Grand Theft Auto: The Trilogy – Definitive Edition – kommt offiziell noch 2021

21
2520

Pünktlich zum Wochenende wird es jetzt also doch endlich offiziell gemacht: Die alten GTA-Klassiker kommen mit einem konsequent klobigen Namenskonstrukt als Titel auf sämtliche aktuellen Konsolen und das noch dieses Jahr. Allzu viel mehr graifbare Informationen liefert die Pressmittelzung dazu jedoch nicht, beachtenswert ist allerdings der letzte Absatz:

Diesen Oktober steht ein besonderes Jubiläum für Rockstar Games an: 20 Jahre ist es her, dass Grand Theft Auto III ursprünglich erschienen ist – das Spiel, das einem die bis dahin ungekannte Freiheit gab, in die lebendige, dreidimensionale Großstadt Liberty City einzutauchen und sie unsicher zu machen.

Neben der Tatsache, dass Grand Theft Auto III den Weg für das Open-World-Genre geebnet hat, legte es auch den Grundstein für Grand Theft Auto als kulturelles Phänomen, zusammen mit den beiden nachfolgenden – und ebenso legendären – Teilen der Serie, Grand Theft Auto: Vice City und Grand Theft Auto: San Andreas. Von ganzem Herzen möchten wir uns bei allen Fans von Grand Theft Auto bedanken, die die Spiele über die vergangenen zwei Jahrzehnte unterstützt haben. Eure Liebe und Anerkennung für diese Spiele haben dabei geholfen, die Grand Theft Auto-Reihe mit jedem Teil weiter zu bringen.

Zur Feier des anstehenden Jubiläums freuen wir uns heute ankündigen zu können, dass alle drei Spiele noch in diesem Jahr für die aktuellen Plattformen als Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, Nintendo Switch und über den Rockstar Games Launcher für PC erscheinen werden. Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition wird übergreifende Verbesserungen bieten, darunter überarbeitete Grafik und Gameplay-Verbesserungen für alle drei Spiele, aber dennoch den klassischen Look & Feel der Originale bewahren. Wir freuen uns schon sehr darauf, euch in den kommenden Wochen mehr zu diesen bahnbrechenden Spielen mitzuteilen – bleibt am Ball!

In Vorbereitung der Veröffentlichung werden wir nächste Woche damit beginnen, die bestehenden Versionen der klassischen Titel aus dem digitalen Handel zu nehmen. Weitere Informationen dazu findet ihr beim Rockstar Games Support. Außerdem wird Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition in der ersten Jahreshälfte 2022 auch für iOS und Android erscheinen.

Wer also aus welchen Gründen auch immer meint, er müsste die alten Fassungen auf seinen Festplatten oder SD-Karten verstauben lassen, sollte noch schnell zuschlagen. Relevanter mag diese Info allerdings ohnehin eher für Mobile-Zocker sein.

 

neuste älteste
out
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
out

„… , aber dennoch den klassischen Look & Feel der Originale bewahren…“

Oder anders ausgedrückt. Wir haben nur wenig Aufwand betrieben und nur das nötigste getan.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

die alten gta teile mit vernünftiger steuerung – das wär schon nicht schlecht! da würd ich, als jemand der normalerweise keine remaster und remakes kauft, sogar über einen kauf nachdenken. natürlich nur wenn der preis stimmt. also maximal 20,- euro.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

So wie Mafia 1 würde mir sehr gefallen Rockstar 😅🤝

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Die Trilogie wird sich verkaufen wie warme Semmeln und runter gehen kann man später immer noch.

Wenn sich bei der Grafik, Spielbarkeit und Komfortfunktion/QoL (u.a. manuelles Speichern) nichts tut und der Preis so erhalten bleibt:

comment image

Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

Take Two wäre blöd, wenn sie das Spiel nicht für Vollpreis verkaufen. Das sind ~ 20 € pro Spiel und die alten Versionen wurden bis vor kurzem für ~ 10 € verkauft. Die Trilogie wird sich verkaufen wie warme Semmeln und runter gehen kann man später immer noch.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Sorry, aber der potentielle Preis ist doch (für das wahrscheinlich Gebotene) frech…

hnh4u
I, MANIAC
Profi (Level 2)
hnh4u

Ich freue mich auf die Trilogy, hatte damals sehr viel Spaß damit. Das kippte allerdings schon mit San Andreas. Mit 4 und 5 konnte ich noch weniger anfangen. Vielleicht kommen ja auch noch die “Stories” Episoden.

Tabby
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Tabby

Switch-Version erscheint genauso schon dieses Jahr. Das stand erst heute ganz offiziell in den News der Switch.

Kratos
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
Kratos

Oh bitte, Gamepro.de ist die Bildzeitung unter den Videospielseiten im Netz. 2/3 deren Artikel drehen sind entweder Gerüchte oder sind gar Meinungsmache. Das ist die letzte Seite die man aufsuchen sollte wenn man ernsthaft Infos benötigt. Ganz davon ab könnte ich mir aber schon Vorstellen das sich das Remaster in der Preisregion bewegt, einfach nur wegem dem Soundtrack, denn Musik-Lizenzen kosten nun einmal. Ganz davon abgesehen ist die GTA Trilogy aktuell eh noch eine Wundertüte, keiner weiß genau was qualitativ abgeliefert wird. Ich könnte mir gut vorstellen das auch nicht alle Songs ihren Weg ins Remaster finden und ob es spielerische und inhaltliche Anpassungen geben wird muss man auch erstmal sehen. Ich denke Interessenten sollten erstmal abwarten bis es Vergleichs Videos der Community im Netz gibt.

schweini
I, MANIAC
Profi (Level 3)
schweini

Vice City mit ordentlicher Grafik UND funktionierender Steuerung. Klasse! Hätte damals die PSP an die Wand klatschen können, mehrfach 🤯

Illstar
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
The-Boy-Who-Lived
I, MANIAC
Profi (Level 2)
The-Boy-Who-Lived

Es geht nicht um die Relevanz für mich, sondern um eine generelle Formsache. Sich auf Gerüchte zu verlassen, ist eh sehr blauäugig. Trotzdem wäre es interessant zu wissen, wie seriös oder verlässlich die Urheberquelle denn ist. Davon soll sich jetzt auch niemand auf dem Schlips getreten fühlen, ich frage aus Interesse.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Eine die Meilensteinen kehren doch noch wieder. Dann bitte eine angepasste Steuerung und wichtig die Lizenz Soundtrack.

The-Boy-Who-LivedThe-Boy-Who-Lived Wie relevante ist es denn? Warte lieber, was Rockstar dazu äußerst.

The-Boy-Who-Lived
I, MANIAC
Profi (Level 2)
The-Boy-Who-Lived

Vielleicht könntet ihr ja (auch wenn es nur Gerüchte sind), Links anhängen, damit man die Quelle sehen kann, woher der Wind denn weht und ob man diesem Glauben schenken könnte.

Illstar
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Illstar

Gerüchte besagen: Series S/X und PS5 ca. 75€, andere Konsolen: ca. 65€. Sprich AAA-Vollpreistitel. Na da bin ich ja mal gespannt.

ShadowXX
I, MANIAC
Profi (Level 2)
ShadowXX

Laut den neuste Info/Gerüchten kommt die Switch Version erst 2022 zusammen mit Android und IOS.

torcid
I, MANIAC
Maniac
torcid

MaverickMaverick

PS2 Polygone kann ich mir heute auch nur noch sehr schwer geben. Erst ab 360 altern die Spiele eigentlich noch ziemlich gut. 3D altert halt wesentlich schlechter als 2D. Gerade 3D aus der Anfangszeit…

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Ich bin auch gespannt
Aber gehe mal lieber von minimalem Aufwand aus Weil ja so ist der Stand der Dinge.

Tabby
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Tabby

Ich hoffe ja noch auf ein Remaster/Remake von Chinatown Wars, da ist der Grafikstil auch heute noch ganz ansprechend.

Maverick
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Maverick

Na da muss die grafik aber ordentlich bis massiv überarbeitet worden sein. Weil ps2 grafik muss ich mir heute nicht mehr geben.

Andererseits alan wake remastered sieht richtig klasse aus für ein 360 titel. So in etwa stelle ich mir dass auch hier vor.

Tabby
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Tabby

Hoffentlich komplett auf Cartridge für Switch.