Mal Demos angespielt

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #897313
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Und zwar recht gemischt:

    Split/Second, es sieht gut aus, aber irgendwie war´s das. Der Spaß, den ich mit Pure bis heute hab geht mir hier völlig ab. Sei es das maue Handling in der Demo, das Ridge Racer, PGR oder den ganzen feinen Sega Arcaderasern nicht das Wasser reichen kann, die hübschen aber irgendwie aufgesetzt wirkenden Explosionen oder der Sound mit anständigen Motorsamples aber mäßiger BGM. Schade drum.

    Rocket Knight: Was hab ich mich gefreut. Ich hatte ja früher kein eigenes Mega Drive. Wobei Sparkster auf dem SNES auch gut war. Die Grafik ist auch in Ordnung, trotz der etwas uninspirierten Polygonhintergründe. Der Sound, speziell die Musik, fällt dagegen leider schon ziemlich ab. Spielbarkeit ist durchaus da, ganz gewiss. Aber zumindest auf normalem Schwierigkeitsgrad rennt man mal eben so durch die Demo durch. So richtig überzeugt bin ich deswegen noch nicht, macht aber schon Spaß.

    Zeno Clash: Die Grafik ist nicht top, die Soundquali auch nicht und ich hatte zwei Bugs in Scripts, weswegen ich von vorne starten musste. Außerdem ist die Demo viel zu kurz und das ganze Teil irgendwie ein B-Game (gemeint ist hier die Atmosphäre, die es hinterlässt). Außerdem ist alles aus vielen bekannten Titeln sauber zusammengeklaut. Macht aber nix, das Spielgefühl ist klasse, die Welt ziemlich einmalig und der Stil so ganz anders. Die Lock On Funktion für den Nahkampf klappt prima, Schießeinlagen per Pad nicht ganz so gut. Trotz einiger Mängel werd ich Zeno Clash definitiv kaufen. Es macht einfach Spaß und ist so ganz anders als viele andere Ego-Titel.

    An Essner a day keeps quality away.

    #931508
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Naja, freu dich lieber über das gesparte Geld. Böse Zungen behaupten, dass die Demos von Just Cause 2 und Red Faction Guerilla schon das Beste der beiden Spiele sind…

    #931509
    jorginhojorginho
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 3)

    Split/Second, ist eine mischung aus ridge racer und mario kart! hat mir leider nicht so ganz gefallen! da denke ich wird blur den konkurrenzkampf gewinnen! nach pure sicher eine ganz grosse enttäuschung! eine sache die ich nicht verstehen kann, warum kann man bei den heutigen racing games nicht mit x beschleunigen und viereck bremsen!? alles wird heute mit r1 und r2 gesteuert! habe mühe mich daran zu gewöhnen und für mich ein no go! ansonsten wurde alles von capt totoro erwähnt und bemängelt!

    zu rocket knight, ja die demo auf normal war sehr einfach, dennoch hat es mir sehr spass gemacht! später nach den beenden des spiels kann man höhere schwierigkeitsgrade freispielen. und somit wird dieses manko dann behoben! aber für einsteiger eine feine sache! nur der preis finde ich ein bisschen gepfeffert!

    #931510
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Naja, 15,-€ bzw. 12 wenn man seine MS-Points günstig bekommt gehen dafür schon in Ordnung, schlecht isses auch nicht. Bin schon am Überlegen, müsste mir aber erstmal neue Punkte holen und kaufe viel lieber Spiele auf Disc.

    Split/Second fand ich aber in der Demo enttäuschend, eben gerade weil Pure so unterhaltsam war. Jetzt hat man das Gefühl, außer toller Optik steckt nix drin. Warum nur noch Lt/Rt bzw. R2/L2, interessante Frage. Weil man eben über die Analogtrigger am feinfühligsten Gas geben und bremsen kann und zumindest bei MS alle anderen Buttons digital sind, bei Sony wie gehabt nicht. Hat mich aber auch einige Zeit gekostet, bis ich mich daran gewöhnt hatte.

    An Essner a day keeps quality away.

    #931511
    bitt0rbitt0r
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    “Zeno Clash”-Demo kürzlich gespielt und mich auf Anhieb in das Grafikdesign verliebt. Spielerisch fand ich’s auch ok.
    Werd’s mir aber für den PC besorgen, da ich bei diesem Spiel auf Gamepad keinen Bock hab.
    13 EUR scheinen mir angemessen.

    Demo zu “Just Cause 2” fand ich langweilig und die am Anfang ablaufende Zwischensequenz lächerlich und müllig synchronisiert. Schade… die Videos, welche ich vorher zum Spiel gesehen hatte, reizten mich.

    “Split Second” sieht verdammt gut aus. Leider fehlt das gewisse Etwas. Hatte vor einiger Zeit mal die “Ridge Racer 7”-Demo auf der PS3 gezockt. Das sieht zwar wesentlich schlechter aus, macht aber viel mehr Spass und spielt sich irgendwie besser, direkter und rasanter.

    “Shoot1Up”, so ein Independent-Shooter auf der 360, mal angespielt. Fand den nicht so prickelnd. Wird wohl durch jedes Doujin-Shmup auf PC vernichtend geschlagen. Außerdem gibt’s ja noch die Cave-Shooter auf 360, welche zwar alle teurer sind, aber dafür auch wirklich Spaß machen.


    feel the HEAT!
    #931512
    jorginhojorginho
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 3)

    hab mir heute Split/Second aus england bestellt! (amazon) für nur ca 25 pfund! für diesen preis muss man einfach zuschlagen! hab mir sagen lassen, das die demo nichts über das fertige produkt aussagt! es soll schneller und besser werden und mit mehr explosionen! geschwindigkeitsgefühl soll abartig geil sein später im spiel! spiel aus uk soll komplett in deutsch sein! melde mich später und berichte wie das game wirklich so ist!

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.