Crysis ( XBOX 360 ) Super Shooter, aber der Endgegner macht mich WAHNSINNIG!!!

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #899547
    BoushhBoushh
    Teilnehmer
    Crysis ( XBOX 360 ) Super Shooter, aber der Endgegner macht mich WAHNSINNIG!!!

    Hi Leute,

    vor ein paar Wochen habe ich das Feld ” Bester Shooter 2011″, in einem anderen Thread hier, noch frei gelassen.
    Da ich kein Freund von Railshootern a la COD bin, habe ich mir letzte Woche Crysis für meine 360 gesaugt und muss zugeben: DAS ist mein Shooter 2011.

    Mittlerweile bin ich beim Endgegner auf dem Deck des Carriers, welcher mich seit drei Abenden an meinen Zockerfähigkeiten zweifeln lässt. Ich habe mir natürlich brav die TAC- Gun in der Waffenkammer abgeholt, bin dann ab aufs Flugdeck um dem Riesenkäfer ordentlich was vor den Koffer zu rotzen.
    Nur leider wird mein Dauerfeuer von dem Viech vollkommen ignoriert, ich bekomme garnicht die Möglichkeit die TAC einzusetzen.
    Das HUD der Knarre meldet mir ständig ” Kein Ziel”. Andere Waffen wie das Gauss- Gewehr, der Rocket- Launcher etc. richten keinen sichtbaren Schaden an.

    Wäre nett wenn mir mal jemand verraten würde, was ich falsch mache …

    Grüsse aus dem Ruhrpott

    Boushh

    "This is rocket science level stuff!

    http://papa.org/blog/
    http://papa.org/index.php

    #1043326
    Sir HunkSir Hunk
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Youtube ; )

    I LOVE ZOMBIES

    #1043327
    N3RDINEN3RDINE
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Ich könnte jetzt was schreiben, aber ich will dich nicht spoilen, deswegen kann ich dir jetzt nur allgemein Tipps geben.
    Ich kann dir nur sagen, hau mit Gaus & Rocket Launcher drauf was geht, schau das er dich nicht erwischt: am besten du gehst ganz hinter, da liegt ein Heli Frack, Dort immer in Deckung bleiben und Links Rechts schnell rausschießen. Wann du die Waffe benutzen sollst, die du geholt hast, sagen die anderen im Heli dir das. Also ich habs so auf schwer geschafft.

    #1043328
    Tobias HildesheimTobias Hildesheim
    Teilnehmer
    Maniac

    Also bei dem Riesen-Vierfüßler auf dem Flugdeck hilft die TAC-Kanone nicht, die brauchst du zu einem anderen Zeitpunkt. Halte einfach mit Raketenwerfer und Minigun drauf und warte, was danach kommt. :)

    #1043329
    BoushhBoushh
    Teilnehmer
    Sooooo, das Ding ist

    Sooooo,
    das Ding ist Geschichte.
    Ich war einfach zu ungeduldig, und hatte nach fünf Minuten keine Lust mehr das Viech mit Dauerfeuer einzudecken ^^.

    Ich mag Crysis, der beste Shooter den ich seit langem gespielt habe.
    In dieser speziellen Szene hätte ich mir aber etwas mehr optisches Trefferfeedback (abfallende Panzerung, etc.) vom Programm gewünscht.
    Nachdem das Käferchen platt ist wird es wieder offensichtlicher was zu tun ist.

    Danke für eure Hilfe

    "This is rocket science level stuff!

    http://papa.org/blog/
    http://papa.org/index.php

    #1043330
    Richie1982Richie1982
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Zuerst bin ich bei der letzten Szene auch verzweifelt, aber wenn man auf dem Flugzeugträger direkt frontal auf das riesen “Ding” zuläuft und sich dann unter dem Vorsprung am Rande des Flugträgers verschanzt(da verläuft direkt am Rand ein schmaler Gang), kann einen niemand in den Rücken schießen und von der Seite kommen auch nur sehr wenige Gegner, sodass man sich voll und ganz auf den Endboss konzentrieren kann.

    [/URL]

    #1043331
    XtremoXtremo
    Teilnehmer
    Maniac

    Ich finde das Spiel zwar super, aber der Endboss bzw. das ganze Ende ist der letzte Rotz. Selten habe ich so einen Müll gespielt. Ja, ich habe richtig geflucht und mich darüber aufgeregt, was das für ein Dreck ist.

    Zum einen wird dem Spieler suggeriert, er solle mit der dicken Spezialkanone den (einfallslosen) Endboss plätten, diese funktioniert aber nicht. Da es auch nicht den Anschein macht, als würden die normalen Waffen dem Ding auch nur im Geringsten Schaden zufügen, denkt man, man mache irgendwas falsch und versucht, eine Strategie auszuarbeiten bzw. ein typisches Bosskampf-Muster zu erkennen – aber es gibt keins.

    Die Devise lautet “Draufbratzen was das Zeug hält”, bis das Teil seinen unfairen, viel zu starken Eisstrahl auspackt – besonders lustig, da man in einer vorherigen Kampfphase kaum bis gar keinen Schaden nimmt.

    Und wsa hat man letztendlich davon? Den Eindruck, dass das Spiel nicht ganz fertig entwickelt wurde und nach gefühlten zwei Dritteln einfach abbricht. Die Story mag zwar nicht die tollste sein, hat aber durchaus potenzial und baut nochmal Spannung auf, nur um dem Spieler dann die Credits auf den Bildschirm zu klatschen – schlecht und unbefriedigend!

    Versteht mich nicht falsch: Das Spiel an sich ist echt sehr gut, aber gerade dass man die Story mittendrin abbricht und das Potenzial der Alienbedrohung bzw. -gegner nicht nutzt regt mich auf. Ich dachte mir “Hey, die Vereisung der Insel nutzen sie als Kniff um optische Abwechslung ins Spiel zu bringen! Cool!” – aber nein, nur sehr kurz ist man in der Schnee- und Eislandschaft unterwegs. Was soll das? Zumal der vorherige Ausflug in das Alienschiff an Matrix erinnert und den Feind ziemlich bedrohlich erscheinen lässt.

    Aber nee, da hatten Crytek wohl keine Zeit oder Lust mehr und so hat Crysis für mich ein absolut enttäuschendes Ende auf Borderlands-Niveau.

    #1043332
    BoushhBoushh
    Teilnehmer
    Xtremo schrieb: Zum einen
    Xtremo wrote:
    Zum einen wird dem Spieler suggeriert, er solle mit der dicken Spezialkanone den (einfallslosen) Endboss plätten, diese funktioniert aber nicht. Da es auch nicht den Anschein macht, als würden die normalen Waffen dem Ding auch nur im Geringsten Schaden zufügen, denkt man, man mache irgendwas falsch und versucht, eine Strategie auszuarbeiten bzw. ein typisches Bosskampf-Muster zu erkennen – aber es gibt keins.

    Die Devise lautet “Draufbratzen was das Zeug hält”, bis das Teil seinen unfairen, viel zu starken Eisstrahl auspackt – besonders lustig, da man in einer vorherigen Kampfphase kaum bis gar keinen Schaden nimmt.

    Ganz genau meine Meinung, Xtremo.

    Keinerlei Info vom Spiel, das du erst draufrotzen musst bis der Arzt kommt. Zumal, oder gerade weil das Viech im Level vorher ordentlich (NPC-) Dauerfeuer geschluckt, und es ganz offensichtlich unbeschadet überlebt hat, denkt man sich als Spieler: Okay, hier musst du taktisch Vorgehen.

    Ich werd mich jetzt mal an Teil Zwei machen und hoffen, das ich von solchen seltsamen Designentscheidungen verschont bleibe.

    "This is rocket science level stuff!

    http://papa.org/blog/
    http://papa.org/index.php

    #1043333
    SpitzpisserSpitzpisser
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Tja ich weiss nicht, nachdem für mich Teil zwei etwas enttäuschend ausgefallen ist hadere ich mit der Entscheidung, Teil zu saugen!

    Wer furzt bis es kracht und knallt, wird 99 Jahre alt!!!

    #1043334
    XtremoXtremo
    Teilnehmer
    Maniac
    Boushh wrote:
    Zumal, oder gerade weil das Viech im Level vorher ordentlich (NPC-) Dauerfeuer geschluckt, und es ganz offensichtlich unbeschadet überlebt hat, denkt man sich als Spieler: Okay, hier musst du taktisch Vorgehen.

    Stimmt! Das hatte ich ganz vergessen! Genau darüber regte ich mich “damals” auch extrem auf, als ich dann herausfand, dass man nur stumpf draufbratzen muss…

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.