Welches Spiel/Spiele habt ihr euch als letztes gekauft?

Home Foren Games-Talk Welches Spiel/Spiele habt ihr euch als letztes gekauft?

Ansicht von 13 Beiträgen - 11,971 bis 11,983 (von insgesamt 11,983)
  • Autor
    Beiträge
  • #1784398
    JACK POINTJACK POINT
    Teilnehmer

    Gestern gleich mal Alan Wake 2 bei Amazon entdeckt und bis jetzt schlafen spielegrotte und okaysoft noch es anzubieten und gleich für PS5 (wo ich es digital einen Tag vor Release inkl. dem Season Pass gekauft und bis heut nicht gespielt hab- bitte keine Spoiler!!!- war einfach gesundheitlich dafür noch nicht aufgelegt und jetzt nochmals für PSS5 und(!) Xbox Series vorbestellt. Es freut mich dermaßen, dass es dort gleich so hochgeschossen ist, dass es auf Platz 1 der Verkaufscharts war- gut jetzt gerade bei PS5-Spielen hinter Spider-Man 2, aber das ist mir 40€ ja grad im Angebot. Bei Series X auf Platz 1, wenn man wegrechnet, dass Platz 1 und 2 von Game Pass Mitgliedschafts-Codes belegt sind.

    Und gleich gekauft hab ich bei spielegrotte Outcast 2 (PS5, auch wenn die schlechter läuft, aber halt wohl kein Disk-DRM hat) (war mir ein Anliegen das zu unterstützen, da der 1. Teil einfach besonders ist), Expeditions: A Mudrunner Game (PS4, weils die PS5-Version auch noch draufgibt) (weil die Reihe einfach geil ist) und System Shock (PS5, weils leider keine PS4-Disk-Version gibt und bei der Xbox-Version wieder unklar ist, ob die einen Patch braucht um überhaupt offline zu laufen).

    So viel geb ich normalerweise nicht für Spiele aus, aber manche Spiele sind es einfach wert in dieser Zeit der Unsicherheit, ob man je einen Nachfolger sehen wird, wert gekauft zu werden. Aber 70€ pro Spiel kann und will ich mir nur für ganz extrem besondere Spiele als absolute Ausnahme leisten. Daher ist bis auf Alan Wake 2 ja alles günstiger, aber ich hoffe die ca. 35€ für Outcast 2 bringen wie letztens die 30€ für Alone in the Dark genug ein, damit dieser gierige Embracer-Kack-Verein die tollen Entwickler weiterhin unterstützt.

    #1784884
    TabbyTabby
    Teilnehmer

    IMG-20240614-174333

    Ein Upgrade 🙂

    #1785192
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer

    elden ring shadow of the erdtree
    download läuft

    #1785208
    TabbyTabby
    Teilnehmer

    IMG-20240622-142858
    Als alter Sensible Soccer Fan ist das Ding hier eigentlich schon fast ein Pflichtkauf für mich, auch wenn mich der Onlinezwang im Karrieremodus schon im Vorfeld tierisch nervt. Die anderen Turniere sind aber alle Offline spielbar, weshalb ich mal ein Auge zugedrückt habe. Reviews lesen sich eigentlich auch alle ganz gut und vor allem soll das Spiel deutlich besser sein, als der letzte Ableger 2007.

    #1785209
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer

    und deswegen können noch so viele im net rummeckern über onlinezwang usw. es hat am ende einfach kaum auswirkungen auf die verkaufszahlen 😉

    #1785210
    TabbyTabby
    Teilnehmer

    Laut Reviews sollte man den Rest wohl auch offline zocken können, ich sehe aber gerade, dass ich so gar nicht das Spiel starten kann, da ich mich vorher mit meinen Account verbinden muss. Bin gerade dezent am Kotzen 🙁

    #1785211
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer

    vielleicht die konsole offline stellen

    #1785212
    TabbyTabby
    Teilnehmer

    Hab ich ja extra vorher mal gemacht und das Spiel will ne Online Verbindung, sonst geht es beim Start Bildschirm nicht weiter. Dachte halt die anderen Modi lassen sich separat anwählen, aber Pustekuchen. Das nervt mich gerade tierisch…

    #1785213
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer

    Hatte ich neulich bei meiner Xbone, kein Doom, kein Forza, nichts “dieses Spiel benötigt eine online Zwa..äh..Verbindung”.
    Wir haben sie unterstützt, wir sind die letzten Dinosaurier auf dem Weg zum Digitalen-Abyss und die Publsher haben längst die Entscheidung getroffen, spätestens ab der nächsten Gen nur noch Account gebunden zu vertreiben, rein Digital und mit Internet-Zwang.
    Ich meine, nicht mal das Telefon funktioniert heute ohne I-Anschluß, wie kann man glauben, dass Games “nur” Games bleiben sollen?
    Ich tippe, sie werden sich etwas einfallen lassen, um über den Fernseher solche Meldungen auch dann zu kriegen, wenn man n Super Nintendo anschließt, wetten? 😛

    #1785214
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer

    glaub da gabs/gibts einfach nur ein ak problem mit der xbox. die braucht dafür zumindest einmal internet oder so. danach müssten die auch ohne starten so wie ich das verstanden habe. auf ps5 nicht nötig

    #1785215
    TabbyTabby
    Teilnehmer

    So ein Arschloch Move von den den Entwicklern!
    Hab gerade ne normale EM gezockt, wohlgemerkt nicht im Karrieremodus, Internet war kurz weg und sofort eine Fehlermeldung. Das hat es mir jetzt echt komplett versaut und die Cartridge fliegt auf Nimmerwiedersehen aus meiner Switch.
    Hat zwar zum Glück “nur”
    30€ gekostet, aber schon jetzt einer der größten Fehlkäufe ever für mich.

    Ich gehe jetzt erstmal ne Runde Joggen, hab gerade voll den Puls xD

    Hab’s mir zum Glück Retail geholt und werde es dann für ein paar Euro wieder verkaufen.

    #1785216
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer

    Schade, Tabby, ich kenne solche Gefühle viel zu gut, und muß eine große Menge an Games/Konsolen dem Gegenüber-stellen, die halbwegs “gut” bzw. einwandfrei laufen, damit meine Nerven nicht ganz kaputt gehen bei dem ganzen Shit.
    Weil für so eine Pest wünsche ich mir, dass solche “Spielereien” gesetzlich komplett verboten werden oder ein Mindestmaß an Solo-Kram implementiert wird, der ohne Internet funktioniert.
    Und das fängt schon damit an, wenn die Konsole selbst auf I-Net angewiesen ist…
    “Vorreiter” aus der Ecke, wie EA, Ubisoft etc. unterstütze ich schon seit der ersten HD Gen nicht mehr und wenn immer mehr Publisher meinen, uns “kontrollieren” zu wollen, werde ich mich immer mehr von ihnen distanzieren und diejenigen mein Geld geben, die mich einfach “Spieler” sein lassen.
    Mir wurden im letzten Monat 2 Accounts gehackt, ein mieses Gefühl habe ich immer noch, wenn ich eine der “neuen” Konsolen anmache und hinzu kommt, dass ich mich wirklich nur für ein paar Spiele im Jahr begeistere: Wukong, das rein Digital im August erscheinen wird, war von den “Großen” Games das, worauf ich mich am meisten gefreut habe.
    So lange es nicht auf Disk erscheint, können sie es behalten.

    #1785217
    TabbyTabby
    Teilnehmer

    Ja, die Reise welches unser Hobby geht gefällt auch nicht. Ich versuche ja immer noch wenn es möglich ist Retail zu kaufen, aber selbst da ist man ja heutzutage schon am Arsch, wenn man sich nicht vorher informiert was überhaupt auf den Datenträger drauf ist, oder ob er sich ohne Internet überhaupt starten lässt. In meinem Fall hätte ein Hinweis auf der Verpackung ja gereicht, aber da war weder vorne noch hinten was zu finden. Da stand halt nur, dass sich Online Inhalte nur mit Internet starten lassen und der Hinweis Switch Online für Online Partien. Finde das schon sehr dreist.

Ansicht von 13 Beiträgen - 11,971 bis 11,983 (von insgesamt 11,983)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.