Japan-Charts – 25. Februar bis 3. März 2019

6
1229

Diese Spiele haben sich in Japan vergangene Woche am besten verkauft:

  1. [PS4] Dead or Alive 6 (Square Enix, 03/01/19) – 26,442 (NEU)
  2. [NSW] Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo, 12/07/18) – 25,617 (2,909,033)
  3. [NSW] New Super Mario Bros. U Deluxe (Nintendo, 01/11/19) – 24,436 (479,443)
  4. [PS4] Anthem (Limited Edition Included) (Electronic Arts, 02/22/19) – 20,368 (98,306)
  5. [PS4] Left Alive (Square Enix, 02/28/19) – 17,622 (NEU)
  6. [NSW] Pokemon: Let’s Go, Pikachu! / Let’s Go, Eevee! (Bundle Editions Included) (Nintendo, 11/16/18) – 12,864 (1,514,711)
  7. [NSW] Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo, 04/28/17) – 12,369 (2,154,698)
  8. [PS4] Kingdom Hearts III (Limited Edition Included) (Square Enix, 01/25/19) – 10,983 (781,051)
  9. [NSW] Zoids Wild: King of Blast (Takara Tomy, 02/28/19) – 10,030 (NEU)
  10. [NSW] Super Mario Party (Bundle Version Included) (Nintendo, 10/05/18) – 9,900 (1,037,559)
  11. [NSW] Darius Cozmic Collection (Limited Edition Included) (Taito, 02/28/19) – 9,495 (NEU)
  12. [NSW] Splatoon 2 (Bundle Version Included) (Nintendo, 07/21/17) – 8,986 (2,947,577)
  13. [PS4] Jump Force (Bandai Namco, 02/14/19) – 8,655 (103,020)
  14. [NSW] Minecraft: Nintendo Switch Edition (Bundle Version Included) (Microsoft, 06/21/18) – 8,638 (624,521)
  15. [NSW] The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Limited Edition Included) (Nintendo, 03/03/17) – 7,694 (1,307,507)
  16. [PS4] NieR: Automata Game of the YoRHa Edition (Square Enix, 02/21/19) – 6,625 (27,950)
  17. [PS4] Far Cry: New Dawn (Ubisoft, 02/15/19) – 6,000 (44,668)
  18. [PS4] Resident Evil 2 (Z Version and Limited Edition Included) (Capcom, 01/25/19) – 4,505 (348,778)
  19. [NSW] Doraemon: Nobita’s Chronicle of the Moon Exploration (FuRyu, 02/28/19) – 3,370 (NEU)
  20. [PS4] Catherine: Full Body (Limited Edition Included) (Atlus, 02/14/19) – 3,000 (61,855)

Und diese Konsolen gingen über den Ladentisch:

  1. Switch – 68,666 (53,270)
  2. PlayStation 4 – 11,871 (10,632)
  3. PlayStation 4 Pro – 7,986 (6,956)
  4. New 2DS LL – 6,202 (3,388
  5. PlayStation Vita – 3,287 (3,600)
  6. New 3DS LL – 1,203 (1,052)
  7. 2DS – 116 (113)
  8. Xbox One X – 67 (51)
  9. Xbox One – 23 (21)
neuste älteste
Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Ich muss ehrlich sagen, dass die vielen sexy Kostüme für mich ein großer Anreiz waren, Stunden in die alten Dead or Alive-Games zu stecken. Mit jedem neuen Teil gab es diese aber immer mehr und teurer hinter einer DLC-Paywall, weshalb ich nach Teil 3 auf der Ur-Xbox wenig Lust auf die Zukunft des Franchises hatte. Der 3DS-Ableger hat mir noch gefallen, wegen der kurzen, aber herrlich trashigen Story. ^^

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Dead or alive sieht mmn auch ziemlich altbacken aus!
Ich kann mir nicht helfen das wirkt von tekken mortel kombat und das hier alles wie last gen ☝

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu Meine Rede. Die Switch scheint sich zum Statussymbol zu entwickeln. Auch wenn kein nennenswerter Release ansteht. Ähnlich wie Smartphones.

Und ja, den Gedanken hatte ich auch: DoA braucht mehr knapp bekleidete Lolis, um erfolgreicher zu sein. Irgendwie traurig…

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu Naja, wenn die Mädels (abseits einiger Idols) eher flach sind, müssen es halt die digitalen Kämpferinnen richten – oder so 😀

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Böse Zungen könnten behaupten die DoA Ladys seien den Japanern zu alt; die Hupengröße trifft auf jeden Fall deren Geschmack.^^

Was die Switch angeht wundert mich in Nippon nix mehr. Ich glaub das wird dort gekauft selbst von Leuten die damit gar nix anfangen können, Hauptsache dazu gehören…

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Interessant, dass die Switch ohne nennenswerten New-Release wieder an Zugkraft gewinnt. Ansonsten eine recht schwache Woche, wenn DoA 6 mit <30k Einheiten auf Platz 1 landet oO*