Die 100 kultigsten Videospiel-Charaktere

11
1732

Manege frei für die ikonischsten Spiele­helden, denkwürdigsten Bösewichte, schrägsten Persönlichkeiten und legendärsten Legenden der Videospielwelt: Sechs langjährige M!-Autoren zeichnen verantworlich für die Auswahl der 100 kultigsten Videospiel-Charaktere. Ihr dürft uns glauben: Wir haben es uns nicht leicht gemacht! Akribisch haben wir sämtliche Genres nach spannenden virtuellen Persönlichkeiten und denkwürdigen Spieleschurken durchsucht – ein typischer Jump’n’Run-Serienheld mag vielleicht allgemein bekannt sein, musste aber für einen Charakterkopf zurücktreten, der zwar nur in einem Spiel auftrat, dort aber brillierte.

Natürlich war unsere ­Liste anfangs viel länger (knapp 300 Namen stark, um genau zu sein): Manch persönlicher Liebling von Redakteur A flog raus, an seinen Platz trat ein (vermeintlicher) Emporkömmling, der laut der Schreiberlinge B und C auf keinen Fall fehlen dürfe. Diffizil war die Lage bei Beat’em-Up-Charakteren: Ryu oder Ken? Oder beide? Scorpion oder Sub-Zero? Oder keiner von beiden? Und sind nicht mindestens fünf Street Fighter-Helden prominenter als jeder King of Fighters-Haudrauf? Immerhin gab es bei der Redaktions­diskussion keine Fatalities…

Weil wir auch die hinteren Plätze nicht mit Mini-Foto und drei Zeilen Text abfrühstücken wollten, ist unsere Liste ein monumentaler, über 20-teiliger Charakter-Countdown geworden: Jeden Tag werden fünf Helden und Schurken vorgestellt, dabei werdet Ihr ­feststellen, dass wir nicht alle Figuren gleich präsentieren: Etlichen rücken wir mit einem kurzen Essay zu Leibe, andere ­Charaktere ­geben im Poesiealbum-Stil ihre ­bestgehüteten Geheimnisse preis – weltexklusiv auf MANIAC.de. Und damit nicht genug: Hinterher wird Eure Stimme gefragt sein!

Was bisher geschah:

Hinterlasse einen Kommentar

neuste älteste
Ziep
I, MANIAC
Maniac (Mark III)

Gerne. Dafür bin ich doch da, immer positiv denkend und konstruktiv kritisierend, präzise beschreibend allein durch bullshit. Aber gleiches gehört zu gleichem 😏

MaBecks
I, MANIAC
Profi (Level 3)

Kacktere…danke für den lachanfall des abends.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC

Ja, Sonic so weit oben zu platzieren war einfach frech.

@D00M Dafür ist Kratos weit vorne dabei. XDD

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC

Ich habe es jetzt nicht mehr im Kopf, aber ich meine es fehlt sogar der Doom-Guy

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/

Dazu fällt mir noch ein, dass ich beim Ritter Arthur gestrauchelt bin:

Im Heft steht, dass man ihn zuletzt in Ultimate Ghosts’n’Goblins gesehen hätte.
Müsste da denn nicht eigentlich (zum Zeitpunkt des Top 100 – Artikels) eher Ultimate Capcom vs Marvel 3 genannt werden?

Wenn ihr nun mit dem Argument kommt, dass er dort eben nicht in seinem eigenem Spiel agierte, sondern nur eine spielbare Figur in einem “Fremduniversum” war, halte ich dagegen, dass ihr als den letzten Auftritt des Blauen Bombers (Mega Man) z. B. im “Brawler” Super Smash Broth Wii U verordnet. 🙂

Ansonsten fand ich das Special recht kurzweilig.
Und natürlich konnte ich die Liste nicht ernst nehmen. Siehe Sonics Platzierung. ;P

Ziep
I, MANIAC
Maniac (Mark III)

Mir reicht, wenn der Kaktor oder wenigstens Ultros aus Final Fantasy irgendwo reinkommt. Meine Erwartungen sind niedrig. Es gibt einfach auch zu viele Charaktere (Kacktere), um jeden zufrieden zu stellen, zumal wahrscheinlich nur die wirklich bekannten hier reinkommen. Alles gut, Danke für die Mühe trotzdem!

Edit: Wobei, ich hab grad Bonk hier drin entdeckt. Also gibt es mehr als berechtigte Hoffnung.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC

Reden wir lieber nicht über die Platzierungen, aber bei Donkey Kong, Diddy’s Kong Quest als sein bestes Spiel anzugeben, wo man ihn nicht spielt, ist Unsinn. Dann schreibt doch gleich, Marios bestes Spiel wäre New Super Luigi U.
Mabecks und Tokyos Meinung treffens ansonsten gut.

MaBecks
I, MANIAC
Profi (Level 3)

Naja, die liste gabs ja auch im magazin und da wars halt leider nur auf klamauk ausgelegt.
Fand ich auch nicht so geil.
Andererseits, jedem das seine.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark III)

Die Platzierungen an sich stören mich jetzt gar nicht so (wobei da echt ein paar Fragwürdige bei sind), nur anstatt der pseudo komischen Beschreibungen hätt ich lieber mehr Fakten zu den Charakteren gehabt.

Insgesamt fand ich dieses Special eher mau und überflüssig.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC

Man soll solche Listen ja nie sonderlich ernst nehmen.
Aber ich finde auch, dass da ziemlich komische Entscheidungen drin sind.

Spriggan
I, MANIAC
Profi (Level 3)

Ich bin mehr oder weniger mit der Liste zufrieden, nur, Kratos vor Link? Echt jetzt?? XD