Nintendo Switch – alle Spiele des heutigen Indie World Showcase

5
1387

22 Minuten lang wurden heute wieder neue und teils auch bekannte Indie-Projekte für Switch vorgestellt oder angekündigt – das war dabei:

  • Little Kitty, Big City (9. Mai)
  • Yars Rising (2024)
  • Refind Self: The Personality Test Game (Sommer – zeitexklusiv)
  • Sticky Business (jetzt erhältlich – zeitexklusiv)
  • Antonblast (12. November – zeitexklusiv)
  • Valley Peaks (2024)
  • Lorelei and the Laser Eyes (16. Mai)
  • Europa (2024)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Splintered Fate (Juli – zeitexklusiv)
  • Cat Quest III (8. August)
  • stitch. (jetzt erhältlich – exklusiv)
  • BZZZT (Sommer)
  • SCHiM (18. Juli)
  • Animal Well (9. Mai)
  • Duck Detective: The Secret Salami (23. Mai)
  • Another Crab’s Treasure (25. April)
  • SteamWorld Heist II (8. August)

Wie üblich werden einige davon auch für andere Konsolen verfügbar sein, was Nintendo aber natürlich nicht in der Präsentation erwähnt.

neuste älteste
Spacemoonkey
I, MANIAC
Spacemoonkey

ich hoffe bzzzt kommt bald auch für ps5

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

Danke für die Übersicht. Muss ich wohl doch mal reinschauen, die meisten Namen sagen mir nix. Bei den Kätzchen hab ich noch den zweiten Teil ungespielt auf der Switch, dito Steam World (dessen zweiter Teil übrigens Day-1 im Gamepass landet…)

Dirk von Riva
I, MANIAC
Dirk von Riva

Ein neues Turtles, perfekt.
Das andere ist aber zurzeit nicht in meinem Interesse

dunklertempler
I, MANIAC
dunklertempler

Geil Steam World Heist 2, freu ich mich richtig drauf.
Wirkt zwar etwas überladen aber hey, muss ich ja nicht alles machen.

K7-DanSmith
I, MANIAC
K7-DanSmith

@Uli:
Danke für das Zusammenfassen!

On topic:
Turtles und das Yar-Metroidvania find ich interessant; “Hades” mit Schildkröten könnte funktionieren, muss sich aber eben mit Hades messen. Yar als Metroidvania… warum nicht, aber dieses “lässig-cool edgige” Voice-Acting ist so lala. Mal sehen, ob die Musik wieder von Megan McDuffee kommt, passen würde es.

Edit: Bzzzt könnte auch etwas werden, und Lorelai and the Laser Eyes versprüht einen Hauch Killer7… also werde ich das auch im Auge behalten.