Helft mit !

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #897147
    Anonym
    Gast

    Die User wollen kostenlose Webseiten, aber ohne Werbung.

    Doch wie sollen das die Webseitenbetreiber finanzieren? Die Besucher wollen eine kostenlose, komplett Werbefreie Webseite mit hochwertigem Inhalt. – Das kann aber nicht funktionieren.

    Adblocker schadet also zum großteil den kleineren bis mittelgroßen Seiten. Die Webseiten Besucher sollten Textanzeigen und Banner nicht blocken, denn sonst wird die Qualiät der Nachrichten stark sinken und kostenfreie Download bzw. Video-on-Demand Portale werden in Zukunft nicht mehr möglich sein

    !Bitte schaltet den Mist aus, wenn ihr nicht dem sterben des kostenlosen Internets zusehen wollt! !
    Denkt nicht nur an euch selbst, sondern auch an die Betreiber der Internet Seiten die ihr so gerne benutzt!

    Der Adblocker blockiert nicht nur pop ups, sondern auch die Banner und ähnliches. Wenn ich meinen aktueller Adblocker anschalte, sehe ich überhaupt keine Werbung mehr. Wer sich gegen pop ups schützt ist in ordnung, weil diese ja wirklich nerven. Aber generell die Werbung zu übergehen, ist echt assi.
    Die Internet Seiten Betreiber verdienen dann an euren “klicks” keinen cent mehr. Wenn alle so was angeschaltet habe, sehe ich schwarz für das Netz. Dann ist *rsch lecken mit kostenlos South Park folgen gucken und ähnliches.

    Die TV Sender bekommen ihr Geld für die Einblendung der Werbespots. Ob es sich die Zuschauer angucken oder nicht. IM INTERNET ist das anders. Die Werbenden zahlen pro “klick” d.h. wenn eine Seite 10.000 klicks hat bekommen die Betreiber mehr Geld als wenn nur 100 Leute auf die Seite gehen. USER mit Adblock werden auf diesen Seiten nicht mitgezählt!!

    Ich möchte auch einfach eine Diskussion anregen. Viele Leute benutzen das und sind sich überhaupt nicht im klaren, was das für die Betreiber bedeutet. Jeder kann natürlich machen was er will aber ich weiss auch erst seid kurzem, dass die Betreiber “merken” das die Leute den Adblocker benutzen und deshalb kein Geld bekommen. Ich dachte das wäre wie bei der TV Werbung.

    #930558
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Noch benutze ich keine Adblocker; wenn aber der ein oder andere Sitebetreiber meint, er müsste penetrante Werbung auf ProSieben-Niveau auf seine Website kotzen, ist Schluss. Unter anderem hat IGN.com das vor einiger Zeit versucht und ist schlimm auf die Fresse gefallen. (Wer’s nicht kennt: mehrere Hände erscheinen und ziehen die Pagefenster weg, um die Werbung freizulegen – nicht abbrechbar und dauert ewig).
    Sicher kennt ihr etliche bessere Bespiele.
    Werbung ist richtig und wichtig, solange sie nicht überbordet – das müsste auch der letzte überbezahlte Web 2.0-Werbefuzzi mitgekriegt haben.

    #930559
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ehrlich gesagt bin ich an einem Punkt angekommen, an dem mir die Folgen meines Werbeblockens egal sind. ICh schau auch praktisch kein Privatmüllsehen mehr.
    Sollten die Werbeeinnahmen wegfallen und die Produkte durch die wegfallenden Werbekosten günstiger werden zahle ich für die allerwichtigsten Seiten aber gerne einen Abobetrag.
    Alternativ könnten die Unternehmen ja auch mal merken, dass man Werbung in Zeitschriften nicht blocken kann.

    An Essner a day keeps quality away.

    #930560
    XtremoXtremo
    Teilnehmer
    Maniac

    Seit meinem Umzug vor kurzem hab ich momentan noch eine ziemlich lahme Internetverbindung, daher blocke ich die Werbung, damit Seiten schneller laden… riesige Flashvideos und ähnliches verlangamen das Surfen einfach zu sehr…

    Auf meinem Netbook benutze ich ebenfalls Adblocker, weil genanntes Flashzeug und Riesen-PopUps zu viel Leistung fressen.

    Mal ganz davon abgesehen nerven mich riesige Werbebildchen, die sich vor die eigentliche Webseite schieben und teilweise mit Firefox nicht schließen lassen, weil sie für den IE optimiert sind.

    Im Grunde habe ich nix gegen Werbung – sie kann auch auffällig sein, aber bitte nicht störend und behindernd. Man will schließlich auch nicht, dass einem mittem im Straßenverkehr riesige Werbeplakate auf die Windschutzscheibe fliegen…

    #930561
    Georg SuswGeorg Susw
    Teilnehmer
    n00b

    Ich habe auf Maniac mein Adblocker deaktiviert bekomme aber trotzdem ständig die Einblendung ich soll es deaktivieren.
    Bitte überarbeitet es!

    #930562
    Cold SeaversCold Seavers
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Wenn eine Seite entsprechenden Inhalt bieten würde, was Gehalt (z.b nicht langweilig kopierte News aus dem Netz) und vor allem Aktualität und schnelligkeit angehen würde wäre ich bereit einen Beitrag zu leisten. Aber viele Seiten reduzieren ihr wollen nur noch auf generieren von Click & Bait ( das schlimmste Beispiel ist Chip.de).

    Stimmt der Inhalt stimmt die Reaktion der agierenden Lesern ggf. auch.

    PSN (PS4): ColdSeavers

    M! RATPACK

    #930563
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Lustig dass sowas immer wieder hochkommt. Fakt, die Seiten müssen in einer Form nerven die nicht endlos nervt. Dazu gehörte leider in lezter Zeit auch Werbung hier.
    Übrigens auch Fakt, es gibt andere Werbeblocker als Adblock.

    An Essner a day keeps quality away.

    #930564
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    ich benutze adblock bei folgenden Fällen:
    -automatisch abspielende videos
    -automatische soundwiedergabe
    -ultra übertriebene popup einblendungen
    -wenn durch die werbung fehler auf der seite entstehen

    alles andere kann gerne da sein…

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #930565
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    ich hab eine adblocker im kopf. mein hirn blendet alles aus was aufploppt oder sich ins blickfeld schiebt. bei mir hat werbung, wenn überhaupt, sowieso nur einen negativen effekt, weil ich mir bewusst bin das ich die werbung für das produkt bezahle wenn ich es kaufe. außerdem geht mir der herrschende konsumwahn im allgemeinen eh viel zu weit. von daher, keine liebe für werbung von mir.

    edit:
    wer ist überhaupt dieser “public”? warum schreibt nicht der admin oder der ulrich wenns was offizielles ist? und warum im games talk und nicht im off-topic oder feedback?

    #930566
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die M! Games sollte sich eher mal nach weiteren Einnahmequellen umschauen. Z. B. ein Amazon Reflink, für alle die bock haben damit die Seite etwas zu unterstützen.

    Die Situation mit Werbung im Internet wird nicht besser werden.

    #930567
    VreenVreen
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ich muss sagen, seit dieser resident evil 7 Werbung über der kompletten maniac hauptseite, welche bildfehler suggerierte, was zwar Stilmittel sein sollte, aber einfach nur wie ein Fehler aussah, hab ich den adblocker aktiviert. Es wäre einfacher, den Wünschen von durch Werbung finanzierten Seiten bzgl adblockern nachzukommen, wenn die Werbung nicht so penetrant und missverständlich daher kommt, das man denkt, sein Rechner ist kaputt. Zu sowas gehören immer 2.

    #NAME?

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.