Sega Zone

Dieses Thema enthält 103 Antworten und 21 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Rudi Ratlos Rudi Ratlos vor 3 Tagen, 9 Stunden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 104)
  • Autor
    Beiträge
  • #1237998
    genpei tomate
    genpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @knightwolf, Aleste
    Tja, lieber Knightwolf, erst mal Dankeschön für die lieben Worte, aber ich glaube du irrst dich: es geht bestimmt besser! :-P
    Spass bei Seite:
    Aleste ist das einzige Game, das unbedingt!! im 50 HZ. Modus gespielt werden sollte und die Geschichte dahinter warum man einen Bogen um 60HZ machen sollte, ist skurriler, als man glaubt…

    Das Spiel Aleste ist auf dem Master System eine Konvertierung des MSX Original, wenn ich mich nicht täusche sogar ein Mix des ersten und zweiten Teil, bietet alles, was die Japanische Home-Computer Version bot ( Waffen, Level-Design etc.) , bis auf das Intro etc. so detailliert weiß ich das jetzt nicht mehr genau, aber…
    …die Europäische Version, “Power Strike” wurde nicht nur umbenannt sondern, und jetzt wird es witzig, zum Glück nicht!!! an der Japanischen original Geschwindigkeit angepasst…
    Aleste ruckelt im ( Sega Mark 2) Original nämlich wie die Pest!

    Und nur die 50 Hz Wiedergabe sorgt für dieses flüssige Gameplay, das die Compile Ballerei im Westen so famos machte, zu Recht, wie ich meine.
    Noch skurriler steht es um Power Strike 2: dieses hat nichts mit dem Japanischen Aleste 2 zu tun und wurde nur im Westen veröffentlicht, Japaner gingen hierbei leer aus und ja, es ist eine gute Ballerei, das “Aleste” Flair fehlt aber an ganz vielen Ecken, allein schon aus dem Grunde, weil Compile die Settings im Jahre 1930 ( WTF ???) ansiedelten….

    #1237999
    KnightWolf
    KnightWolf
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Danke für die Aufklärung!

    Das mit Aleste ist ja wirklich kurios, da denkt man die japanische Version ist die beste und dann stellt sich heraus das die PAL Version sogar flüssiger läuft. Dann werde ich um die jap. Version mal einen großen Bogen machen. Vielen Dank nochmal für den Tipp!

    Keep on Smiling

    #1238000
    Cold Seavers
    Cold Seavers
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Sonic war immer ein Garant für frechen Jump n Run Spaß.

    Teil 1-3
    Sowie den Sonic 3D Ableger mochte ich.

    Auch die Dreamcast Adventure Ableger waren seht gut.
    Aaaaber die neueren Spiele seit 2006 sind leider nicht mein Fall. Die Ideen teilweise gut aber an der Umsetzung hapert es.
    Ich hoffe die besinnen sich auf die guten Tugenden der alten Ableger.

    PSN (PS4): ColdSeavers

    M! RATPACK

    #1238001
    KnightWolf
    KnightWolf
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    @greenwade
    Shenmue 1 und 2 muss ich mir auch noch holen, wenn die beiden Spiele nur nicht so teuer wären.

    Sehr gespannt bin ich auch auf das Kickstarter Projekt von Shenmue 3. Der letzte Trailer war ja wirklich nichtssagend. Mal schauen was uns da erwartet.

    @sonicfannerd
    Danke für das Kompliment!

    Stimmt, das Geschwindigkeitsgefühl war damals wirklich einmalig, gabs so vorher so noch in keinem anderen Spiel.

    @ghostdog83
    Panzer Dragoon Orta für die erste Box muss ich mir auch noch geben, soll ja ziemlich gut sein. Kannst du da vielleicht was zu sagen?

    @chriskong
    Dem muss ich leider zustimmen. Wenn die so weiter machen sind die bald weg vom Fenster.

    @genpei tomate
    Sehr schöner Beitrag zum Sega Master System, besser kann man es nicht in Worte fassen. Danke!

    Aleste von Compile muss ich mir auch noch kaufen. Wie gut das ich ein Sega Master System Konverter habe. Unterscheidet sich die PAL Version denn von der japanischen Version (abgesehen vom Geschwindigkeitsverlust)? Habe ja ein geswitchtes Mega Drive mit 50-60 Hertz Modus , daher die Frage.

    Keep on Smiling

    #1238002
    KnightWolf
    KnightWolf
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Sorry, Doppelpost!

    Keep on Smiling

    #1238003
    KnightWolf
    KnightWolf
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    @Cold Seavers
    Das ist leider wahr, alles was nach Sonic Adventure 2 kam bewegte sich leider im nur noch im Durchschnitt oder war einfach nur noch schlecht (Ausnahme Sonic Generations).

    Ist schon ein Mysterium das Sega kein gescheites Sonic Spiel mehr hinkriegt. Ich glaube schon lange nicht mehr daran das Sonic Team nochmal ein tolles Sonic Spiel rausbringt, nach zig Enttäuschungen, ist das Vertrauen einfach verloren. Immer wenn ich dachte jetzt kommt vielleicht doch nochmal was cooles, wurde ich wieder enttäuscht. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren, aber wirklich dran glaube tue ich schon lange nicht mehr dran. So wie es aussieht sind die besten Zeiten des Igels schon lange vorbei.

    @sonicfannerd
    Da du ja auch ein großer Sonic Fan bist, darf ich fragen welches deine Lieblingssonicspiele sind?

    Keep on Smiling

    #1238004
    Lagann
    Lagann
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Wenigstens kein Dreamcast Thread.


    NNID: Aerenh

    #1238005
    Spacemoonkey
    Spacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    virtua racing für den mega drive war mein erstes rennspiel und auch mein erstes 3d spiel. sehr gutes streckendesign welches die meisten neuen spielespiele mit fantasiestrecken nicht erreichen

    #1238006
    KnightWolf
    KnightWolf
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Ist ja wahnsinn, der Mega Drive konnte auch 3D-Polygongrafik darstellen, zwar recht simpel, aber immerhin. Das hätte ich der Kiste gar nicht zu getraut.

    Keep on Smiling

    #1238007
    SonicFanNerd
    SonicFanNerd
    Moderator
    Moderator/
    Gold MAN!AC

    Konnte der Mega Drive auch nicht wirklich. ;)

    Für das VR-Modul wurde der SEGA-VR-Chip entwickelt, was sozusagen eine Art Antwort auf den Super-FX-Chip von Nintendo war.
    Also brachte das Virtua-Racing Modul seinen eigenen Chip für die Polygongrafik mit.
    Das führte dazu, dass es (glaube ich) das teuerste Medga Drive Spiel ever wurde. über 225 DM wurden dafür glaube ich fällig.
    Alles jetzt mal aus dem Kopf niedergeschrieben.
    Müsste mich auf Quellensuche begeben, wenn gewünscht. :)

    Edit:
    Es gab das VR ja auch für den 32x (Technikzusatz des MD).
    Da war dann die Technik tatsächlich in der “Konsole”. :)

    /

    #1238008
    Spacemoonkey
    Spacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    bei mir waren es irgendwas mit 190dm damals. aber ich weiß nicht mehr wie nah der kauf am release war. höchstens einen monat danach. war schon verdammt teuer

    #1238009
    KnightWolf
    KnightWolf
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Den gibts ja auch schon.

    Dieser Thread ist speziell auf Sega ausgerichtet, gut dazu gehört auch die Dreamcast, aber Sega ist nicht nur Dreamcast, sondern viel mehr. So wie Zelda, Halo und Neo Geo, hat auch Sega einen eigenen Thread verdient. Keine Sorge der Thread soll ich auch nicht zum Sonic Thread mutieren, hier soll sich alles rund ums Thema Sega drehen.

    Keep on Smiling

    #1238010
    IKARUDENSHIN
    IKARUDENSHIN
    Teilnehmer
    Maniac

    Ach ja Sega…
    Meine erste 16Bit Konsole war der Mega Drive. Fast alle meine Schulfreunde hatten damals das SNES. Ich entschloss mich aber damals, als junger Bengel, von meinen hart gesparten Geld einen Mega Drive zu kaufen. Einen Mega Drive 2 um genau zu sein.
    War es nicht sogar so, dass der erste Mega Drive noch einen Kopfhörer Ausgang samt Lautstärke Regler hatte, oder irre ich mich da gerade?

    Jedenfalls wollte ich die Sega Konsole wegen den coolen Exklusivtiteln haben. Sonic und Co. sprachen mich zu der Zeit mehr an als Mario. Der blaue Igel war einfach cooler.

    Zu meinen Favoriten gehören die beiden Shining Force Teile, die ich mehrmals durchgezockt habe. Die Melodien vom ersten Teil haben sich in mein Gehirn gebrannt und ab und an summe oder pfeife ich diese Lieder immer noch. Damals waren auch die Kampfanimationen einzigartig.

    Generell hab ich hauptsächlich Action Adventures auf der guten alten Kiste gespielt. Landstalker ist hier besonders hervorzuheben, da es anfangs sehr schwierig zu steuern war. Hatte man den Dreh aber irgendwann raus, konnte man selbst die kniffeligsten Sprungpassagen meistern. Schwierig blieb es aber immer.

    Auch Soleil war damals erfrischend. Quasi das Zelda für Sega Fans. Ich würde diesen Titel heute gerne nochmal spielen denn ich habe ihn sehr gut in Erinnerung. Vor allem die Rätsel waren damals schon anspruchsvoller als bei Zelda. Man konnte verschiedene Tiere finden, die einem dann besondere Fähigkeiten verliehen. Zwei Tiere konnten miteinander kombiniert werden, was dann für neue Fähigkeiten gesorgt hat.

    Wenn ich an den Mega Drive denke, dann denke ich auch immer an den coolen Sound und die frischen Farben bei Sonic. Auch das obligatorische “Sega” Sprachsample klingt noch immer in meinen Ohren.

    Ich weiß auch noch genau, wie ich mit meinem Kumpel Sonic 3 gezockt habe, was damals schon ein richtiges Highlight war. Wir wollten alle Smaragde bekommen, was wir dann irgendwann auch geschafft haben. Dann konnte man sich in den gelben Supersonic verwandeln wenn man genug Ringe hatte und ist noch schneller durch Level gerannt.

    Ich fande den Mega Drive anfangs cooler als das SNES. Später schaute ich aber immer öfter neidisch auf die Nintendo Konsole, die immer bessere Titel hervorbrachte. Erst gegen Ende der 16Bit Ära bekam ich ein SNES, aber das soll hier nicht näher erläutert werden.

    Leider wurde mir mein Mega Drive mit allen Spielen gestohlen. Erst später als das Internet mehr und mehr Einzug in die Haushalte hielt, konnte ich mir die ein oder andere Perle von damals wieder ersteigern. Ich war wieder im siebten Himmel.

    Beim nächsten Mal Berichte ich von meiner zweiten und letzten Sega Konsole. Den Dreamcast.

    Zockt zurzeit: Diablo 3

    #1238011
    Cold Seavers
    Cold Seavers
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ich kaufte mir damals das Mega CD aus einem einzigen Grund….

    Ich wollte RebelAssault …so sind wir SW Junkies

    PSN (PS4): ColdSeavers

    M! RATPACK

    #1238012
    KnightWolf
    KnightWolf
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    @ikarudenshin
    Das mit deinem gestohlenen Mega Drive tut mir leid. Hoffentlich hat dieser Schuft heute an einem schlechten Gewissen zu knabbern für diese Schandtat. Schön das sich bei dir später wieder alles zum guten gewendet hat und die ein oder andere Mega Drive Perle wieder in deine Sammlung gewandert ist.

    Von den Sonic Spielen besitze ich auch alle Mega Drive Sonics, musste einfach sein, nur aus dem Grund habe ich mir einen Mega Drive gegönnt, den ich zudem auch noch switchen ließ.

    Gibt noch einige andere Mega Drive Spiele die ich gerne in meiner Sammlung hätte wie z.B Shining in the darkness, Thunder Force 3 & 4, Musha Aleste, aber vorerst haben erstmal andere Spiele Priorität, bin ja nicht Krösus, da muss der Kauf eines Spiels gut überlegt sein.

    Auf deinen Dreamcast Beitrag freue ich mich schon!

    Keep on Smiling

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 104)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.