Beta Versionen

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #899883
    wahrheitwahrheit
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 2)

    Hallo an alle,

    viele Spiele machen in ihrer Entwicklungszeit einen riesigen Prozess durch und verändern sich sogar komplett.
    Manche wurden auf die neuere Konsolengenerationen portiert und manche komplett gecancelt.
    Auf vielen Seiten findet Man Screenshots und Videos. Und ganz woanders taucht urplötzlich ein Spiel auf das eigentlich niemand hätte zu Gesicht bekommen dürfen.

    Zum Ende der Dreamcast Ära tauchten ohne Ende im Netz spielbare Alpha, oder Beta Versionen von etlichen Games auf.
    Das beste Beispiel ist “Half Life Gold”.
    Dazu gesellten sich White Labels oder Promotional Copys von “Flintstones- Viva Rock Vegas, oder ” Opel Challenge”, das zwei exclusive Autos von Opel inne hatte, die auf keiner anderen Version vorhanden waren.
    Später folgte “K-Project (REZ Beta)” wo Man in unbekannten Levels auf Born Slippy durch die Levels Ballern konnte.

    Auch das Spiel von “Time Shift” für die Xbox360 soll eine große Änderung durchgemacht haben.

    Ich bin ehrlich und muss zugeben das ich auf solche Betas abfahre. Es ist interessant zu sehen wie die Spiele sich verändert haben und was verworfen wurde.

    Ich finde es schade das die Entwickler es nicht so machen wie bei den BluRay Filmen. Eine extra Disc mit vielen Extras.
    Z.B. wie die frühe Beta Version ausgesehen hat, oder spielbare Levels, wo erklärt wird warum es nicht in die Finale Version genommen wurde, mit Interviews usw.

    Es gibt bestimmt noch ohne Ende Material von “Duke Nukem Forever”. Sowas spielbar auf eine Extra Disc (auch wenn es ruckelt) wäre für mich was tolles gewesen.

    Was meinst ihr? Wäre für euch eine extra Disc mit vielen extras auch interessant?

    #1061541
    tarmatarma
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 3)

    Ja, das wäre schon was für mich. Ich finde es immer interessant Hintergrundinformationen zu Spielen oder Filmen zu bekommen, die ich mag.
    Aber auf ältere spielbare “Builds” oder Betaversionen eines Spiels kann ich gut verzichten. Mir reicht es, wenn ich die finale Version bekomme.

    Ich denke bei Spielen ist der Aufwand, um solches Bonusmaterial zusammenzustellen, aufwändiger als beim Film. Bei Filmen läuft noch eine B-Roll Kamera mit und geschnittene Szenen und Outtakes ergeben sich logischerweise von selbst.

    Bei Spielen müssten zusätzliche Inhalte des Entwicklungsprozesses mit mehr Aufwand festgehalten werden. Da gibt es keine B-Roll Cam.
    Klar werden alle Entwicklungsstufen des Spiels inkrementell gespeichert. Trotzdem kann man davon nicht per Knopfdruck eine spielbare Version für auf die Disc generieren. Das ist auch immer mit Aufwand verbunden.

    Hinzu kommt noch, dass die Spieleentwicklung ein langfädiger und auch technisch komplexer Vorgang ist. Da ist im Vergleich ein Filmdreh noch einfacher zu verstehen.
    Deshalb bezweifle ich, dass für solches Bonusmaterial ein solch breites Interesse vorhanden ist, welches den zusätzlichen Aufwand rechtfertigen würde.

    #1061542
    MikaMika
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Ich finde solches Bonusmaterial auch immer cool.

    Zuletzt habe ich so etwas auf einer God of War Blue Ray entdeckt. Dort konnte man sich einen alten Trailer anschauen von einer nie veröffentlichten Vision in der God of War in der Gegenwart angesiedelt sein sollte. Man sah einen grotesken Berg in der Wüste und Kampfhubschrauber auf dem Weg dorthin. Fand ich cool. Das Konzept wurde bis heute aber nie aufgegriffen,

    Edit für den Trailer:

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=kNH7nmeHmvI#!

    #1061543
    wahrheitwahrheit
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 2)

    Das mag stimmen das der Aufwand für die Entwickler immens höher wäre wenn die Jungs noch unfertige Levels für die Konsolen lauffähig machen müssten.
    Aber wenn ich so sehe was mittlerweile an Betas im Netz rumschwirren, die allem Anschein auch funktionieren, dann kann der Aufwand doch nicht sooo groß sein, oder?

    Vor allem bringen viele Firmen später Special Editions zu manchen Spielen auf dem Markt. Spätestens dannkönnte doch sowas aufgegriffen werden.

    Hier noch ein Video zu “K-Project REZ Beta”.

    http://www.youtube.com/watch?v=Nhg71E9ZEYM

    Ich würde gerne Mal “Conker’s Quest” (das heutige Conker’s Bad Fur Day) anspielen.

    #1061544
    tarmatarma
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 3)

    Ich erinnere mich auch, dass es das sogenannte “Resident Evil 1.5” gab. Es war ein Entwurf für eine Fortsetzung, welche eingestampft wurde.
    Auch bei “Resident Evil 4” gab es die Gameplay-Szene mit dem Hakenarm-Mann, der dann nie im Spiel auftauchte.

    Es gibt sicher auch marketing-technische Gründe, warum solches Material nicht veröffentlicht wird. Schliesslich will niemand seine Kunden verwirren oder mit der Abwesenheit von Material glänzen. Somit scheint es mir am sinnvollsten für den breiten Markt “nur” ein konsistentes und in sich geschlossenes Stück Software abzuliefern.
    Wie schon zuvor vermutet ist es wahrscheinlich eine Minderheit, die sich dafür interessiert. Da wäre doch mal eine Statistik interessant, wie viele Leute sich tatsächlich Bonusmaterial bei Filmen ansehen.

    Heute gibt es ja Beispiele, wo die Spieler den Entwicklern vorschreiben wollen, wie sie ihr Spiel gestalten sollen. Stell dir mal vor, man würde vorab allen Spielern noch Material geben, dass zu “was-wäre-wenn” oder “so-wäre-es-viel-besser-gewesen” Gedanken anregt.

    Naja, bei einer Special Edition wäre es vielleicht schon möglich. Hier würde man wohl auch am ehesten das Publikum erreichen das sich für sowas interessiert.
    Vielleicht gesellen sich ja zu den gedruckten Artworks, Schlüsselanhänger und Figuren ja auch bald Software-Relikte aus der Entwicklung. Ich würde mich eher über ausführliche Interviews mit den Machern freuen.

    #1061545
    wahrheitwahrheit
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 2)

    Eigentlich sind solche Betas zwar nicht für das breite Publikum vorgesehen, aber dann sollen die sich nicht wundern wenn es ein paar Leute gibt die dann böse werde und sich das Zeugs Downloaden.
    Was ich bewundernswert finde ist, das sich jemand die Mühe machte die Beta Version von “Starfox2, SNES” komplett ins Deutsche zu übersetzen. Soviel ich weiß soll diese Version auch zu 99% Fertig sein.

    #1061546
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ja, fast feritg ist es, mit ZSNESW auch spielbar, aber noch verbuggt.

    Trotzdem ist das z.B. ein sehr interessanter Kandidat Marke was wäre wenn. Letztendlich ist daraus später ja Lylat Wars geworden, was man auch deutlich merkt.

    An Essner a day keeps quality away.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.