Sammel Logik

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 31)
  • Autor
    Beiträge
  • #902179
    D00M82D00M82
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Hey zusammen,

    seit einiger Zeit befasse ich mich etwas mehr mit dem Thema “Sammeln” bzw sammel einfach selber etwas vermehrt.

    Dabei ist mir irgendwann aufgefallen, dass Promo-Versionen von Spielen meistens eher einen niedrigeren Wert aufweisen, als normale Version der entsprechenden Spiele.

    Im Grunde ist diese Tatsache aber doch unlogisch, da Promo-Versionen lediglich für Presse-Mitglieder zur Verfügung stehen und generell viel viel seltener sind (Auflage).

    Daher würde mich mal interessieren, was ihr so glaubt, was dafür der Grund sein könnte.

    [/URL]
    http://gamingnerd.net/

    #1251488
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Vielleicht geht man davon aus, dass diese Versionen eher unvollständig sind den Charakter eines Wegwerfartikels haben. Hatte mal ne Promo-DVD eines Jean-Claude Van Damme Streifens und da war ständig eine Werbeeinblendung zu sehen. Also sicher nicht etwas, was als Kaufversion taugt.
    Kommt mit dazu, dass Disc-Spiele generell nicht grad einen speziell hohen Sammlerwert haben, da die Haptik halt kein Pluspunkt ist. Discs wirken immer billig und sind es auch. Bleibt noch ne edle Verpackung und wann haben das Promo-Versionen schon?

    #1251489
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ist das grundsätzlich so oder von Fall zu Fall unterschiedlich?

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1251490
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Es ist das selbe wie die normale Retail Version und man bekommt sie gratis. Nichts besonderes und etwas moralisch frgwürdig, ob man die überhaupt verkaufen sollte oder eher an den Hersteller zurückgeben.

    #1251491
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Sind das jetzt nur die reinen Promo Disk Versionen oder auch die Sondereditionen für die Presse?

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1251492
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die für die Presse sind auch Promo Discs. Nicht selten mit angepasstem Cover wo halt Sachen wie ‘Promotional Copy – Not for Resale’ draufstehen. Ich hab sowas selber als Muster und bei einem Titel weil ohne Angagbe dass es ne Promodisc ist in der Bucht gekauft.
    Da ist halt einfach die Frage, warum man überhaupt das normale Spiel in hässlicherem Cover kaufen sollte.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1251493
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    giphy.gif

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1251494
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Da ist halt einfach die Frage, warum man überhaupt das normale Spiel in hässlicherem Cover kaufen sollte.

    Aus dem Grund sind auch die Platin-Versionen, Software-Schütte-Versionen etc. weniger begehrt.

    #1251495
    retrofan81retrofan81
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Also normale PS3 Promos sind meist Discs mit rot weißem Aufdruck und nicht selten ohne Cover. Sowas ist es halt nicht wert zu sammeln.

    #1251496
    D00M82D00M82
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    http://egmr.net/wp-content/themes/egamer/scripts/timthumb.php?zc=1&w=650&h=300&src=http://egmr.net/wp-content/uploads/2013/05/T2eC16NygE9s7HHq5RBRYvSLQOYg60_58.jpg

    Naja ich kenne nur meine Pressemuster, die ich andauernd bekomme.
    Diese sehen aus, wie die oben auf den Bildern. Blasseres Cover mit dem gelben Schriftzug.
    Der Rest ist wie bei Retail, sprich im Regal einsortiert, sieht man keinen Unterschied.

    Ob die jetzt besonders schön oder hässlich sind, steht ja gar nicht zur Debatte, bzw. geht etwas am Thema vorbei.
    Sie sind halt selten und für Otto-Normal-User eigentlich nicht greifbar.
    Und meistens geht es bei Werten und Sammeln eben eher um die Verfügbarkeit, denn um die Qualität an sich.
    Sonst könnte man auch sagen, keine Retrospiele haben einen Wert, weil man ja Roms nutzen könnte.
    Aber es geht eben um die Seltenheit einer Sache.

    [/URL]
    http://gamingnerd.net/

    #1251497
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator
    Moderator/
    Gold MAN!AC
    Fuffelpups wrote:

    Es ist das selbe wie die normale Retail Version und man bekommt sie gratis. Nichts besonderes und etwas moralisch frgwürdig, ob man die überhaupt verkaufen sollte oder eher an den Hersteller zurückgeben.

    ChrisKong wrote:

    Aus dem Grund sind auch die Platin-Versionen, Software-Schütte-Versionen [Anm. von SFN = die als solche Ausgezeichnet sind] etc. weniger begehrt.

    +1

    D00M82 wrote:
    … Aber es geht eben um die Seltenheit einer Sache.

    Das ist deine Sichtweise dazu und die ist natürlich verständlich, da du sicher das ein oder andere Pressemuster inzwischen hast. ^^
    Aber “Fakt” ist:
    Sammeln an sich folgt komischen Regeln.
    Bzw.: Die finanzielle Wertentwicklung, denn um die scheint es hier ja zu gehen, ist nicht immer plausibel zu erklären.

    Es kann sicher das ein oder andere Pressemuster geben, welches eben besondere Goodies bietet (schön gemachte Pappschachtel, Disc mit Auszug von Soundtrack, angefressener Keks von Miyamoto, etc.).
    Aber da wohl die “normalen” Pressemuster an Hans und Franz mit “Presseausweis” verteilt werden, sind die wohl weniger begehrt. ^^
    Ach und Zeit spielt auch immer eine Rolle. Kann also sein, dass ein Pressemuster, welches ansonsten einfach nix wert war zu seiner Zeit, in 20 Jahren später eine Wertsteigerung erfahren hat.

    Sammeln folgt zwar durchaus auch der “Regel” selten =wertiger , aber eben nicht nur und nicht umfassend.

    [Edit]
    In diesem Fall sind die Standard-Pressemuster vermutlich nicht so begehrt, weil sie eben (a) nicht “besonders” genug sind und (b) nicht selten genug.

    /

    #1251498
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Viele alte Pressemuster kamen ggf. nur auf nem ROM-Chip, nackter Platine oder dergleichen. ISt mit heute also eh nicht vergleichbar.
    Davon ab hängt’s auch vom Hersteller ab. Von Nintendo gibt es bei physischen Fassungen generell eine Retailverpackung, ab und an mit wirklich kleinen Goodies wie nem Dragon Quest Schlüsselanhänger. Leider keine Rollen mit 100,-€ Scheinen. Da besteht also Verbesserungsbedarf. ^^

    Es gibt wohl auch etwas ungewöhnlichere Pressemuster. Aber generell stellt sich da halt die Frage, warum man z.B. wegen hässlichem Promotional Copy Schriftzug und blassen Farben mehr blechen sollte.

    Aktuell geht der Trend aber eh Richtung Download. Skyrim und Dirt 4 hatte ich z.B. als Promodisc, Mirrors Edge Catalyst sogar als normale, Halo Wars 2 oder The Division waren aber beispielsweise einfach nur Downloads.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1251499
    D00M82D00M82
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Dass Platin, Selection oder was weiss ich für Versionen unbeliebter sind, ist ja nichts Neues. Das ist schon seit Comics und Büchern so, wo es immer eine Erstauflage gab, die alle gerne wollen. Zumal man diese Editionen eben auch kaufen kann. Ich will auch einfach nur darüber sprechen und nicht sagen: Mimimi meine tollen Pressemuster sind “nix” wert. Das ist nicht meine Intension.

    Ich finde es nach wie vor halt nur unlogisch, da es sich eben um seltenere Versionen von Spielen handelt, die man eben nicht kaufen kann.
    Aber ja, kann durchaus sein, dass diese Versionen in 30 Jahren begehrter als heute sind.

    1995 hat auch niemand gedacht, dass gewisse SNES Spiele mal 300-400 Euro wert sind.

    Noch ein Thema:
    Generation DVD -und Bluray-Cases:
    Was ist mit diesem Kram? Anders als Pappverpackungen werden diese wohl nie weggeworfen und fehlen dann, da sie auch zur Aufbewahrung dienen.
    Normal sollte man also meinen, werden diese Sachen “nie” etwas wert.
    Einige Flohmarktbesuche haben mich jedoch auch umdenken lassen. ich glaube, wenn man in 20 Jahren noch wirklich “minte” 360 Spiele hat, sind auch diese etwas Besonderes. Man mag es kaum glauben, aber ich habe dort Spiele gesehen, die sahen aus, als habe man sie durch den Schlamm getreten.
    Ausschlaggebend wird dann wohl bei dieser Generation der Zustand sein.
    Weniger wert als SNES und Co. werden sie natürlich auch dann haben, weil sie eben nicht so alt sind. Irgendwann sind SNES Spiele eben auch 50 Jahre alt, statt 25.

    [/URL]
    http://gamingnerd.net/

    #1251500
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Der Unterschied wird auch sein, von Amaray Cases lassen sich sehr einfach Repros erstellen, bedruckte Kartons eben nicht so wirklich.

    Promo-Discs sind halt einfach nicht gefragt. Kosten auch nichts, von daher spricht wenig dafür, dass die was wert sind. Mit Logik hat das oft nichts zu tun. Spiele, die inhaltlich keinen Pfifferling wert sind, werden auch teils deutlich über Wert verkauft, obwohl die Materialien das auch nie rechtfertigen würden, respk. eine Seltenheit kaum mit Charakteristika einhergeht, wie man sie bei anderen Sammelobjekten kennt, z.B. Erstauflagen von alten Büchern und Comics und dgl.

    Aber wie gesagt, wo kein Käufer, da kein Markt. Eine hässlichere Version einer oft vertretenen Gattungsware hat auch bei geringer Verfügbarkeit nicht automatisch den höheren Preis.

    Vielleicht hilft es, den Markt mal zu analysieren. Der Kunde, der seine Sammlung ergänzt, warum sollte er Promo-Discs wollen? Das ist mMn vielleicht ein Kunde, der alle Versionen seines Spiels sammelt. Nur ist der wirklich die Ausnahme. Also gibt es vielleicht 100 Sammler und 1000 Angebote für die Promodisc. Ergo Überangebot, geringe Nachfrage, Preis geht runter.

    Dieser Gen geht generell die Haptik ab. Keine Anleitung, Amarays die auf ein Minimum an Plastik ausgestanzt sind und richtig labrig wirken, Spiele, die im schlimmstenfall ohne Patches ein Bugfest sind usw.

    Das einzige Aber, das mir einfällt, wäre ein möglicher Trend. Also wenn der irgendwie losgetreten wird. Halte ich für möglich, aber doch eher unwahrscheinlich und auch mit der Frage verknüpft, wie langlebig Discs generell sind. Module sind vielleicht gar nicht haltbarer, aber hier zählt einmal mehr der subjektive Eindruck, sprich was wertig anmutet, lässt sich teurer verkaufen.

    #1251501
    bitt0rbitt0r
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    der preis ist heiß.


    feel the HEAT!
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 31)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.