Driveclub T300 kein Force Feedback

  • Dieses Thema hat 0 Antworten, 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt von outout vor vor 2 Monaten aktualisiert.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #1677133
    outout
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Da ich mit der Forensuche kein Glück hatte, der neue Thread.

    Bisher hatte ich das Logitech G29 und bin vor kurzem auf das Thrustmaster T300 GT Edition umgestiegen. Aber statt besseren Force Feedback, habe ich bei Driveclub und der VR Variante kein Force Feedback mehr.
    Lenkrad wird zwar erkannt, aber Force Feedback bleibt aus.

    Lenkung, Gas, Bremse, Schaltung, sowie die Vibration in niedrig/Mittel/hoch funktionieren einwandfrei.

    Alle anderen Rennspiele wie GT Sports oder Projekt Cars 2 keine Probleme.

    Gerade die DriveClub Spiele, besonders VR, waren ein besonderer Grund für das Lenkrad.

    Spiele neu installiert, ohne Controller angemeldet hatt nix gebracht.

    Laut Thrustmaster sind beide Spiele kompatibel. Gibt auch viele YouTube Videos dazu. Allerdings sind die alle mehrere Jahre alt.

    Ein sehr kurzes Video hat „No Force Feedback Bug“ im Titel.

    Und die Google Suche bringt nur sehr wenig Treffer. Wo von Verlust des Force Feedback geschrieben wird.

    Weiß jemand etwas dazu? Kann es evtl. testen?
    Habe mein G29 noch, aber die Lenkräder etc., jedesmal am Playseat Evolution auszutauschen, wenn ich mal ein paar Runden Driveclub spielen will, zu aufwendig. Außerdem wäre das Geschraube/Justieren sicherlich nicht gut für Sitz und Lenkrad etc..

    Vielen Dank im Voraus.

    ES IST GANZ NETT, WICHTIG ZU SEIN,
    ABER ES IST NOCH WICHTIGER, NETT ZU SEIN.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.