NES Game Catalog

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #898523
    SeppatoniSeppatoni
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Hallo zusammen

    Ich möchte euch hier ein kleines Projekt vorstellen, an welchem ich ein paar Jahre in meiner Freizeit gearbeitet habe und nun fertiggestellt ist. Evt. interessiert es hier auch den einen oder anderen. ^^

    Nun, um was handelt es sich genau: Der NES GAME CATALOG stellt auf insgesamt 342 Seiten sämtliche offiziell erschienenen NES-Spiele vor. Ebenso gibt es viele Infos zu einem Grossteil der unlizenziert veröffentlichten Spielen. Und zu guter Letzt gibt es auch noch eine Präsentation von NES-Titeln, die sich zwar in Entwicklung befanden, es aber nie zu einer Veröffentlichung brachten. Insgesamt werden weit über 1‘000 Titel mit Cover, Screenshot und auch einem Kommentar zu Geschichte und Qualität des Spiels vorgestellt.

    Bilder und weitere Infos gibt es auf der (übrigens neugestalteten ;) Website des NES Centers:
    http://www.nescenter.de/website/shop/nesgamecatalog/index.html

    Feedback, Kritik, etc. natürlich erwünscht. :)

    #965549
    Bastian_RS6Bastian_RS6
    Teilnehmer
    Wow, die Vorschaubilder sehen

    Wow, die Vorschaubilder sehen klasse aus. Das Cover ist auch stylisch, aber 53 Tacken sind mir ein wenig zu viel.

    #965550
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Ich finde auch das das ne feine Sache ist,scheint ja viel Herzblut drin zu stecken.
    Möchte an dieser Stelle mal noch http://www.gameboyland.de/ loben,sehr schöne Seite :-)

    #965551
    vincvega64vincvega64
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    RESPEKT !!

    NES Center ist schon seit langer zeit in meiner favoriten leiste – hab garnicht bemerkt das seppatoni hier im forum unterwegs ist !
    Deine reviews haben immer beim kauf meiner nes – games entschieden – danke !

    das buch kommt bei mir allerdings nur in schwarz-weiß in frage !

    (ist ein farbdruck wirklich so teuer ??………..)

    #965552
    SeppatoniSeppatoni
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Danke für die Blumen. :)

    vincvega64 wrote:
    (ist ein farbdruck wirklich so teuer ??………..)

    Ja, leider. Ich weiss, 53 Euro sind nicht wenig für ein paar Seiten bedrucktes Papier. Aber die Druckkosten alleine betragen bei der Farbvariante schon fast 50 Euro, und Lulu zwackt dann auch noch etwas für den Gewinn ab.

    Also reich werde ich damit sicher nicht, aber das ist auch nicht die Idee hinter dem NGC.

    #965553
    belbornbelborn
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Nett,werd ich mir mal als PDF ziehen.Kannst sicher nichts dafür aber 53 Ocken sind schon heftig.

    #965554
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    @Seppatoni:Als Retrofan,für den ein 8-Bit-Sprite KEIN Mischgetränk aus 8 Bier und Zitrolimo darstellt,find ich es saugut,dass es da draussen noch Leute wie dich gibt,die die alten Daddelkisten nicht der Vergessenheit anheim fallen lassen wollen.
    Ich hab aber auch etwas Kritik am Buch:mir reichen ein,zwei Sätze und das ASM-Gedächtnis-Bewertungssystem einfach nicht aus,um mir von Games,die ich nicht kenne,ein echtes Bild zu machen.Ich weiss,dass das auch eine Frage des (begrenzten) Platzes ist…..aber in seiner jetzigen Aufmachung ist das Buch für NES-Sammler nur bedingt von Nutzen.
    Idee:Mehrere Bücher machen,den guten Titeln mehr und den schlechten dementsprechend weniger Platz einräumen.Ich kauf lieber 10 Bücher a 100 Seiten,die mir viele Infos vermitteln,als 1 Buch mit 400 Seiten,das einfach nur Spiele von A-Z auflistet.

    #965555
    chief wiggumchief wiggum
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Kompliment! Gefällt mir super! Von sehr großem Nutzem vor allem auch für Retrozocker, die 3,2 gb nes roms in ihrem Emu-Ordner rumfahren haben, aber keinen plan, was davon zu starten lohnt.

    Nächstes Projekt snes? md? n64?

    Bleib dran! Du darfst jetzt nicht aufhören! ;-)

    Im Ernst: Super Arbeit!

    vllt.stellst du den katalog auch noch hier vor: http://www.aep-emu.de/

    Der Atem meiner Katze riecht nach Katzenfutter!

    #965556
    DirtyHarryDirtyHarry
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    @seppatoni, Respekt richtig geil, wirklich. Hatte nie ein NES (leider), aber die Idee und die ganze Arbeit die da drinne steckt, wahnsinn. Ich bin begeistert und 53 Euro finde ich auch nicht zu viel da man für andere Fachbücher etc. genauso viele Tacken hin legen muss,

    #965557
    SideScrollerSideScroller
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    Sieht klasse aus! Wenn ich nicht chronisch pleite(bzw. im Minus) wäre, würde ich mir den Katalog holen, zumal mein NES nach wie vor angeschlossen ist.

    #965558
    SeppatoniSeppatoni
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)
    Aeon2001 wrote:
    Idee:Mehrere Bücher machen,den guten Titeln mehr und den schlechten dementsprechend weniger Platz einräumen.Ich kauf lieber 10 Bücher a 100 Seiten,die mir viele Infos vermitteln,als 1 Buch mit 400 Seiten,das einfach nur Spiele von A-Z auflistet.

    Du kannst mir glauben, ich wäre der erste, der sich sowas kaufen würde. :D
    Aber nur schon aus Zeitgründen wäre ein solches Unterfangen unmöglich, zumal ich am NGC ja bereits einige Jahre gebastelt habe. Und da bald Familienzuwachs ansteht, wird die Zeit dafür bestimmt nicht mehr. ;)

    chief wiggum wrote:
    Kompliment! Gefällt mir super! Von sehr großem Nutzem vor allem auch für Retrozocker, die 3,2 gb nes roms in ihrem Emu-Ordner rumfahren haben, aber keinen plan, was davon zu starten lohnt.

    Du wirst lachen, aber genau aus dem Grund habe ich begonnen, mir eine Übersicht zu basteln, die schlussendlich zu diesem NES Game Catalog geführt hat. Ich hab etwa 600 NES-Spiele rumliegen und kannte die meisten nicht mal annähernd und wusste auch oftmals nicht, mit welchem Spiel ich nun meinen Retro-Appetit stillen soll. Da brauchte ich ne Übersicht, und mittlerweile ist es ein Buch geworden. :D

    chief wiggum wrote:
    Nächstes Projekt snes? md? n64?

    Bleib dran! Du darfst jetzt nicht aufhören! ;-)

    Nach einem Game Boy- und NES-Spieleguide hab ich nun erst mal genug. ;) Aber SNES oder N64 würde ich irgendwann dennoch sehr gerne machen, aber wie oben erwähnt, zeitlich liegt’s einfach nicht mehr drin. Aber es darf gerne jemand anders übernehmen, kaufen würde ich ihn mir auf alle Fälle. ;)

    #965559
    DamnPhoenixDamnPhoenix
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Geniale Idee….und wie’s aussieht auch ne spitzen Umsetzung. Da werden echt Erinnerungen wach. Auch wenn 53€ echt nich wenig sind, irgendwie hätte das schon was so nen NES Almanach sein Eigen nennen zu können. :)

    Allerdings käme da auch ratz fatz der Wunsch nach einem SNES Gegenstück…ach, am besten einen für alle Konsolen die man schon hatte. Ach ja und natürlich einen für den Amiga…der wär auch sehr interessant.
    Hoffe der NES Katalog war noch nich dein letzter Streich. ;)

    Blaulicht? Blaulicht!

    #965560
    AkiraVingardAkiraVingard
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Ein Buch über alle Amigaspiele, vieleicht noch alle Demos……das wären mindestens 3 Bücher mit je 1000 Seiten.

    Aber das Buch über die NES-Klassiker… einfach genial!
    Ein paar Euro weniger und ich hätts sofort bestellt, aber bei den guten Games die zur Zeit rauskommen….

    Play 4 Fun

    Gott sei dank, ich bin a Frank(e)

    #965561
    SideScrollerSideScroller
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    Ca. 600 NES-Spiele!? O_O
    Allein die Vorstellung wirkt surreal… Jetzt wird mir auch klar warum die Figur aus Little Samson den Avatar ziert. Und hab doch mal den schwarz-weiß Katalog bestellt.

    #965562
    hippocrates99hippocrates99
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 1)

    Hat jemand das PDF com NES GAME CATALOG von http://www.nescenter.de gekauft ?
    Ist es in Farbe & bunt oder schwarz/weiß ??

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.