red dead redemptions multiplayer mode ist extrem schlecht!

  • Dieses Thema hat 5 Antworten, 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt von bitt0rbitt0r vor vor 10 Jahre aktualisiert.
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #897349
    Anonym
    Gast

    keine frage, RDR hat als single player seine 93% wertung voll verdient, aber der multiplayer mode ist eine gewaltige enttäuschung. besonders die eigentlich gute idee des free roam als lobby ist meiner meinung nach gescheitert. war der free mode bei gta4 noch das absolute highlight, ist der free roam modus nun ein idiotisches abknallen und abgeknallt werden ohne die möglichkeit friendly fire auszuschalten. selbst wenn man in derselben posse ist gibt es immer nen idioten der einen immer wieder abknallt. überhaupt kommt meiner meinung nach kein echtes teamgefühl auf und alle modi fühlen sich irgendwie gleich an. sicher macht es spass mit seiner posse einen gang-hideout zu stürmen doch läuft das immer gleich ab und langweilt schon nach dem zweiten mal. stummschalten kann man auch nur beschränkt und überhaupt macht mir RDR verglichen mit GTA4 im multimode gar keinen spass, verglichen mit BC2 liegen gar ganze universen dazwischen. die zielautomatik ist sicherlich auch keine hilfe wenns um spass geht, genauso wie die träge steuerung. das einzig witzige sind die freischaltbaren titel, reittiere und avatare. ich hoffe dass der nachtest, RDRs miserablen online mode gehörig in die mangel nimmt.

    #931688
    PoonsPoons
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Willst du damit sagen die Zielhilfe stört (schalt sie ab?) oder sie arbeitet zu ungenau (schalt sie ab?)? ;-)
    Ich find den MP-Mode von RDR auch nicht die Offenbarung schlechthin, aber so ne Free-Roam Session mit nen paar Leuten, die man kennt, ist imho durchaus spaßig. Das einzige was ein wenig nervt ist die manchmal ungenaue Steuerung, z.B. wenn man in ne kleine Tür mit Treppchen davor laufen will.

    #931689
    Anonym
    Gast

    na klar kann ich die hilfe abschalten aber die anderen schießen einen dann ohne zu zielen easy aus dem sattel, und das ist langweilig und irgendwie billo. ich finds arm dass man keine generellen einstellungen machen kann die dann für alle gelten (friendly fire usw).

    #931690
    KillaZwergKillaZwerg
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Ich warte das jemand mit CoD:MW2 oder BFBC² kommt, hihi^^

    [/url]

    #931691
    Sir HunkSir Hunk
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Ab Level 15 gibt es die Möglichkeit ohne Zielhilfe zu spielen, was den MP Modus aber auch nicht besser macht.
    Das gilt allerdings nicht für den free roam mode.

    I LOVE ZOMBIES

    #931692
    bitt0rbitt0r
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Wenn ich sowas wie “Red Dead Redemption” im Multiplayer zocken wollte, käme für mich nur Coop in Betracht.
    So Deathmatch-Zeugs ist aufgrund Autoaim einfach nur unerträglich scheiße und sinnbefreit.


    feel the HEAT!
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.