Spielgewohnheiten | Time Wasted on…

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #1712171
    DGSDGS
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Für Destiny kann man sich schon seit Jahren auf diversen Seiten die Spielzeit anzeigen lassen, wie z.B. wastedondestiny. Die Zeit, die ich mit dem Spiel “verschwendet” habe, hat mich schon damals erstaunt.

    Die Switch hat ein ähnliches Feature für die meisten Spiele und mit der PlayStation 5 bietet nun auch Sony diese Möglichkeit an. Nach kurzer Durchsicht wurde mir klar, dass sich meine Spielgewohnheiten über die Jahre deutlich verändert haben.

    So spiele ich immer weniger Titel, dafür die wenigen Spiele umso länger:

    917 h Destiny
    553 h They are Billions
    250 h Surviving Mars
    200 h Bloodborne
    186 h The Witcher 3: Wild Hunt
    184 h Two Point Hospital
    162 h No Man’s Sky
    131 h Frostpunk
    130 h Godfall … schon jetzt.
    120 h Resogun
    111 h Death Stranding
    106 h Monster Hunter World
    83 h Demon’s Souls… wird sicher noch deutlich mehr.

    Und auch in die Spiele von Sony investiere ich mehr und mehr Zeit…

    104 h Days Gone
    82 h Horizon Zero Dawn
    80 h Uncharted 4
    62 h The Last of Us Part 2 (Factions wird sicher noch für deutlich mehr Spielzeit sorgen)
    51 h God Of War (2018)

    Wie geht es euch damit? Bei mir liegt es wohl an den Genres, die ich so spiele. Vielleicht ergänze ich die Liste später noch um PC und Switch Spiele. Ich denke, mit Anno 1800 habe ich sicher schon an die 200 Stunden verbracht.

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1712177
    Kaoru zero oneKaoru zero one
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Bei Xbox wird für Sea of Thieves nicht angezeigt wieviel Spielzeit man darin verbracht hat, aber zumindest hat Rare letztes Jahr mal persönliche Spielerstatistiken für 2020 rausgegeben mit wieviel Gold man gemacht hat, wieviele Piraten man getötete, Schiffe versenkte etc. und eben auch wieviel Zeit man zugebracht hatte. Ich war letztes Jahr 917h in SOT unterwegs und da ich es letztes Jahr weniger gesuchtet habe, als die beiden Jahre zuvor, sind 3000h wohl noch eine sachte Schätzung.

    Letztes gingen knapp über 200h in Final Fantasy X|X-2 und Phantasy Star Online 2 hat sicherlich auch schon mehr als 300h seit Release geschluckt. Neulich hatte ich mal wieder ein wenig Halo Wars 2 online gezockt und gesehen das ich dort auch schon weit über 200h habe.

    Also ich bin da voll bei dir, spiele auch weniger Titel, als noch vor 5 Jahren, dafür deutlich intensiver.

    Mein YT Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC_87F-1D9kJtj6aGzSlUeXg

    #1712178
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @DGS

    Wie sieht es mit dem prozentualen Anteil an Trophäen aus?

    Wie geht es euch damit?

    Bei Spielen mit hohen Umfang bin ich mittlerweile sehr zurückhaltend. The Witcher 3 habe ich bspw. bis heute nicht gespielt.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1712179
    DGSDGS
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Wie sieht es mit dem prozentualen Anteil an Trophäen aus?

    Seit einiger Zeit geschätzt jedes zweite Spiel. Aber lange Zeit habe ich keinen Wert darauf gelegt und insgesamt nur 41 Platin Trophäen geholt. Doch, wenn man einen Titel lange spielt, dann erhält man die Platin meist eh automatisch. Wohl auch ein Grund, warum es in letzter Zeit mehr geworden sind. Aktuell bin ich Level 377.

    Ich war letztes Jahr 917h in SOT unterwegs und da ich es letztes Jahr weniger gesuchtet habe, als die beiden Jahre zuvor, sind 3000h wohl noch eine sachte Schätzung.

    Das ist eine ganze Menge. Destiny war für mich eine Zeit lang wie ein eigenes Hobby. Wenn man ein paar Abende die Woche jeweils ein paar Stunden mit Freunden spielt, kommen über Monate hinweg, oder in dem Fall Jahre, schon ein paar Stunden zusammen.

    #1712180
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich habe leider meinen Battle.net Account gelöscht und kann keine genauen Zeiten nennen aber…

    Word of Warcraft hatte ich ~ ein Jahr played+, praktisch wenn man über 10+ Jahre nur einen Charakter gespielt hat, dadurch hatte ich eine gute Übersicht. Ich hatte mir immer gewünscht das WoW auch mitzählt, wie viele Stunden man davon AFK war. Gefühlt bestand 70 % der Spielerfahrung aus AFK herumstehen und nicht zu spielen… xD

    Diablo 3 hatte ich auf meinem Crusader irgendwas mit 1k+ Spielstunden.

    HearthStone und StarCraft 2 habe ich bestimmt auch jeweils so ~ 3k Spielstunden investiert.

    Animal Crossing: New Leaf und Monster Hunter 4 Ultimate jeweils so um die 500 Spielstunden.

    Mit allen Xenoblade Veröffentlichungen und Fortsetzungen dürfte ich auch die 1k Spielstunden geknackt haben.

    Verschwendet sehe ich aber nur die eine Stunde die ich mit Doshin the giant verbracht habe, weil das “Spiel” ist richtig schlecht. Ich habe nur 5 € bezahlt, aber ich fühle mich heute noch um diese 5 € betrogen…

    Sonst fällt mir spontan kein Spiel ein was noch nennenswert heraussticht.

    #1712292
    Siridean SloanSiridean Sloan
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Interessantes Thema!

    Das letzte Spiel, welches ich dauerhaft über Jahre hinweg gespielt habe, war wohl Counter-Strike um die Jahrtausendwende. Online, LAN, eigener Clan, Ligen. Alles mitgemacht. Spätestens mit Beginn des Arbeitslebens in Kombination mit der ersten Beziehung hatte sich das aber gelegt. Viel mehr aber auch deshalb, weil mir die Füße einschlafen, wenn ich immer nur dasselbe Spiel zocke. Bin folglich auch wenig empfänglich für Looten, Leveln und Grindmechaniken.

    Bin eh ein Spieler, dem vor allem Story, Charaktere und Atmosphäre wichtig sind. Da brauche ich einfach regelmäßig Abwechslung. Auf der anderen Seite bin ich aber auch bis zu einer gewissen Grenze Trophäenjäger und versuche möglichst meine Spiele zu 100% abzuschließen.

    So dürfte das Maximum, das ich über die letzten Jahre mit einem einzelnen Spiel verbracht habe, irgendwo zwischen 50 bis 100 Stunden liegen. Horizon Zero Dawn inklusive Addon ca. 90 Stunden, GoW (2018) um die 50 Stunden bis zur Platin und letztes Jahr das FFVII Remake um die 50-60 Stunden.

    Animal Crossing New Horizons war aber wohl 2020 die große Ausnahme von der Regel. Das habe ich gute 100 Stunden gespielt, dann war die Luft raus. Hat mir (und auch meiner Frau) aber das Leben im Lockdown ein gutes Stück angenehmer gemacht.

    #1712309
    MaverickMaverick
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ich denke mal dass sich im Leben die Genre Vorlieben auch ändern. Früher auf dem super nintendo hab ich street fighter und co geliebt heutzutage hab ich so gar keine Lust mehr auf prügler.

    Rennspiele sind auch so ein Beispiel. Auf der ps2 hab ich noch mit Begeisterung gran tourismo 3 gespielt heutzutage kann ich mit simulations Racer nichts mehr anfangen.

    Die größten zeitfresser bei mir waren sofern ich mich noch dran erinnere.

    Diablo 1 mit hellfire addon bis zum Diablo 2 Release.
    Diablo 2 mit lord of destruction addon und ca, 5 Jahren.
    World of Warcraft mit ca, 7 oder 8 Jahren.
    Fallout 1 und 2 die ich selbst zu Windows 7 zeiten noch jedes Jahr einmal durchgedaddelt habe oder halt aktuell fallout 76 mit ca,512 spielstunden.

    Generell komme ich bei Fallout immer auf mindestens 200 Stunden. Und 100 Spielstunden sind heutzutage bei spielen eigentlich keine Seltenheit mehr sondern Standard.

    #1712314
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    “Bei Xbox wird für Sea of Thieves nicht angezeigt wieviel Spielzeit man darin verbracht hat…”

    ??

    das ist doch eine xbox-system funktion die für jedes spiel verfügbar ist, oder nicht?

    #1712315
    geohoundgeohound
    Teilnehmer
    Maniac

    Nein, nur wenn es die Entwickler in das Spiel implementieren. Was zuletzt oft nicht der Fall war. Die Statistik-Funktion hast du zwar automatisch bei jedem Spiel, aber wie gesagt gab es zuletzt viele Fälle, bei denen einfach nur dran stand “Für dieses Spiel werden keine Statistiken angezeigt” oder so was ähnliches. Doom Eternal war zum Beispiel auch so ein Fall.

    Und völlig vertrauen würde ich dem ganzen eh nicht. Bei Dead or Alive 6 ist es bei mir so, daß das Spiel 50 Stunden anzeigt, die XBox aber nur 20…

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1712319
    Kaoru zero oneKaoru zero one
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    das ist doch eine xbox-system funktion die für jedes spiel verfügbar ist, oder nicht?

    Eine Statistikfunktion gibt auf der Xbox natürlich, aber der Entwickler legt selbst fest ob und welche Statistiken angezeigt werden. Spielzeit bietet sich zwar generell an, aber Rare hat sich in dem Fall lieber für die Seemeilen, besuchte Inseln und abgeschlossene Fahrten etc. entschieden.

    Mein YT Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC_87F-1D9kJtj6aGzSlUeXg

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1712428
    DGSDGS
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ich habe leider meinen Battle.net Account gelöscht und kann keine genauen Zeiten nennen aber…

    Word of Warcraft hatte ich ~ ein Jahr played+, praktisch wenn man über 10+ Jahre nur einen Charakter gespielt hat, dadurch hatte ich eine gute Übersicht. Ich hatte mir immer gewünscht das WoW auch mitzählt, wie viele Stunden man davon AFK war. Gefühlt bestand 70 % der Spielerfahrung aus AFK herumstehen und nicht zu spielen… xD

    Diablo 3 hatte ich auf meinem Crusader irgendwas mit 1k+ Spielstunden.

    HearthStone und StarCraft 2 habe ich bestimmt auch jeweils so ~ 3k Spielstunden investiert.

    Animal Crossing: New Leaf und Monster Hunter 4 Ultimate jeweils so um die 500 Spielstunden.

    Mit allen Xenoblade Veröffentlichungen und Fortsetzungen dürfte ich auch die 1k Spielstunden geknackt haben.

    Verschwendet sehe ich aber nur die eine Stunde die ich mit Doshin the giant verbracht habe, weil das “Spiel” ist richtig schlecht. Ich habe nur 5 € bezahlt, aber ich fühle mich heute noch um diese 5 € betrogen…

    Sonst fällt mir spontan kein Spiel ein was noch nennenswert heraussticht.

    WoW und überhaupt die ganzen alten Blizzard Spiele scheinen echte Zeitfresser zu sein. Aber da war ich nie mit an Bord und hatte nie einen Battle.net Account. Dafür haben meine Kollegen und ich während unserer HTL Zeit ganze Wochen und Monate in Half-Life Mods und LAN Partys gesteckt. Das war auch ganz spassig.

    #1712436
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    WoW und überhaupt die ganzen alten Blizzard Spiele scheinen echte Zeitfresser zu sein.

    Es war mehr der Soziale Kreis als die Blizzard Spiele. Wir hatten in unserer WoW Gilde einen kleinen harten Kern, die ständig im TeamSpeak waren und gemeinsam gezockt haben bzw. gequatscht. Damals gab es noch gute Blizzard Spiele und wir haben über viele Jahre hinweg fast jeden Abend 1 – 2 Stunden was zusammen gemacht.

    Solo hätte ich niemals so viel Diablo 3 gespielt, das hat nur spaß gemach, weil wir das zusammengespielt haben. Eigentlich wollte ich es mir auch gar nicht kaufen… xD

    #1714211
    DGSDGS
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ein neuer Eintrag… nach nur drei Wochen seit Kauf.

    120 h Factorio.

    Das Spiel bringt mich um meinen Schlaf. Auch an dieser Stelle noch mal ein Warnhinweis. Factorio ist ganz nah an der Perfektion, aber leider auch ein immenser Zeitfresser.

    #1714234
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die letzten Jahre hatte ich es durch die Testerei nicht so extrem mit Zeitfressern. Aber bei Halo 5 dürfte ich an die 400 Stunden über die Jahre im MP verbracht haben, jedes Forza Horizon war z.B auch deutlich dreistellig und bei BotW bin ich aktuell bei anderthalb Durchgängen. Früher war das etwas anders. VViele RRollenspiel hab ich z.B. mehrfach gespielt. Etwa Skyrim oder die ersten beiden Mass Effect. Bei Final Fantasy 7 hatte ich glaube ich auch vier Durchgänge. Bei Dark Souls bin ich bis heute wiederum nur bei anderthalb, wobei der erste ohne sämtliche Guides noch ziemlich lang gedauert hat. Bei beiden Black Isle Fallout hab ich z.B. auch mehrere Durchgänge. Aber gleichzeitig schon lange keines mehr gespielt.

    Ich hab tatsächlich wenig Spiele, die ich wirklich viel im MP gezockt habe. Dafür fehlte mir auch lange die Zeit. Zumindest wenn andere die gerade hätten.

    Davon abgesehen ist der Zeit Aspekt für mich meistens auch völlig nebensächlich und kein Maßstab. Entweder es packt mich oder nicht. Wenn es mich für 100 Stunden und mehr packt, gerne. Wenn mich ein Spiel für 10 Stunden abholt, auch gut.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1714355
    RYURYU
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Muss zugeben das ich mir die Statistiken bei XBox noch nie so genau ansah (muss schaun ob man die auf der Playse auch wo sehen kann). Die meisten Games werden da ja sehr ausführlich gelistet, nur für die alten 360 Games seh ich da glaub ich garnich.
    Kranke Scheiße, beim F2P Game Smite stehen da ja bereits über 200T, womit ich da bald bei 5000std. wäre…^^ Seit ich Live vor ‘nem Jahr aber nicht mehr weiterverlängert hatte spielte ichs aber auch nicht mehr (jetzt sollte es ja wieder gehen *g*).

    Neeja, kommt halt sehr aufs Spiel an und wieviel Zeit man darin investieren will oder überhaupt schafft. Spiele selbst auch eher wenige Spiele gleichzeitig, und übers Jahr, dafür intensiv. Klar ist da immer auch ma ‘nen Titel bei den man ma kurz durchspielt, aber mich müssen Spiele meist länger begeistern können als nur 10std. Glaube aber das längste was ich je spielte war Quake3Arena auf der Dreamcast, da gingen damals viel zu viele Telefongebüren drauf, so ohne Flatrate.. Danach käme wahrscheinlich Battlefield:MC auf der 360 oder so.

    Ganz früher zockte man natürlich auf der Couch mit Kumpels alle Genres Querbeet endlos, und später dann praktisch nur noch Online. In meinem Fall meist Dinge wie Ego-Shooter im Clan/Freunde, aber auch viel alleine und sich als 1-One-Army versuchen. Aber heute mag ich generell eher Singleplayer Games, Spiele wie X-Com, Dreams, GTA, oder NMS, die entweder ‘ne ausgedehnte Story haben, ‘ne gute Sandbox zum austoben, und/oder mich auch so lange unterhalten können, ohne das ick Mappacks, DLCs und Abo’s am Ar*** hab. =)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.