Spike Awards 2011

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #899415
    Vedek SveVedek Sve
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    Insgesamt gab es ja bei den diesjährigen Spike-Awards wenig was man nicht vorhersehen konnte. Aber eine Sache ist mir tierisch aufgestossen:

    Der Trailer of the Year stand allgemein zur Wahl. Die Spiele zu den Trailern waren alle untereinander in Kästen aufgereit (siehe hier). Sobald man aber auf einen der Kästen klickte, gab man automatisch seine Stimme für diesen Trailer ab. Im obersten Kasten fand sich “Assassin’s Creed: Revelations – E3 2011 Trailer”. Da ich mir nicht mehr sicher war, um welchen Revelations-Trailer es genau ging, klickte ich auf den Kasten, und schwups, hatte ich für Assassin’s Creed gestimmt. Nicht für Dead Island, wie ich es vor hatte.

    Und jetzt kommt der Witz:
    Welches Spiel hat gewonnen? Genau, Assassin’s Creed.

    Das riecht für mich nach verfälschten Zahlen durch Leute denen es ähnlich ging wie mir.

    Wie ging es Euch?

    Übrigens alle Sieger finden sich hier.

    Go to hell real life, or I punch you in the face.[/url]

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.