Cyberpunk 2077 & The Witcher III – Next-Gen-Updates erst 2022

14
995

Wirklich wundern dürfte es wohl kaum jemanden, aber nun hat es CD Projekt RED auch ganz offiziell gemacht – die angedachten Next-Gen-Updates für Cyberpunk 2077 und The Witcher III erscheinen erst nächstes Jahr:

IMPORTANT PRODUCTION UPDATE pic.twitter.com/KOnaIVOt4v

— CD PROJEKT RED (@CDPROJEKTRED) October 20, 2021

Damit soll das Sci-Fi-Epos, das ein solches Upgrade wohl auch eher nötig hat, im 1. Quartal dran kommen, während Geralt im 2. Quartal seine Schönheitskur erhält.

Genauere Begründungen für die Verschiebungen werden nicht nicht geliefert, nur dass man damit den Empfehlungen der Entwicklerteams folgt, was tatsächlich mal ganz vernünftig klingt.

neuste älteste
greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“Da die neuen Konsolen offenbar massive Probleme mit Raytracing haben, womit wohl kein Entwickler wirklich gerechnet hatte…”

mich wundert das kein bischen. im gegenteil, ich hab mich eher gewundert das die hersteller bei der ankündigung von XSX und PS5 überhaupt das wort Raytracing in den mund genommen haben. 😛

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

Da die neuen Konsolen offenbar massive Probleme mit Raytracing haben, womit wohl kein Entwickler wirklich gerechnet hatte, ist diese Verschiebung schon verständlich, da insbesondere die Athmo von CP77 durch möglichst realistische Lichteffekte & Reflexionen erst so richtig zum Leben erwacht.

Sinuhe
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sinuhe

Macht nichts ich freu mich drauf und hoffe ab Februar mehr Zeit zu haben🙏🏻

Heisenberg
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Heisenberg

Schade, hab mich auf den Witcher gefreut. Bin beim 2 Durchgang im Dlc. Den will ich erst mit besserer Qualität genießen.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Ich überlege auch gerade ob ich Cyberpunk nicht noch mal für den PC hole. Da hab ich zwar aktuell kein RTX aber noch mal ein Durchgang mit Mods wäre auch nicht schlecht.

senser
I, MANIAC
Maniac
senser

Bin schon bißchen enttäuscht eins von beiden hätte ich mir schon gerne diesen Winter gegeben.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Ja, aber halt auch mit reichlich Optimierungen und Anpassungen. Das Speichermanagement könnte auf Konsole z.B. ein großes Thema sein und da die Raytracing Performance bei AMD deutlich schwächer ist bisher als bei Nvidia dürfte es auch da viel Raum für Optimierung geben.

Dazu kommt natürlich auch dass man einfach sehr viel Zeit für brauchbare Last Gen Fassungen gebraucht hat und wie bei sämtlicher Verschieberitis in letzter Zeit dürfte Corona auch hier seinen Beitrag leisten.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

So langsam hab ich echt Bock auf CP2077.
Ich frag mich ob die Next Gen Version technisch komplett neu erstellt wird, denn im Grunde müsste die doch auf den High Settings der PC Version basieren, oder nicht?

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

Hatte gedacht, mit Witcher warten sie bis Dezember, um die Synergien mit der zweiten Netflix-Staffel zu nutzen. Da sitzt nicht CDPR dran, die haben das an Saber ausgelagert, die schon die Fassung auf die Switch portiert haben. Dass die als erfahrenes Portierungsstudio, die den Titel selbst schon portiert haben, sich bei einer Next-Gen-Portierung um ein halbes Jahr verschätzen finde ich schon überraschend.

Zu Cyberpunk 2077 fällt mir nichts mehr ein. Dass immer noch keine Story-DLCs à la Heart of Stone bzw. Blood and Wine angekündigt sind, spricht glaube ich auch Bände.

Hoffentlich funktioniert die Projektplanung bei The Witcher 4 und Cyberpunk 2078 besser.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

hab es bereits durch, freu mich aber auf einen richtigen next gen durchgang….besonders auch beim next gen bitcher.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

MadMacsMadMacs Retailschnäppchen gibt es sicherlich schon einige. Dadurch, dass das Spiel lange nicht im PSN erwerbbar war, ist der Preis dort noch nicht so oft gefallen. Gerade war das Spiel dort für 37€ zu kaufen gewesen. Das war mir noch zu viel. Bei unter 30€ werde ich vermutlich schwach werden. Rennt ja nicht weg, wenn der Next Gen Patch erst in ein paar Monaten kommt.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Wenn man Framerate bevorzugt lief es auf der Series X ziemlich gut. Bildquali sorgt aber tatsächlich für ne unrunde Bildrate.

MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Ich hatte mir die Xbox Disk bei Otto bestellt. Die gabs für 30€. Mit Erstbestellerbonus 15€ hat mich das Spiel mit Porto 18€ gekostet. Ich warte aber auch bis nächstes Jahr mit dem Spielen. Es lief auch auf der SX nicht so toll.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Na bleibt mehr Zeit auf ein Schnäppchen im PSN für die PS4 Version von Cyberpunk zu warten, um dann die PS5 Fassung günstig zu spielen. 🤷🏼‍♂️