Nintendo Switch Talk

Home Foren Games-Talk Nintendo Switch Talk

Ansicht von 15 Beiträgen - 9,661 bis 9,675 (von insgesamt 9,881)
  • Autor
    Beiträge
  • #1778808
    TabbyTabby
    Teilnehmer

    https://www.eurogamer.net/nintendo-switch-2-release-date-now-q1-2025-report

    Könnte ich mit leben, nur spannend wird dann werden, was Nintendo für dieses Jahr noch so geplant hat.
    Falls für nächste Woche wirklich nur ein Partner Showcase geplant ist, ist das bisher für 2024 doch ziemlich mau. Dann muss wohl Metroid Prime 4 2024 retten. 😉

    #1778812
    Bort1978Bort1978
    Teilnehmer

    Na dann scheinen ja die Gerüchte doch zu stimmen, dass sich Nintendo 2024 noch auf die Switch konzentrieren will. Mit MP4 rechne ich erst zum Start der Switch 2.

    #1778817
    TabbyTabby
    Teilnehmer

    Neiiiin, MP 4 erscheint noch dieses Jahr – ganz sicher! 😉

    #1778825
    TabbyTabby
    Teilnehmer
    #1778826
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer

    Metroid Prime 2 Unremastered 2024
    Metroid Prime 3 Demastered 2025
    Metroid Prime 4… canceled 2026, have fun.

    Big enough?

    #1778827
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer

    Fuffel, ganz nach meinem Geschmack! 😉
    Weil es sieht eher danach aus, als würden sie einen Ausweg aus dem MP4 Dilemma suchen, als jetzt, wo die Gerüchteküche über eine neue Hardware brodelt, plötzlich so tun bräuchten, als hätten sie “Liebe” für Teil 4 übrig.
    Klar, es gibt genug Fans, die ein aufpoliertes MP2 begrüßen würden, aber eben aufpoliert und als nette “Geste”, um wenigstens für das Jahr 2024 etwas relativ großes anbieten zu können. Denn das Software-Pulver, glaube ich, ist mit Mario Wonderbra verschossen worden…
    Ich rechne bei MP2 nicht mit dem Aufwand, der im ersten Teil investiert wurde.
    Dann kommt das Problemchen, dass MP4 kaum Buzz generieren würde, jetzt kurz vorm Switch Ladenschluß und paradoxer-Weise erachte ich es auch nicht als die Art Game, die eine neue Nintendo Konsole pushen würde.
    Davon ab: Um die Leute auf Teil 4 einzustimmen, müssten sie theoretisch Corruption anbieten und das werden sie garantiert nicht im Doppelpack machen, sollte das alles im Mai vonstatten gehen.
    Also wird unter welchen fadenscheinigen Gründen auch immer vorläufig “gecancelt” besser: Auf Eis gelegt und eventuell später für die Nachfolge Konsole wieder ausgepackt, dann, wenn eine anständige User-Basis aufgebaut ist und wenn andere Titel für Furore gesorgt haben, nur nicht “Metroid”. Als Lückenfüller, so zu sagen.
    Ich tippe, das Ding wird ein ähnliches Schicksal wie “Dread” erleiden. Natürlich funktioniert das in seinem Fall nicht mehr, so zu tun, als wäre es nie geplant gewesen, aber es braucht nur Zeit vergehen.
    Die Entwicklungshölle kann man auch nicht ungeschehen machen und dennoch ist MP4 dann doch irgendwie wichtig, vor allem um sich nicht zu blamieren.

    #1778829
    TabbyTabby
    Teilnehmer

    Falls das Gerücht stimmt und eine “große Marketing Kampagne” zu Metroid geplant ist, dann wird es sich sicherlich nicht um 2+3 handeln. Das Metroid Prime Remaster war damals sogar nur ein Shadow Drop gewesen.
    Realistisch wäre für mich eine größere Kampagne inklusive Ankündigung von MP4 für Mitte oder Ende des Jahres und die anderen beiden Teile zur Überbrückung als Remaster/Port.
    Das wir bisher noch nichts von MP4 gesehen haben, hat bei Nintendo überhaupt nix zu bedeuten, wie die Vergangenheit gezeigt hat.

    #1778830
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer

    Tabby, es müsste sich herum gesprochen haben, welchen Stellenwert die Marke “Metroid” und insbesondere “Prime 1” bei mir hat.
    Ich wünsche mir, deine Prognosen würden eher stimmen, als meine etwas miesepetrigen.
    Aber wie erklärst du dir das Schweigen um MP4? Es kann doch nicht sein, dass sie es wirklich in diesem Jahr releasen, denn, wer soll es denn kaufen, wenn alle auf eine neue Hardware warten?
    Das wäre der Sargnagel für die Serie und ich finde, sie fahren besser damit, es tot zu schweigen, bis Switch 2 eine anständige User-Base hat und MP4 dann die Chance hat, das Games-Portfolio zu bereichern.
    Prime 2 und Corruption müssten theoretisch die Lückenfüller bis zur neuen Hardware sein: Es ist mir nichts bekannt, was dieses Jahr auf der Switch für Furore sorgen könnte und selbst die beiden sind sehr speziell und nur für “Fans”. Mit viel Pech werden sie “nur” HD mäßig aufpoliert und nicht so auf Hochglanz gebracht, wie der fantastische Erste.
    Außerdem finde ich, dass genau die eigenwillige Strategie, nichts zu MP4 zu zeigen, weder produktiv noch für Vertrauen in die Entwicklung sorgt. Für mich als außenstehenden Fan der Serie wäre das Mindeste, auf dem Laufenden gehalten zu werden, für Menschen wie mich einen “Hype” zu generieren und damit auch die “Marktfähigkeit” des Titels bezüglich der aktuellen Hardware zu testen. Weil Social Media, Youtube und co. das durchaus wiedergeben würden, wie viel Interesse an eine Version von MP4 für die Switch bestehen würde.
    Was hältst du von einer aus Spaß gemachten Wette zwischen uns beiden? Ich sag, MP4 kommt nicht in diesem Jahr raus und wird wenn überhaupt während der Lifespan der Nachfolge Konsole erscheinen. Günstigstenfalls als Launch-Titel, aber hinter Mario und den üblichen Verdächtigen. 😉

    #1778832
    Bort1978Bort1978
    Teilnehmer

    Ich glaube zwar auch nicht, dass MP4 vor der Switch 2 kommt, aber warum sollte man sich denn nicht noch ein Spiel für die alte Hardware holen, wenn die neue noch nicht mal angekündigt ist? Die Switch hat eine riesige Hardware-Basis. Wenn MP4 tatsächlich noch im Frühjahr käme, dann würde es sich bestimmt sehr gut verkaufen.

    #1778833
    TabbyTabby
    Teilnehmer

    @genpei tomate
    Ne Wette? Da bin ich gerne dabei. Dann müssten wir uns nur noch auf einen Wetteinssatz einigen. 🙂

    Ansonsten scheint es zumindest ja so, dass der Switch Nachfolger wohl erst im nächsten Jahr erscheint und ich persönlich sehe keinen Grund dafür, warum ein MP4, mit ordentlich Werbung seitens Nintendo im Vorfeld, nicht der erfolgreichste Ableger der Reihe auf der Switch werden soll.
    Dread hat ja gezeigt, dass die IP noch lange nicht tot ist und das Prime Remaster lief, soweit ich das mitbekommen habe, ja auch gar nicht so schlecht.
    Wie gesagt, bei mir ist da vielleicht auch mehr der Wunsch der Vater des Gedanken, aber trotzdem halte ich es für realistisch, dass sie dieses Jahr MP4 releasen und damit auch Erfolg haben könnten. Schaun mer mal. 😉

    #1778834
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer

    Wetteinsatz: Schlag was vor! 😉
    Nichts dagegen, bald MP4 zu spielen, bin der erste, der gerne so ne Wette verliert!

    #1778835
    TabbyTabby
    Teilnehmer

    Hm, irgendwie funzt das hier bei mir nicht mehr, dass man seinen Avatar ändern kann. Ansonsten hätte ich vorgeschlagen, dass der Gewinner, den Avatar des Verlierers, bestimmen kann. Natürlich nur zeitlich begrenzt.;)

    #1778836
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer

    Wenn ich verliere, darfst du mir n RpG vorschlagen, dass ich dann spielen muss.
    Am einfachsten für aktuellen Konsolen. Na, wie wäre es mit so was? 😉

    #1778837
    TabbyTabby
    Teilnehmer

    Okay klingt gut. Und ich würde dann ein Spiel deiner Wahl aus einem deiner bevorzugten Genres nehmen, wo mir mit großer Sicherheit dann die nötigen Skills fehlen. Da dürfte es auf Switch denke ich auch genug Auswahl für dich geben. 😉

    #1778838
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer

    Die Verkäufe für Metroid sind nicht besonders hoch. Das meist verkaufte Metroid Spiel zu werden ist keine große Herausforderung. Dread ist ein 2D-Spiel und eine kleiner Zielgruppe.

    Und was ist eine “große” Kampagne.

    Sir, Metroid Prime 4 wird unser größtes Projekt dieses Jahr!
    Wie viele Spiele haben wir für H2 20204?
    Nur Metroid Prime…

Ansicht von 15 Beiträgen - 9,661 bis 9,675 (von insgesamt 9,881)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.