Predators!Schon gesehen

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #897459
    Commander JefferCommander Jeffer
    Teilnehmer
    Maniac

    War Gestern im Kino……
    Was meint Ihr?

    Natural Born Gamer

    #934010
    Commander JefferCommander Jeffer
    Teilnehmer
    Maniac

    Ok wenn schon keiner schreibt!
    Ich persönlich fand den Film gar nicht mal so schlecht.
    Kein Reisser aber unterhaltsam.
    Ich fands nur sehr schade,das es an Specialeffects
    gefehlt hat.
    Was auch noch zu einer guten “Predator” athmosphäre beigetragen hat war vorallem der Soundtrack der aus dem ersten Teil
    übernommen worden ist,zumal sich das Ganze im Dschungel
    abspielt.
    Wie gesagt zuviel darf man nicht erwarten aber für Fans ein muss.

    Natural Born Gamer

    #934011
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Wenn man die rosarote Fanbrille aufhat (so wie ich!) dann kann man Freude mit dem Streifen haben – sonst wohl eher nicht!
    Ich hab ihn auch im Kino gesehen und mir hats Spass gemacht!
    Was mich aber wirklich gestörrt hat waren die Zieldreicke der Predators- die sahen einfach nichtmehr aus wie im Original!

    #934012
    Benjamin HillmannBenjamin Hillmann
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 1)

    Als Fan des Original-Predator hat mir der Film auch überraschend gut gefallen. Die ganze Zeit über herrscht so ein wohliges Retro-Actioner-Feeling, fast so als hätten Rodriguez und Antal den Film in den 80ern gedreht und jetzt erst in die Kinos gebracht.

    Ich fand den “luftigen” Einstieg auch sehr cool und dass so die üblichen 15-20 Minuten Einführung einfach übersprungen wurden. Die stumpfen, aber gut getimten Dialoge zollen Respekt an das Original und die Action ist für das niedrige Budget gut inszeniert. Nur die große CGI-Explosion gegen Ende passte da einfach nicht.

    Ich würde mir den Film auch nochmal angucken, dann aber lieber auf Englisch. Besonders Brodys deutscher Sprecher klang arg bemührt, sich “badass” anzuhören.

    #934013
    Rookie One 1978Rookie One 1978
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 2)

    Ich fand den total mies, obwohl ich auch bei Predator Filmen die rosarote Brille trage. Angefangen von der “Ich fall aus dem Himmel” Story, über die dauernden geklaut aus dem 1. Predator Szenen (um irgendeine Bindung herzustellen) bis hin zum Soundtrack. Der war zwar sehr gut, allerdings kam es mir so vor als wäre dieser komplett übernommen worden aus Teil 1. Ganz schlimm war der “es ist Schlampen Vergewaltigungszeit” Dialog. Auch das immer mehr neue Arten der Predators auftauchen, degradiert den originalen Predator zum Kanonenfutter. Irgendwie kam ich mir vor wie bei nem Ego Shooter, jeder Cara verkörperte irgendne abgelutschte Kampfklasse (Heavy Gunner, Medic etc.) Auch geil fand ich die Szene in der von dem weiblichen Team Mitglied die Story des ersten Teils zusammengefasst wurde und diese darauf hinwies das der Überlebende es nur geschafft hätte, weil er sich mit Schlamm getarnt hätte. Also mit Schlamm tarnen? Nein, besser wieder so in den Dschungel tapern. Beim Final Kampf allerdings wird sich dieser Taktik bedient. Ich hatte wirklich nicht viel erwartet, aber mir hat der Teil nicht gefallen.

    #934014
    VreenVreen
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    scheissfilm…

    #NAME?

    #934015
    Shin-AnubisShin-Anubis
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 2)

    Ich hab ihn gesehen und auch Spaß gehabt. Man sollte den Film nicht unbedingt mit seinen Vorgängern vergleichen. Es ist Trash Action aber ganz putzig gemacht, finde ich.

    #934016
    puppetmasterpuppetmaster
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 2)

    Also da er eine offizelle Fortsetzung ist bleibt einem ja gar nichts anderes übrig als ihn mit seinen Vorgängern zu vergleichen und da zieht er eindeutig den Kürzeren
    Wobei Predators nicht so grottig ist wie der neue Nightmare

    My Way or the Highway

    #934017
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Gibts hier hier irgendjemand der ernsthaft behauptet Predator mit Arnie wäre nicht grösste Obertrash der letzten 30 Jahre? Noch weniger Story kann doch ein Film gar nicht mehr haben…

    Peter Moore: "Then Shawn Fanning writes a line of code or two, Napster happens, and the consumers take control."

    #934018
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Klar war die Story total hohl, vor allem im Vergleich mit jedem Alienteil. Der hatte aber richtig gute Action, eine nette Atmo, ein schickes Monster und die coolsten GI Joes für Erwachsene in der ganzen Filmgeschichte.
    Symbolismus a la Aliens von Cameron zwar totale Fehlanzeige aber dafür macht´s Spaß. Und zwar unter´m Strich einfach etwas mehr als der neue.

    An Essner a day keeps quality away.

    #934019
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    @ tetsuo01 , wer bei nem arnie achtziger streifen aber mehr erwartet ist selbst schuld.selbst in den neunzigern….
    find den schwarzenegger schon gut aber mehr als zB in predator erwarte ich da auch nicht.

    #934020
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Ausser den AvPs mag Ich alle Prdator Filme.Klar haben die kaum Story,aber das wahr auch nie der Anspruch.Dafür waren se alle spannend und hatten nen netten Humor.

    “Ich hab keine Zeit zum bluten!”

    ;-)

    #934021
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Tut mir leid aber für mich war Predator ausser dem genialen Design der Predatoren nie Vergleichbar mit Genregrössen wie Alien, Terminator etc… mit den VS Filmen haben sie den Trashstatus noch untermauert, den die waren richtig schlecht.

    Peter Moore: "Then Shawn Fanning writes a line of code or two, Napster happens, and the consumers take control."

    #934022
    Commander JefferCommander Jeffer
    Teilnehmer
    Maniac

    sicherlich sind die geschmäcker verschieden.
    ich finde predator 1 u. 2 sehr gut.predators ist unterhaltsam aber nochmal anschauen muss nicht.

    Natural Born Gamer

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.