Neo-Geo Mini – Vorbestellung ab sofort möglich

25
2281

Eine kurze Erinnerung für Freunde der Arcade-Action im Kleinformat: Ab sofort sind das schnuckelige Neo-Geo Mini und passendes Zubehör im Webshop des deutschen Vertriebs Worldwide Distribution vorbestellbar.

Für das Gerät werden dabei 129,99 Euro fällig, Pads in weiß oder schwarz schlagen mit jeweils 29,99 Euro zu Buche. Die Auslieferung soll Ende September erfolgen.

15 Kommentatoren
SxyxSJensenTokyo_shinjuugenpei tomateChrisKong Letzte Kommentartoren
neuste älteste
SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

@bort
Die Frage nach dem warum ist eifach geklärt.

Echte zocker haben heutzutage nicht nur einen Spielebacklog(das ist heutzutage zu casual)
sondern auch noch einen Konsolenbacklog.
(das beschweren über überteuerte Preise gehört auch dazu um rationales Denkvermögen vorzutäuschen(insb. sich selber)nachdem man
4000 Schleifen für Zeugs ausgegeben hat dass nie benutzt werden wird sind 130 Euro echt eine Zumutung 6)

Jensen
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
Jensen

Das internationale Teil sieht ja schön trostlos aus – grau in grau, wer´s mag… Bin froh mir das jap. Teil geholt zu haben. Leider muss ich auf ein paar geile Titel verzichten (z.B Last Resort) allerdings bekommt man z.B. Twinkle Star und die volle KoF-Dröhnung 🙂 und alles mit Blut und nicht mit Schweiß (Metal Slug) Vor- und Nachteile. Die Pads hole ich mir aber hier, deutlich günstiger. Wird das Ding ein Erfolg ? Ich glaube schon, das Gerät ist bereits schon auf vielen Amazonmarktplätzen ausverkauft.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tokyo_shinjuu

Die Frage ist was verstehen die/der Macher/Distributor unter Erfolg. Erst mal kleine Auflage, durchverkaufen und im Idealfall nachproduzieren.
Produktionskosten dürften für das bisschen Plastik und den zweckmäßigen LCD Schirm n8cht allzu hoch ausfallen, Lizenzkosten fallen eh weg soweit ich das Spiele Line up überblicke.
Wenn man für eine ausreichend vorhandene Nische baut und diese erreicht hat man im Grunde alles richtig gemacht.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Das Problem bei einer Pc Engine Mini wäre wesentlich größer, als das, was Nintendo und Snk zu stemmen haben, mit ihren Lizenzen.
“Pc-Engine” Games gibt es im Grunde nicht, der Hauptsponsor hieß Hudson Soft und Konami besitzt heute die Rechte an ihrem Katalog.
Wegfallen würden somit etliche grandiose Games, die von allen möglichen Publishers herausgebracht wurden.
Aber eine “Hudson-only-Kram” vermischt mit dem, was Konami selbst auf der Engine herausbrachte, würde mir auch gefallen und dennoch bestünde so eine Compilation zu 90% aus Shmups.
Wer kauft denn so was, heutzutage? 😉

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Also wenn das ein Erfolg wird, fress ich n Besen. NEOGEO hat insgesamt gesehen kaum Bekanntheitsgrad, Preis und Design werden viele dann sowieso abschrecken, weil ja Nichtkennern kein Gefühl von Nostalgie ereilt.
Aber legitim ist so ein Release durchaus. Da ich mit PC Engine nichts am Hut hatte, wäre das sicher sehr interessant als Minikonsole zu kriegen.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Achso. Na dann kann ich auch gleich bei meinem Stammhändler kaufen. Der verlangt auch 140 Euro für das Gerät [Bekommt das Gerät ebenfalls von diesem Worldwide Distribution-Händler.] und Versand bezahlt man ab einem Mindestwert ohnehin nicht mehr und hat versicherten Versand DHL-Versand, von daher ist es egal, wo ich nun bestelle. Aber danke für die Info.

Nefertari
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Nefertari

NipponichiNipponichi
Der Neo Geo Mini liegt immer noch bei 130 Euro, allerdings schlägt die Firma noch 10 Euro Versandkosten drauf. Daher die Erhöhung.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Bei den Nintendo Minis lief es doch auch so. Mals sehen, ob es auch beim Neogeo schon bald Mondpreise gibt.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Kann es sein, daß das Teil auf einmal teurer geworden ist? Das Neo Geo Mini lag doch die ganze Zeit bei knapp 130 Euro, oder nicht? Denn es kostet glaube ich seit gestern durchschnittlich knapp 140 Euro. Puhh, also praktisch 210 Euro für das “optimale” Erlebnis mit dem kleinen Emulationskasten. Denn mit zwei Controllern und einem HDMI-Kabel kostet das der Spaß ja.

Den Bildschirm hätten sie wirklich weglassen können und es eher optisch im Original-Neo Geo-Design herausbringen sollen, ähnlich wie Nintendo mit seinem NES -und SNES Mini. Das hätte den Preis nicht so hochgeschraubt. Aber irgendwie möchte ich es dennoch haben. Ich wollte schon immer so gerne Mal ein Neo Geo haben, aber heute noch mit einem echten Neo Geo mit Modulen anzufangen, sprengt einfach jeglichen Preisrahmen. Daher ist das Mini schon eine feine Sache.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Die W-Frage ist verboten!

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tokyo_shinjuu

Wenn ich mich jedes mal nach dem warum fragen würde, hätt ich wahrscheinlich 3/4 weniger Spiele und Sammelgedöns hier.😅

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Bort1978

Und warum hattest du dir dann das SNES Mini geholt? 😜

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Maverick

Ich brauchs nicht, mit meinem snes mini hab ich bis heute nicht einmal gedaddelt und nur für meine Sammlung naja aus dem Alter bin ich raus.

Nefertari
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Nefertari

Habs mir heute bei Amazon vorbestellt. Der o.a. Händler ist dort vertreten. Das Ding sieht einfach gut aus und ich verkaufe dafür einfach ein paar alte Spiele. Als Sammler ist das Ding ein Traum, auch wenn ich es nicht am TV sondern nur mit Powerbank nutzen werde 😀

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac
BlackHGT

Wenn es um die Weihnachtszeit noch welche gibt, werde ich eine hohlen.
Aber wohl eher einfach aus Samler-Gründen.
Ich habe eine AES, Neo Geo CD und auch den Neo Geo Gold…
Dann muss der Mini eigentlich schon auch in die Sammlung 🙂

Alucard333
I, MANIAC
Freshman
Alucard333

Ich besitze immer noch mein Neo Geo CD, vor 25 Jahren gekauft, habe mir bei meinem Japan-Trip aus Tokio wieder mehrere Games mitgebracht (Samurai Shodown RPG z.B.). Ich bin immer ein Riesenfan gewesen, also eigentlich sollte das Mini ein no-brainer für mich sein, und trotzdem bin ich am überlegen.

Vor allem die suboptimale Ausgabe via HDMI ist bedauerlich, ich kanns nicht verstehen. Warum keine Batterie? (ja, man kann eine Powerbak anschliessen, elegant ist anders).

Die Spieleauswahl finde ich nicht optimal, es fehlen ein paar Klassiker, dass man mehr wird installieren können scheint jedoch fast sicher, ist somit kein Argument gegen das Ding.

Für 129€ mit Pads wäre ich auf jeden Fall dabei, eine Switch besitze ich nicht (zumindest bis Prime 4 kommt :P).

Dennoch schlage ich wahrscheinlich zu, auch wenn es in der Vitrine neben dem Neo CD (das wegen den Ladezeiten selten gespielt wird) stehen sollte. Ich muss SNK einfach unterstützen, das Teil sieht genial aus, man kann gut bei Freunden angeben, die Spiele sind zeitlos gut und mit dem Stick und den Buttons kann man es sogar ohne Pads einigermaßen spielen. Es wäre zu schade wenn das Ding floppen würde.

Ps. Das neue Samurai Shodown 2019 sieht knuffig aus 😀

Sinuhe
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Sinuhe

SternentraeumerSternentraeumer ja das ist wohl ein kleines Dilemma für uns. Einerseits will man es haben aber es wäre gegen jede Vernunft. Ich hätte es gekauft wenn man die Spiele runterladen könnte die man haben möchte und die Emulation müsste so gut sein wie die der ACA NEOGEO Reihe auf Ps4.
Aber vielleicht schafft SNK es zum 50sten Geburtstag ein anständiges Gerät rauszubringen das die alten Tage perfekt wiedergibt.

Ziep
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Ziep

Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu
Ah, I see 😊
Ja, leider scheint es beim tv betrieb nicht zum besten bestellt zu sein. Extrem schade und mal wieder eine verpasste Chance. Bin aber nicht versiert genug in der Technik, um zu sagen, ob das nicht eher einfach sehr schwierig ist, eine original Hardware perfekt zu emulieren.
Was ich halt mal vermute. Und ja, vermutlich lohnt es sich eher, einzelne Titel, die man haben will, gezielt zu holen auf PS4 und co.
Etwas ernüchternd.

Sternentraeumer
Mitglied
Intermediate (Level 1)
Sternentraeumer

SinuheSinuhe Unterschreibe ich direkt mal so, da ich deine Ansicht 1:1 teile. An und für sich würde mich das Ding ja schon reizen, da SNK und das Neo Geo in meiner Spielehistorie aktuell noch eine große Lücke hinterlassen. Fast 200 Euro ist mir dann aber wohl doch zuviel des Guten und ich nehmen lieber mit den NG-Titeln für PS4 vorlieb…

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Dieser Preis ist für mich nicht heiß. Für 190 Euro kaufe ich lieber ganz gezielt bis zu 27 NG-Spiele auf Switch, wo sie besser aufgehoben sind.

Sinuhe
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Sinuhe

Also macht das dann insgesamt 190€. Ich passe mit schwerem Herzen. Ich wollte auch immer ein NeoGeo aber das sind nur noch 100€ weniger als eine Switch welche ja die beste Konsole für die Emulierten NeoGeo Spiele seine soll. Außerdem interessieren mich eher die nicht Beat ’em up Spiele und da sieht es ja etwas dünn aus auf der Kiste. Diesmal siegt bei mir die Vernunft. Ich begnüge mich fürs erste mit den Spielen die es für die Ps4 gibt.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tokyo_shinjuu

ZiepZiep
Wenn würde ich am TV spielen wollen per HDMI, aber gerade da macht das Gerät ja keine so überzeugende Figur. Trotzdem find ich das Gerät an sich ganz nett und viele Spiele darauf würden mich schon aus Interesse abholen. Und vom Preis her geht es auch noch in Ordnung find ich.
Andererseits staubt hier schon NES und SNES Mini voll ohne bisher benutzt worden zu sein…😆

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Puhh, ich weiß nicht. Soll ich, oder soll ich nicht? Hmm. Ich wollte schon immer mal ein Neo Geo haben. Jetzt habe ich relativ günstig die Möglichkeit, mit für mich nahezu allen wichtigen Spielen. Ich denke, ich sollte zuschlagen, da es sich meiner Meinung nach schon lohnt. Zwei Controller noch dazu, inklusive Verlängerungskabeln und natürlich ein HDMI-Kabel und los geht es am heimischen Fernseher.

Ziep
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Ziep

Inwiefern? Bzw. was wäre dir lieber?

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tokyo_shinjuu

Bin immer noch unschlüssig. Gerade der Betrieb am TV törnt mich etwas ab…