Playstation 4 Talk

Ansicht von 15 Beiträgen - 12,151 bis 12,165 (von insgesamt 12,192)
  • Autor
    Beiträge
  • #1713153
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    #1713157
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    erstmal abwarten, ob es dafür dann nicht in wahrscheinlich ferner Zukunft eine Lösung gibt. 🤷🏼‍♂️

    is halt ne prinzipielle frage wie man dem gegenüber steht. ich lehne sowas komplett ab. die konsole so zu designen ist eine kapitale fehlentscheidung. für mich auf einer stufe mit microsofts ursprünglichen “always on”-plänen für die Xbone. die haben damals völlig zurecht einen riesen shitstorm kassiert. und ich wette wenn damals schon bekannt gewesen wäre das die PS4 nach einer gewissen zeit auch nur noch online funktionieren wird, hätte sony ebenso einen medialen tiefschlag erlitten.

    das man irgendwie die batterie wechseln kann, mag wohl sein. ob und wie das funktioniert sei dahingestellt. spielt für mich aber auch keine rolle. auf die packung hätte ehrlicherweise ein fetter sticker “temporary offline functionality” gemusst. oder ne offizielle, dokumentierte möglichkeite die batterie zu wechseln, und warum das nötig ist. aber so, ist die ganze angelegenheit eine riesen frechheit von sony. eine konsole mit eingebautem verfallsdatum!? kann doch nicht sein!

    @fuffel
    naja, wenn ich das richtig verstehe hat der typ die batterie einfach nur ausgebaut, und nicht durch eine neue erstetzt? was soll eine nicht vorhandene batterie besser machen als eine leere?

    #1713159
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    naja, wenn ich das richtig verstehe hat der typ die batterie einfach nur ausgebaut, und nicht durch eine neue erstetzt? was soll eine nicht vorhandene batterie besser machen als eine leere?

    Er hat seine Batterie rausgenommen und sich vom Netz gertennt, um den Fehler zu demonstrieren und dokumentieren.

    #1713160
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    ok, ich dachte das soll ein fehgeschlagener fixing versuch sein.

    #1713161
    Bort1978Bort1978
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    erstmal abwarten, ob es dafür dann nicht in wahrscheinlich ferner Zukunft eine Lösung gibt. 🤷🏼‍♂️

    is halt ne prinzipielle frage wie man dem gegenüber steht. ich lehne sowas komplett ab. die konsole so zu designen ist eine kapitale fehlentscheidung. für mich auf einer stufe mit microsofts ursprünglichen “always on”-plänen für die Xbone. die haben damals völlig zurecht einen riesen shitstorm kassiert. und ich wette wenn damals schon bekannt gewesen wäre das die PS4 nach einer gewissen zeit auch nur noch online funktionieren wird, hätte sony ebenso einen medialen tiefschlag erlitten.

    das man irgendwie die batterie wechseln kann, mag wohl sein. ob und wie das funktioniert sei dahingestellt. spielt für mich aber auch keine rolle. auf die packung hätte ehrlicherweise ein fetter sticker “temporary offline functionality” gemusst. oder ne offizielle, dokumentierte möglichkeite die batterie zu wechseln, und warum das nötig ist. aber so, ist die ganze angelegenheit eine riesen frechheit von sony. eine konsole mit eingebautem verfallsdatum!? kann doch nicht sein!

    @fuffel
    naja, wenn ich das richtig verstehe hat der typ die batterie einfach nur ausgebaut, und nicht durch eine neue erstetzt? was soll eine nicht vorhandene batterie besser machen als eine leere?

    Wieso nur noch online funktionieren? Stand da nicht, dass man die Konsole mit dem PSN synchronisieren muss? Das klingt für mich nach ner einmaligen Verbindung und dann geht es wieder.
    Ist zudem die Frage, ob Sony daran damals ggf. gar nicht gedacht hat, dass dieses Problem mal auftreten könnte.

    #1713162
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Um an die Batterie zu kommen muss man an das Motherboard der PS4, einige werden sich das nicht trauen und die brauchen bei jedem Coldboot eine Internetverbindung, wenn die Batterie leer ist.

    #1713168
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Das klingt für mich nach ner einmaligen Verbindung und dann geht es wieder.

    das geht dann nur so lange bis du die konsole von strom nimmst, bzw. kaltstart wie fuffel sagt.

    #1713169
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Wo ist jetzt genau der Skandal? Sonys PS4 ist und war schon immer eine Schrottkonsole und vermutlich auch nichts, das man länger bespielt, wenn der Nachfolger in der Hütte steht.

    #1713171
    Kaoru zero oneKaoru zero one
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Stimme ich Kong voll zu. Habe zwar noch keine PS5, aber langfristig wird die bei mir Einzug erhalten. Meine Xbox One war auch in dem Moment abgeklemmt, als ich die Series ausgepackt habe.

    Mein YT Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC_87F-1D9kJtj6aGzSlUeXg

    #1713174
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Im Unterschied zur Winzigweich bietet Zorny aber bisher keine Abwärtskompatibilität, sprich in dem Moment, in dem ich meine 360 gegen eine Series X tausche, kann ich immer noch all meine Spiele spielen. Ob das bei Zornys 5er zur 4er auch so reibungslos klappt, muss man sehen.
    Dass sie aber den Store für die 3er jetzt quasi abschalten und wohl auch bald für die 4er und 5er keine Filme mehr verkaufen/verleihen, lässt mich doch etwas an deren Store-Konzept zweifeln – genau wie dass das Ding nach “zu vielen” Trailern grundsätzlich hängen bleibt.

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1713176
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Na dafür sind ja die ganzen Remakes da. Kann man relativ günstig realisieren und noch ein paar Mark abgreifen. Sony wird ja sicher seine Premiummarken der PS4 für die PS5 bringen. Nintendo hat das mit der Switch auch gemacht. Gibts da überhaupt ein wichtiges WiiU Spiel, dass es nicht auf die Switch geschafft hat?

    #1713177
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die PS5 ist ja voll kompatibel zur PS4. Insofern ist da kein echtes Problem. Was PS3 und Vita angeht, auf beiden kann man Digitalkäufe die man schon getätigt hatte weiter runter laden, die Plattformen sind für den Neukaufmarkt aber beide schon lange tot.

    Klar, MS’ Storekonzept samt Abwärtskompatibilität ist weitreichende als bei Sony. Weswegen ältere Spiele wiederum auch eher gekauft werden.

    Aber wo nix mehr gekauft wird kann man auch den Store schließen

    An Essner a day keeps quality away.

    #1713178
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Schon klar, nur hat die eine Firma mal nach zig Griffen ins Klo mal was grundlegend richtig gemacht. Das Digital-only kommt, darüber müssen wir nicht mehr diskutieren, das ist Fakt, aber da setzt ich mein Geld doch lieber auf ein Pferd, dass zeigt, dass es doch irgendwie verstanden hat und nicht auf den epileptischen Gaul, der bei zu vielen bunten Bildchen schon zusammenbricht.

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1713179
    Bort1978Bort1978
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Also meine PS4 Games laufen bisher alle einwandfrei auf meiner PS5. Die Ladezeiten fallen deutlich kürzer aus und die Konsole ist wunderbar leise. Aktuell sehe ich keinen Grund meine Pro überhaupt nochmal anzustöpseln. Höchstens mal, wenn die PS5 nen Defekt haben sollte.

    #1713205
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    hab meine ps4 eigentlich auch nur noch weil mir das verkaufen im moment zu lästig ist. läuft alles besser auf ps5

Ansicht von 15 Beiträgen - 12,151 bis 12,165 (von insgesamt 12,192)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.