Neuerscheinungen der Woche

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #899889
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Aktuell erschienen, komischerweise nicht am Freitag sondern am Donerstag:

    Tom Clancy’s Ghost Recon: Future Soldier
    Dirt Showdown

    Die beiden obigen jucken mich eher weniger, morgen kommt dann noch Dragon’s Dogma, das wird schon interesanter.
    Was kauft ihr bzw habt ihr gekauft und wie ist der erste Eindruck.

    Peter Moore: "Then Shawn Fanning writes a line of code or two, Napster happens, and the consumers take control."

    #1061564
    LagannLagann
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ich will ja nich schon wieder meckern, aber brauchen wir wirklich noch den 53. Thread, der sich um aktuelle Spiele und ob wir diese schon gekauft, oder, wenn das Ei wieder richtig in der Hose sitzt, noch kaufen wollen, dreht?
    Wenns um ein bestimmtes Spiel geht, kann man ja immer noch einen eigenen Thread eröffnen.


    NNID: Aerenh

    #1061565
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Ihr wisst schon, dass es jeweils am Wochenanfang eine Newsmeldung gibt, in der die Neuerscheinungen der kommenden Tage schön säuberlich aufgelistet sind…?

    #1061566
    crazymashinecrazymashine
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Das stimmt, meiner Meinung nach ist dies ein weiterer unnötiger Thread der geschlossen werden kann.


    *Klick auf Signatur um auf aktuellste Liste weitergeleitet zu werden!

    #1061567
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    na offiziell kann ja jeder!
    also als rennspielfan interessiert mich dirt showdown schon, könnte mir aber zu arcadig sein. ghost recon hatte ich nicht so auf dem schirm, scheint aber richtig geil geworden zu sein. das werde ich mir auf jeden fall mal näher ansehen, auch wenn ich es schade finde, dass die taktik etwas kürzer kommt, als bei den alten teilen.^^

    mal abgesehen davon, kann man hier die neuerscheinungen auch mal etwas tiefschürfender behandeln und nicht nur stumpf auflisten.
    die anderen “hab mir grad dies und das gekauft und zocke gerade jenes”-threads sind auch nicht gerade spannend. da wir auch meistens nur gesagt “titel A gestern bekommen”, “titel B grad durch, geil” oder “titel C grad am zocken, bisher ganz dufte”.

    das geht auch besser!^^

    #1061568
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @Lilith, genaus das meinte ich. Es ist ein Versuch sich ein wenig konkreter über das was diese Woche erschienen ist zu Unterhalten. Es wird morgen sicher einige geben die sich zb Dragons Dogma kaufen, und bin neugierig darauf was abseits vom Testreigen die Spieler über ihr neues Spiel denken.
    Auflisten ist genau das was ich hier nicht wollte.

    Peter Moore: "Then Shawn Fanning writes a line of code or two, Napster happens, and the consumers take control."

    #1061569
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    und was mir echt auf den keks geht ist, dass in den “offiziellen” neuerscheinungs-threads gern mal so “pimmelrausundaufdiekonkurrenzpinkel” kommentare dabei sind. was soll das?
    man kann das ja hier auch nutzen um sich auszutauschen, wenn man die spiel schon hat oder wenn man so einiges darüber gehört hat. ist doch egal, für welche konsole… =)

    edit: gerade die, die sich aktuelle games mal gern ausleihen könnten so doch ihre meinung äussern. auf der frontpage sind die themen doch nach zwei tagen schnee von gestern und keiner postet mehr.

    edit 2 die rückkehr des nachtrags: und wenn es keinen juckt, rutscht der thread eh nach unten und die sache ist gegessen.^^

    *ich plapper schon wieder*^.^’

    #1061570
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Gerade die newsmeldung zu den Neuerscheinungen kuckt doch spästens nach dem sie auf Seite 2 gerückt ist keiner mehr an.

    Peter Moore: "Then Shawn Fanning writes a line of code or two, Napster happens, and the consumers take control."

    #1061571
    MikaMika
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Bin auch am überlegen ob ich mir morgen das neue Ghost Recon hole. Ich habe das Gefühl das es die genau richtige Dosis Stealth und Inszenierung für mich haben wird. Auf mehr Realismus wie bei O.Flashpoint oder den totalen Krieg wie bei CoD habe ich im Moment kein Bock. Außerdem hab ich schon lange keinen militärischen Shooter gezockt.

    Na ja, wird morgen spontan entschieden.

    #1061572
    Anonym
    Inaktiv
    n00b
    tetsuo01 wrote:
    Gerade die newsmeldung zu den Neuerscheinungen kuckt doch spästens nach dem sie auf Seite 2 gerückt ist keiner mehr an.

    Das liegt dann aber nunmal an den Usern, es gibt ja durchaus immer wieder Sachen, die auch länger diskutiert werden als nur “bis Seite 2 kommt”.

    Aber von mir aus kann ruhig über Spiele im Forum diskutiert werden, aber das “dann ist’s tiefschürfender”-Argument zieht bei einem difusen “Neuerscheinungen der Woche” (was in der Woche drauf ja zweifelsfrei nicht mehr eindeutig ist) als Thema auch nicht so wirklich. Spricht doch nichts dagegen, für ein konkretes Spiel einen Thread aufzumachen und nicht drei auf einen Rutsch abhandeln zu wollen (führt unweigerlich auch wieder zu Kuddelmuddel, würde ich meinen).

    #1061573
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    naja, ist doch egal. survival of the fittest. wenn es interessiert, wird es diskutiert, wenn nicht, verschwindet es im digitalen nirvana. ^^

    #1061574
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ja du hast recht, vieleicht ist der Titel etwas falsch gewählt. Mir ging es eher um den ersten Eindruck den die Neuerscheinung hinterlassen hat. Ich hatte zb gerade mit Minecraft ein wieder- erwachen meiner fast gänzlich zum Erliegen gekommenen Beigeisterung für Videospiele. Ein Spiel das Potthässlich ist und nur aus Klötzen besteht lässt mich mal eben die letzten 2 Wochen kaum vor 3 Uhr früh ins Bett kommen. Ich habe hier vor kurzem von irgend jemand im ” durchgespielt” thread gelesen: Habe alle 400 GS bei Minecraft geschafft( kann das Spiel jetzt quasi ad akta legen oder so). Diese Spielweise ist irgendwie bezeichend für Leute die sich offenbar kaum noch mit ihren Spielen beschäftigen bzw das kreative Potential eines Spieles wie zb Minecraft gar nicht erkennen.
    Minecraft hat mich daran erinnert wie gut und süchtigmachend Videospiele sein können wenn man dem Spieler kreative Freiheiten lässt. Hier können sich fast alle großen Hersteller ein Bsp. nehmen und ich gönne Persson und Bergenstein jeden cent den sie damit verdient haben.

    Peter Moore: "Then Shawn Fanning writes a line of code or two, Napster happens, and the consumers take control."

    #1061575
    Digger BoomshotDigger Boomshot
    Teilnehmer
    Maniac

    Gerade die Dragons Dogma Demo gezockt. Macht schon nen sehr guten Eindruck, aber im Ernst, der nicht vorhandene Coop-Modus drängt sich förmlich auf. Das ist schon nicht mehr der Wink mit dem Zaunpfahl, den bekommt man straight über die Rübe gezogen T_T

    "Ich bin eher so der Slayer."

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.