Vor kurzem angespielt / Welche Spiele spielt Ihr zur Zeit?

Home Foren Games-Talk Vor kurzem angespielt / Welche Spiele spielt Ihr zur Zeit?

Ansicht von 15 Beiträgen - 9,391 bis 9,405 (von insgesamt 10,651)
  • Autor
    Beiträge
  • #1711681
    JACK POINTJACK POINT
    Teilnehmer

    Spiel aktuell Split Second auf der One per AK und hier wieder Lob an Microsoft und Dickie Hoppenstett Grimasse an alle „PS3 online zocken ist besser weil kostenlos“-Fraktion und an Sony fürs viel zu frühe Abschalten von Servern wie für GT 5 und 6 da man immer noch Leaderboards mit Zeiten füttern kann.

    Ich hab zwar die PS3-Version, die ich auch hab, noch nicht ausprobiert und könnte als Depp dastehen, wenn da die Leaderboards noch gehen, aber will nur sagen, dass es genau so sein sollte, dass ein Spiel auch über 10 Jahre nach Erscheinen mindestens Bestenlisten online haben sollte.

    Hab noch gar nicht ausprobiert ob auch Online-Matches noch gehen…

    Die Fahrphysik war mir als etwas direkter und kontrollierbarer in Erinnerung, aber dennoch schlägt es locker jeden Free-to-Play- und Mobile-Arcade-Käse wie Asphalt 9 und hey, man kann sogar den DLC noch kaufen…

    #1711682
    Anonym
    Inaktiv

    @Fuffel
    Ja, das habe ich auch schon bemerkt.
    Da ich meine Switch nur per Hotspot von meinem Smartphone am Netz habe, passiert das wahrscheinlich immer, wenn ich zwischen WLAN und Mobilen Daten wechsle.

    #1712001
    AdvanceWarsFOREVERAdvanceWarsFOREVER
    Teilnehmer

    Leisure Suit Larry Wet dreams don´t dry

    Hab das Spiel jetzt mit meiner Frau zusammen angefangen und es ist schön zu sehen, dass der Partner den man mal geheiratet hat, den gleichen Humor teilt.
    Man was haben wir uns beömmelt. Die Darkroom Szene ist der Hammer.
    UND im Gegensatz zu den alten Larry Teilen von früher, sind die Rätsel (zumindest bis jetzt) sehr logisch und lösbar.
    Ein tolles Adventure was meiner Frau “Lust” auf mehr Adventures gemacht hat. Sie rätselt da gerne mit. Ich glaube wenn wir hiermit durch sind gehts weiter mit Thimbleweed Park.

    #1712024
    JonnyRocket77JonnyRocket77
    Teilnehmer

    Zocken mit Partner ist wirklich cool..klappt bei uns nur mit bestimmten Spielen (z.B. Alan Wake damals abwechselnd am Controller), aber wenn, dann ist es immer ein besonderes Erlebnis.

    #1712071
    Siridean SloanSiridean Sloan
    Teilnehmer

    [postquote quote=1712024][/postquote]

    Klasse Sache, sehr schön und freut mich für euch 🙂
    Meine Frau ist nicht wirklich die Gamerin, aber dafür hat sie letztes Jahr (coronabedingt) fast 400 Stunden in Animal Crossing versenkt. Früher haben wir öfters auch Mario Kart oder Mario Party gezockt, aber seit wir Eltern sind klappt das leider nicht mehr wirklich.

    #1712081
    JonnyRocket77JonnyRocket77
    Teilnehmer

    Die Kinder werden ja größer und dann habt ihr evtl. ja auch wieder etwas mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben (also zocken mein ich). Also bei uns wars so. Aber größtenteils spiele ich schon auch alleine. Meine Frau schaut lieber Serien.. Bei mir ists andersrum.

    #1712084
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer

    Trotz der harten Zeit, ging meine Freude an daddle wieder da. 🙂

    Persona 5: Strikers (PS4) – Bin fast am Ende und was für tiefsinnige Kampfsystem es hat.

    Pokémon Schwert – 8 Orden hab ich endlich, bald werde ich der Champ sein. 😀

    The Lost Vikngs (MD) aus der Blizzard Arcade Collcetion – Gefällt mir auch heute gut, auch wenn der Spielablauf fast wiederholt, hat es an Charme nicht verloren.

    Rock n´ Roll Racing (SNES) aus der Blizzard Arcade Collection – Auch heute noch Fun, gerade die Chip Sound aus SNES mit den bekannten Band ist einfach Kult.

    #1712085
    deRollEeinEdeRollEeinE
    Teilnehmer

    Hab Hades auf der Switch angefangen. Was soll ich sagen, es ist einfach unfassbar gut. Jetzt brauch ich nur mehr Zeit…

    #1712086
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer

    gestern abend etwas länger pacer gespielt bis ein richtiger flow einsetzte.
    samt breitem grinsen 🙂

    hier mal 3 rennen. das erste in der f1000 klasse und die anderen beiden auf elite.

    mist wieder vergessen in 60fps aufzunehmen

    #1712308
    Little MacLittle Mac
    Teilnehmer

    Das alte „Final Fantasy VII“ beendet und mit dem Remake begonnen. Spiele aktuell beides parallel, da ich beim Original noch ein paar Nebensachen erledigen möchte.

    Bin echt begeistert vom Spiel, insbesondere der Story und dem Soundtrack. Hat seinen guten Ruf absolut zurecht, wie ich jetzt, mit gut zwei Jahrzehnten Verspätung, bestätigen kann!

    #1712310
    Anonym
    Inaktiv

    [postquote quote=1712308][/postquote]

    Besser spät, als nie. ?

    #1712323
    Little MacLittle Mac
    Teilnehmer

    [postquote quote=1712310][/postquote]

    Auf jeden Fall -ich bin echt froh, dass ich das nachgeholt habe. Die Story war kaum je aktueller als heute und trotz aller „cheesyness“ und der katastrophalen (nicht für die PS 4-Auflage überarbeiteten!) Tippfehler in den Texten hat sich der Titel auf Anhieb in meinen persönlichen RPG-Olymp katapultiert.

    Das Remake sieht ziemlich gut aus und spielt sich flott, ob mir das Kampfsystem auf Dauer zusagt, muss sich aber erst noch zeigen. Bin gerade erst am Anfang von Kapitel 2, werde aber heute Abend endlich mal etwas länger in Midgar verweilen können.

    #1712509
    John SpartanJohn Spartan
    Teilnehmer

    Bin das letzte halbe Jahr mal wieder mit Halo beschäftigt. Die MCC macht es echt unkompliziert. Dadurch sind alle Kampagnen bis einschließlich Halo 4 auf Heldenhaft durchgespielt. Halo 5 muss nicht sein, das war schon auf Normal nervig.

    #1712511
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer

    Blasphemous auf den Switch, ein cooler Metroidvania Inspiration von Dark Souls Spiele in beeindrucken Pixel Grafik.

    #1712515
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Blasphemous zocke ich auch weiterhin (wenn es zeitlich hinhaut).
    Müsste inzwischen ziemlich weit sein. Ich würd mal schätzen 3/4 des Spiels habe ich bisher gesehen.
    Top Pixel-Metroidvania-Soulslike.

    Beim Zock-Abend-Termin mit meinem besten Freund ist derweil Mortal Shell dran.
    Da sind wir inzwischen auch im letzten Dungeon angekommen und befinden uns vermutlich im letzten Abschnitt des Spiels. Das Spiel an sich ist auch nicht so umfangreich, wie z. B. ein Dark Souls.
    Mortal Shell ist ein cooles Indie-Soulslike mit ein paar eigenen Ideen (“Verhärtungs”-System).
    Es hat aber auch ein paar flaws (Heilungssystem ist doof, das Leveldesign ist zwar teils verschachtelt aber nicht clever und zu unübersichtlich).
    Das Spiel atmet zwar aus jeder Pore Dark Souls, schafft es dabei aber nie an dessen Klasse heran zu kommen.
    Aber: Für so ein kleines Projekt ist das mehr als ordentlich.
    Falls das sozusagen eine Fingerübung (es ist schon jetzt ein wertiges Spiel, nicht falsch verstehen) der Entwickler war und das Spiel hoffentlich erfolgreich (und damit ertragreich) genug war, dann hoffe ich auf weiteres vom Entwicklerteam, was in die Richtung geht.
    Das Spiel kostet übrigens so um die 30 € für die PS4/XB1 als Retail und digital, wenn es nicht im Angebot ist.

Ansicht von 15 Beiträgen - 9,391 bis 9,405 (von insgesamt 10,651)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.