Mother 3

66

Sollte Fan-Engagement Rückschlüsse auf die Qualität eines Spiels zulassen, dürfte dieses über jeden Zweifel erhaben sein: Mother 3.

Der 3. Teil des Rollenspiels, das von Nintendo, Brownie Brown und HAL Laboratory entwickelt wurde, hatte eine wahre Entwicklungs-Odyssee hinter sich: Ursprünglich geplant für Super Nintendo (um 1994 begann die Entwicklung), sollte es wegen Verzögerungen erst für das 64DD erscheinen, nach dessen Flop sollte es dann für den “ursprünglichen” Nintendo 64 ohne Add-On erscheinen. Doch auch diese Konsole verabschiedete sich zu früh für den Titel – letzendlich erschien es 2006 nur für den Game Boy Advance.

Nach 12 Jahren des Hin-und Her-Entwickelns war offenbar kein Geld mehr da für eine englische Übersetzung – das Spiel erschien nicht außerhalb Japans; auch Nintendo Amerika lehnte eine Übersetzung ab.

Das rief die Fangemeinde auf den Plan: diese zimmerte für Mother 3 eine Übersetzung samt Patch, der 2008 fertiggestellt wurde. Haupt-Übersetzer Clyde Mandelin erklärte jetzt auf dem Projekt-Blog, dass man Nintendo diese Übersetzung kostenlos zur Verfügung stellen würde, damit eine lokalisierte Fassung endlich im Westen erscheint – ein wahrlich großzügiges Angebot, angesichts der jahrelangen Arbeit, die man investiert hat. Ob Nintendo auf das Angebot eingeht?

Wer die Serie noch nicht kennt, sollte den Serienvorgänger EarthBound (aka Mother 2) antesten – dies soll noch in diesem Jahr für Virtual Console auf Wii U erscheinen.

Seppatoni
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Seppatoni

Ja, für Earthbound werden mittlerweile völlig bekloppte Beträge bezahlt.Ich habe mein Exemplar damals komplett inkl. dieser Duftkärtchen für nicht mal 50 Dollar gekauft. ^^

Ullus
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Ullus

Heute habe ich bei Amazon Usa etwas sehr Interessantes entdeckt: Earthbound für das amerikanische Super Nes ist in eingeschweistem Original Zustand angeblich rund 20000 Dollar wert. Das ist tatsächlich der dortige aufgeführte Verkaufspreis. Unglaublich, aber wahr….Gebrauchte gut erhaltene Ware kommt immerhin noch auf 279 Dollar…….Mein Exemplar ist leider schon geöffnet und nicht mehr im besten Zustand !Buuhuuu, Schluchz, wenn ich das nur früher gewusst hätte……..””Geld allein macht nicht glücklich, aber es weint sich halt leichter in einem Rolls Royce””

kevboard
I, MANIAC
Gold MAN!AC
kevboard

[quote=erko]

Ich will damit nur Sagen das wen sie den GBA krempel schon auf die WiiU bringen, warum Nintendo nicht auch die ganzen Sachen auf den 3DS bringt.
Das finde ich einfach unbegreiflich, der 3DS ist doch immerhin ein Handheld… .
Da liegt es doch eigentlich nahe das auf dem 3DS die Virtual Console mit GB, GBC und GBA titeln versorgt werden solte.
Wie Nintendo aber auf die glorreiche idee gekommen ist GBA titel, gar nicht auf die 3DS zu bringen aber dafür auf die WiiU ist mir unbegreiflich… .
Den einen GBA emulator für den 3DS hat Nintendo ja schon lange fertig gestellt… .

[/quote]die sollten es so machen dass man 1mal einen VirtualComsole titel kauft und ihn dann auf beiden spielen kann… so wie die Minis und PSone klassiker auf der PS3/Vita/PSPdas wäre viel geiler… dann müsste man sich nicht drüber aufregen für was es raus kommt und für was nicht :)natürlich würde das nicht mit allen titel gehen denke ich… denn die planen ja sogar GameCube titel auf die Wii U zu bringen und das kann der 3DS sicher nicht Emulieren.

belborn
I, MANIAC
Maniac
belborn

[quote=erko]

Ich will damit nur Sagen das wen sie den GBA krempel schon auf die WiiU bringen, warum Nintendo nicht auch die ganzen Sachen auf den 3DS bringt.
Das finde ich einfach unbegreiflich, der 3DS ist doch immerhin ein Handheld… .
Da liegt es doch eigentlich nahe das auf dem 3DS die Virtual Console mit GB, GBC und GBA titeln versorgt werden solte.
Wie Nintendo aber auf die glorreiche idee gekommen ist GBA titel, gar nicht auf die 3DS zu bringen aber dafür auf die WiiU ist mir unbegreiflich… .
Den einen GBA emulator für den 3DS hat Nintendo ja schon lange fertig gestellt… .

[/quote]Das frage ich mich auch.Bin gespannt wie die Grafik auf dem Flachbildschirm aussieht.Emu auf Konsole ist ziemlich matschig selbst mit Grafikfilter.

kevboard
I, MANIAC
Gold MAN!AC
kevboard

[quote=erko]

Wie gesagt möglichkeiten gibt es immer.
Aber nur weil es geht zocke ich jetzt auch nicht Uno auf der PS3. 😛

[/quote]jetzt vergleichst du aber Äpfel mit Birnen 😛 und warum nicht 😀 bei meiner 360 war UNO dabei… und das ist eigentlich ganz cool zu zum entspannen, oder wenn man mal nicht schlafen kann einfach ne runde UNO online zu spielen… da muss man sich nicht allzuseh anstrengen und es macht schon spass…

kevboard
I, MANIAC
Gold MAN!AC
kevboard

[quote=erko]

Natürlich gibt es möglichkeiten, die gibt es immer.
Aber ob Nintendo sie realisiert ist eine andere sache… . 😉
Aber mir geht es ja nicht unbedingt um den MP, GBA Spiele gehören auf ein Handheld!
Ganz einfach… .

[/quote]aber es gab schon recht zeitig ne möglichkeit GBA spiele aufm fernseher zu spielen 😛 nennt sich GameBoy Player und war etwas dass ich mir damals geholt habe um Pokemon zu spielen… denn das teil war runtergesetzt bei Globus für nur 35€ zu haben… zu der zeit hat der GBA noch über 100€ gekostet und das war schon ne geile alternative :Dvor allem bringt das bei vielen titeln auch SNES atmo auf den schrim 😀

kevboard
I, MANIAC
Gold MAN!AC
kevboard

[quote=erko]

Aber du weist schon das GBA Spiele so ausgelegt sind, das jeder sein eigenes Modul und Spiel benutzt.
Sowas wie Pokemon wirst du mit der Methode nicht im MP Spielen können… .

[/quote]es wäre sicher auch locker möglich eine lösung für dieses problem zu finden. z.B. haben jetzt schon Spiele unterschiedliche spielstände pro Benutzerprofil (ja ich weiß nicht alle aber viele) und so könnte mans vielleicht lösen, dass der spielstand z.B. Mii gebunden ist.und wenn man Multiplayer bei solchen titeln spielt wählt man den Mii aus und schon wird der spielstand geladen.klar wäre das vielleicht ein kleinerer Mehraufwand für nintendo aber wie gesagt, sowas können normale GBA emulatoren schon seit jahren. EDIT: mal so ne idee/vorstellung wie das ablaufen könnte:Player 1 startet ganz normal das spiel über sein Start Menü. Nun berührt er den touchscreen um das VirtualConsole menü zu öffnen.Dort ist dann die Option “”2 Spieler””, die klickt er an. Nun Startet auf dem TV das spiel neu, wärend es bei Spieler 1 auf dem Pad ganz normal weiter läuft. Gleich zu beginn muss Spieler 2 nun seinen Mii auswählen woraufhin das spiel mit seinem Spielstand startet.so haben beide ihren spielstand und fertig.wenn jemand den spielstand von einer anderen WiiU benutzen möchte wäre dass doch auch möglich denke ich, denn soweit ich weiß konnte man auf der Wii schon seinen Mii auf die Wiimote laden… sowas in der art könnte man nun hier auch mit dem Spielstand machen, denn so ein GBA spielstand ist nur wenige kb groß.im schlimmsten fall müsste man halt nen USB stick mitnehmen mit dem spielstand drauf…das könnte Nintendo alles mit ein wenig arbeit realisieren, denn ich glaube nicht dass das allzuviele Resourcen fressen würde, und das würden bestimmt viele mehr als genial finden.

kevboard
I, MANIAC
Gold MAN!AC
kevboard

[quote=erko]

Christian xy schrieb:

der Tablettcontroller ist doch ein GBA in groß 😀

Das will ich sehen das du das ding mit in den Zug nimmst, und es ohne die Stationäre Konsole läuft… .
Ausserdem wäre auf dem 3DS auch eine Kabellose Emulation, des Link Kabels vom GBA möglich.
Bei der WiiU würde Multiplayer nur gehen, wen Nintendo eine Internet Funktion in die Spiele nochmal Extra einbaut.
Was ich aber für absolut ausgeschlossen halte… .

[/quote]ooder sie bauen eine Dual Screen option ein mitder einer aufm Fernseher und der andere aufm Controller spielt… von der rechenleistung her kann dass sogar ein 10 jahre alter PC… (also 2 GBAs gleichzeitig emulieren)das wäre natürlich die beste variante denn so bräuchte man auch nur 1mal das spiel kaufen um multiplayer zu spielen.und wenn erst mal der support für 2 GamePads kommt wären auch 3 spieler drinne… als alternative könnte man auch Splitscreen anbieten.und wie gesagt wenn das ein schon uralter GBA emulator schafft dann sollte das Nintendo auch können!

clemso
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
clemso

Wird Nintendo nie tun. Wenn sie wollten hätten sies schon längst selber übersetzt. An den Kosten für die Übersetzung wirds wohl nicht liegen. Tja, also weiterhin auf Emulator zocken.

tak
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
tak

Ich glaube nicht das Nintendo einfach so die Übersetzung benutzen kann. Unter welcher Lizenz ist sie veröffentlicht? Gab es da eine Community dazu? Was ist wenn irgendjemand der in einer Diskussion zwei Wörter besser übersetze nicht will, dass man sein Werk kommerziell benutzt?!Außerdem kann das auch schlechte PR bringen- die armen Fans übersetzen und das riesen Konzern schlägt daraus Geld!11 Shitstorm!Einfach Fanübersetzung benutzen geht ja auch nicht, Nintendo muss sie durchgucken, was ist wenn da irgendwas nicht politisch korrekt übersetzt ist, heutzutage kann daraus schnell ein Skandal werden. Aber die schreiben ja in ihrem Blog, dass eine Fan-Übersetzung schon mal offiziell benutzt wurde.Möglich scheint es, nur muss Nintendo das auch wirklich wollen und auch eigene Ressourcen aufwenden.

Christian xy
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Christian xy

der Tablettcontroller ist doch ein GBA in groß 😀

Gast
n00b

Ich weiß off topic… ABER:NINTENDO verschenkt ein 3ds Spiel!!!!http://www.nintendo.de/Verschiedenes/Nintendo-3DS-Aktion-So-viele-Spiele-/-bersicht/-bersicht-750393.htmlIch werde mir DK oder Animal Crossing holen!Nintendo is back!!! Hurray!!!

Gast
n00b

das wåre doch mal ein echtes zeichen von nintendo

bitt0r
I, MANIAC
Epic MAN!AC
bitt0r

ob die das tuten? keine ahnung

Gast
n00b

wird vielleicht doch gemacht, dass nintendo drauf eingehen tut

Beeberman
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Beeberman

Nintendo wird darauf nicht eingehen, viel zu gefährlich sich danach Klagen wegen Urheberrecht usw der Texte einzufangen.Schön wäre es aber allemal.Gerade, da ja GBA Games bald auf Wii u spielbar sein werden :).

kevboard
I, MANIAC
Gold MAN!AC
kevboard

problem ist wohl dass das spiel eher unbekannt ist und die echten fans es wohl schon lange gespielt haben… denn übersetzte Roms gibts schon ewig.