Heavy Rain Allgemein-Thema (4 Tage, Demo, QTE)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 42)
  • Autor
    Beiträge
  • #897159
    DANE_11000DANE_11000
    Teilnehmer
    Freshman

    So bald erscheint ja Heavy Rain, und wird auch schon groß beworben! Die 4-Tage-Herausforderung ist echt ne coole Idee um auf ein Spiel aufmerksam zu machen, und die Idee mit dem Belohnungscode für die Demo find ich auch klasse. So hat man wenigstens das Gefühl schon ein kleines Spiel gespielt zu haben und dafür den Lohn abzusahnen.

    Hat schon jemand die Demo gezockt? Ist zwar nicht besonders lang, aber mir hat sie gefallen, macht Freude auf das fertige Produkt! :D

    Aber eine Schattenseite hat dieses “Über-Mega-Film-Spiel” dann doch irgendwie…Es werden bestimmt eeeeinige QTE´s dabei sein. Ich mein ansich ist das ja keine schlechte Sache, aber damals bei Fahrenheit habe ich über die Hälfte des Spiels eigentlich nicht richtig mitbekommen, da ich ja immer und immer wieder Tasten drücken musste…-.- Hoffe dass es bei Heavy Rain nicht übertrieben wird…bald wissen wirs ja :D

    [/url]

    #930619
    SaldekSaldek
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Famitsu vergab glaube ich 37/40. Sehr gut für ein westliches Spiel.

    edit: freue mich drauf, aber warte noch etwas bis es günstiger ist.
    Habe gerade Dragon Age für 24 pfund geordert.

    #930620
    TERROR 78TERROR 78
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    QTE sind nicht genrell nervig – kommt d’rauf an, wo man sie wie einsetzt…
    Generell bin ich kein Freund solcher simplen Button-smash-Einlagen eines Games – aber wenn ‘Heavy Rain’ quasi das ich-kann-mich-absolut-frei-entscheiden-egal-in welcher-situation-und-erlebe-unterschiedliche-konsequenzen – Game sein will, kommt es um diese Knöpfchen Drückerei wohl kaum ‘herum.
    Sicherlich was (fast) neues, wenn es dieser enormen “Freiheit” im Game gerecht wird – aber um ehrlich zu sein bleib ich lieber bei meinen üblichen Verdächtigen – Bio2, GoW3, das kommende GoW3, FF XIII ….
    Jedes Genre braucht seine Vorreiter, die zwar nicht immer ganz ausgereift sind, aber auf deren Grundlage besseres kommen wird.

    ever Day I f''' PLAY =)

    PLAY with the BEST - cry & bleed like the f * * * rest 😉

    Wirrer Widersacher

    #930621
    SaldekSaldek
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    ich habe HR zwar noch nicht gespielt aber Fahrenheit war auch mehr als QTE. Da öffnet man halt Mülltonnendeckel oder Schränke mit Analogstick-Bewegungen usw.
    Man steuert also eher kleinere Dinge, Alltagszeugs, aber ein QTE muss es deshalb noch lange nicht sein.

    #930622
    DANE_11000DANE_11000
    Teilnehmer
    Freshman

    Naja in der Demo war der einzige QTE ein kleiner Kampf. Das ging schon, war nicht übertrieben lang und man konnte sich auch auf das Geschehen im Hintergrund konzentrieren. Und eigentlich alles was man in der machen musste ging per Controller-Bewegung, d.h. Autotür öffnen, klopfen, Asthma-Spray schütteln usw…

    Ich muss echt noch abwarten bis das fertige Spiel da ist, dann weiss ich halt obs mir gefällt oder nicht, aber ich meine dass es doch ganz gut sein wird. Man hat so bisschen das Gefühl über den Charakter die totale Kontrolle zu haben, sogar bei simplen Sachen wie an eine Wand anlehnen oder sowas.

    [/url]

    #930623
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Für die Heavy Rain Fans, bei IGN.com gibt´s den ersten Test, hier der Link:
    http://uk.ps3.ign.com/articles/106/1068165p1.html

    An Essner a day keeps quality away.

    #930624
    ElCoyoteElCoyote
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 3)
    #930625
    Anonym
    Gast

    Heavy Rain ist kein Spiel.

    Heavy Rain ist Celluloid und Schienenporno.

    Wo endlich ein Drehbuch geschrieben wurde und nicht eine stereotype Geschichte von der Vorzimmerschlampe, als die auf dem HavokEngineProgrammierer saß.

    Wer die Dreifachbelegung des Knüppels erwartet 0% Spielspaß , sollte sein Geld lieber in einen Flaterate Pasha Abend investieren. 100 % Spielspaß.

    Wer einen fast selbstablaufenden Film möchte, wird begehrenswerte Momente erleben.

    Als nächstes wünsche ich mir von Quantic ein Nouvelle Vague Streifen als Reclamheft, wie Yoshis Story anno tobak und Godard als Mentor.

    neogil

    #930626
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    HR wird auf jeden Fall gekauft – wenn’s im Sommer für 20, 30 Euro verschleudert wird. 60 Euro sind mir zu viel für ein Spiel mit DVD-Menü-Gameplay.

    #930627
    Marc29101971Marc29101971
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Ich werds mir dann beim Kumpel auf der Couch angucken! Er hält das Pad und “spielt” und guck schön zu und futter Chips! :-)

    #930628
    ElCoyoteElCoyote
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 3)
    Kuro wrote:
    HR wird auf jeden Fall gekauft – wenn’s im Sommer für 20, 30 Euro verschleudert wird. 60 Euro sind mir zu viel für ein Spiel mit DVD-Menü-Gameplay.

    DAS hat man schom immer gewußt, ich kann es echt nimmer hören, als wäre ein zB Bioshock 2 jetzt besser, auch dort macht man nichts anderes als im richtigen Moment auf den entsprechenden button zu drücken. Story und Atmosphäre sind ja wurscht. Solche Meldungen lassen mir die Galle hochkommen.

    http://derstandard.at/1266279126225/WebStandard-Rezension-Heavy-Rain-Wozu-der-Mensch-im-Stande-ist

    http://www.gamersglobal.de/meinung/heavy-neuland

    Dieses Geraunze von wegen der Steuerung ist für mich genau so inkompetent wie das im Vorjahr wg. der ach sooo trägen Steuerung von Killzone 2.

    Lasst Euch mal auf was anderes ein, Leute. Dachte eigentlich, daß man hier im Maniac-Forum etwas weniger Scheu vor sowas hätte …..

    #930629
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Deswegen hat in diesem Forum gottseidank jeder das Recht, zu sagen was er (oder sie) denkt. Ich habe HR in keiner Weise abgesprochen, ein gutes Spiel zu sein. Sondern, dass meiner Meinung nach das Preis/Leistungsverhältnis nicht stimmt (NP 65 Euro!!)
    Natürlich freue ich mich auf das Spiel und bin schon von der Demo begeistert (was Story und Präsentation angeht).
    Jetzt mal ehrlich: jeder denkt doch bei irgendwelchen Games “Hole ich mir sofort” oder “Wenn’s billiger ist”.

    Komm wieder runter, Alter ;]
    Übrigens, bei BioShock 2 kommt MIR die Galle hoch.

    #930630
    ElCoyoteElCoyote
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 3)

    Ich komme nicht runter, weil ich in zu vielen Foren dieses Jammern über die Steuerung mitbekommen habe und mich das aufregt.
    Im Sonyforum hat einer allen Ernstes HR als NICHT FORDERND bezeichnet – wenn ich sowas lese, raste ich aber endgültig aus.
    Wenn man nicht “skilled” sein kann in nem Spiel und andere als “noob” bezeichnen, dann ists halt für manche nichts, wie es scheint, und sowas packe ich einfach nicht, wie manche – nicht auf Dich bezogen bitte – so’n Brett oder besser einen ganzen Holzstapel vor’m Kopf haben können.
    HR ist im Grunde ein Adventure, und seit wann waren diese jemals FORDERND??? Außer bei Rätselnüssen.

    Und bitte – wieso stimmt das Leistungsverhältnis nicht – mit verschiedenen Enden steigt doch auch der Wiederspielwert, und in England gibt es das Spiel schon um die 40 Euro, das ist auch ein Thema, das ich nicht (mehr) verstehe, ich zahle, mal abgesehen von einigen Sammlerausgaben, doch nicht den absurd überhöhten Neupreis in Ö oder D, wenn ich es im Ausland deutlich günstiger bekomme – ich finde, jeder, der die Möglichkeit hat, sollte diese lächerliche Preisgestaltung im deutschsprachrigen Raum nicht mehr mitmachen.

    #930631
    Svenni1992Svenni1992
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    spiel wird ma inner videothek ausgeliehen mehr hats einfach nicht verdient :-) gibt aber ehh wenige titel die ich mir kaufe, spiele zuviel mw2 von daher lohnt nur ein ausleihen zur abwechslung:D

    [/url]

    #930632
    ElCoyoteElCoyote
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 3)

    Jo mei, dann spiel halt weniger Bumm Bumm Balla Balla und mehr schweren Regen!!!! ;)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 42)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.