Power On – “The Story of Xbox”-Doku jetzt verfügbar

19
847

Gestern abend hat Microsoft die sechsteilige Dokumentation Power On: The Story of Xbox auf YouTube veröffentlicht. Knapp vier Stunden lang wird dabei auf die 20-jährige Geschichte der Konsolenfamilie beginnend mit der Konzeption der ersten Generation zurück geblickt und zahlreiche alte und aktuelle Gesichter lassen gute wie peinliche Momente (der “Red Ring of Death” bleibt nicht ausgespart) Revue passieren – auch ein paar überraschende Rückkehrer bekommt man dabei zu Gesicht.

Wer sich für die Xbox interessiert und etwas Zeitz übrig hat, sollte ruhig mal einen BLick drauf werfen, zumal deutsche Untertitel auf Wunsch verfügbar sind:

Und wer es gerne etwas lokaler mag – die Xbox-DACH-Abteilung (also Deutschland, Österreich und Schweiz) hat vor kurzem selbst eine vierteilige Reihe zum Jubiläum produziert (die letzte Episode ist noch unveröffentlicht):

neuste älteste
JACK POINT
I, MANIAC
Maniac
JACK POINT

Die Doku gibts übrigens auch bei „Microsoft Filme und TV“ (oder wie der Service grad heißt 😉 ) kostenlos in bis zu UHD abzugreifen. Einfach UHD auswählen beim Kauf, das regelts ggfs. eh runter:

https://www.microsoft.com/de-de/p/power-on-the-story-of-xbox/8d6kgwxn5t5r?activetab=pivot%3aoverviewtab

Edit: PS: Dann könnt Ihrs auch auf diversen Geräten runterladen und offline sehen.

Edit 2:
WalldorfWalldorf
Ja, das ist genauso saudumm bei Google Play Movies alias Google TV heute, wo man vorher gut Filme kaufen konnte, aber seit dieser seltsame Jugendschutzmechanismus drin ist, der nen Ausweisabgleich über irgendsoeinen Dienstleister verlangt hab ich dort nix mehr gekauft oder geliehen. Naja, viel war das auch vorher nicht, was ich dort gekauft hatte über Android, aber da gabs glaub(!) ich mal sogar 18er Filme völlig ohne Kontrollfunktion dieser Art.

Boykott heißt da mein „alternativer Browser“- Ersatz 😉

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

Für die dritte Folge will Google meinen Personalausweis sehen. WTF? Auf Firefox mit Ad- und Scriptblockern klappt es zum Glück auch so. Immer gut einen alternativen Browser installiert zu haben.

Tobias HildesheimTobias Hildesheim Mein Eindruck ist, dass die deutsche Doku eine Eigenproduktion ist, während die amerikanische Doku von Externen erstellt wurde.

The-Boy-Who-LivedThe-Boy-Who-Lived Die deutsche Doku ist keine Übersetzung, sondern komplett eigenständig. Kann man sich also auch als O-Ton-Schauer ansehen.

The-Boy-Who-Lived
I, MANIAC
Profi (Level 3)
The-Boy-Who-Lived

Tobias HildesheimTobias Hildesheim die habe ich mir auch lieber zu Gemüte geführt. Von der deutschen kann ich nichts sagen, da ich seit geraumer Zeit ausschließlich Serien und Filme auf Englisch schaue, aber ich fand sie bisher angenehm neutral und nicht zu beschönigend. Da habe ich Schlimmeres erwartet.

Tobias Hildesheim
Redakteur
Maniac

Hab jetzt die ersten 2,5 Folgen der amerikanischen Doku durch. Gefällt mir sehr gut und vermeidet bisher auch die Jubelarien, die sich in das deutsche Pendant geschlichen haben.

baltak
I, MANIAC
Freshman
baltak

“Die 360 nutze ich auch noch öfters. Gibt so viele schöne Titel die nie AK wurden. Man denke an Ridge Racer 6 oder Top Spin 4 etc.”

Also, Ridge Racer 6 ist jetzt in der Liste und funktioniert auch 😉

Heisenberg
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Heisenberg

Ich hatte auch viel Pech mit der 360. Bis ich bei der Slim war, hatte ich drei Konsolen mit kaputten Laufwerk.
Dann von gamestop die Elite gekriegt. Und als man endlich Spiele installieren konnte, war auch die Belastung für das Laufwerk nicht mehr gegeben.
Die Slim hatte ich dann nur, weil mir jemand Geld schuldete und die mir als Ausgleich gab.
Trotz der Probleme mit Technik, bleibt die 360 für mich die nr1.

Controller, HDD, Indies, Online gaming. Gamerscore.

Und dann diese unzähligen neuen IPs die auf der 360 auf die Welt kamen. So etwas wird nie wieder kommen. Es war das reinste El Dorado.

Unvergesslich für mich:
Gears of War, Mass Effect, Bioshock, Assasins Creed, Lost Planet, Dead Rising.

Alles frisch, innovativ, technisch bahnbrechend. Und aus allen wurde Hammer Trilogien.

torcid
I, MANIAC
Maniac
torcid

KratosKratos

Meine erste Fat PS3 von 2007 hatte ein kaputtes Laufwerk. Las die BR immer nur stotternd ein. So ruckelten dann Zwischensequenzen etc. ohne Ende.
Sony hat sie mir die Konsole allerdings innerhalb kürzester Zeit, glaub waren 2-3 Tage, gegen eine neu Konsole (noch verschweißt) getauscht.

Bei MS hatte ich meine ersten ROD relativ spät erst. Hat bestimmt 1 1/2 Jahre gedauert. Hatte die 360 zum Releasemonat 05/06 schon.

Danach musste ich allerdings insgesamt 3 Mal tauschen. Ging aber alles flott und sehr professionell. MS hat später ja sogar eigene spezielle Transportkartons für die Konsole bereitgestellt und die Konsole auch durch UPS abholen lassen. Das war schon ein richtig guter Service. Die Austauschkonsole hatte man dann meist nach maximal einer Woche.

Dennoch waren die Reparaturen nicht besonders nachhaltig. Man hat einfach das gleiche wärmeleitende Löt wieder zwischen Kühler und Prozessoren aufgetragen. So hatte man dann nach spätestens 1-2 Jahren wieder das Problem mit gebrochenem Löt.

Aber auch meine Slim E ist nicht nicht wirklich mängelfrei. Ich hatte sie kaum genutzt, aber kurz nach Garantieablauf ging der DVD Schacht öffnen und schließen Schalter nicht mehr. Man den Schacht allerdings noch per Menü und Fernbedienung öffnen. Das ist schon ein seltsamer Defekt. Selbst austauschen des ganzen Schalters, inkl. Platine, hat nichts gebracht. Qualitätsmängel sind daher auch bei der Slim weiter existent gewesen.

Die 360 nutze ich auch noch öfters. Gibt so viele schöne Titel die nie AK wurden. Man denke an Ridge Racer 6 oder Top Spin 4 etc.

genpei tomate
I, MANIAC
Epic MAN!AC
genpei tomate

Ich habe einen verstorbenen Halbbruder mit dem ich die schöne Erinnerung teile, wie wir auf der XBox Halo gezockt haben und mir die Kinnlade runter fiel, weil derartige Tech im Konsolen Sektor wirklich neu war. Für mich, als “nebenbei” PC Spieler eher weniger, “diesen Shock” zu verkraften, aber meinen “Einstand” in MS Konsolen Welt hätte nicht besser ausfallen können, trotz dem, dass mir die ehemals Bungie Serie dann doch nicht so sehr ans Herz gewachsen ist, wie sie es verdient hätte ( Metroid Prime kam dazwischen…) und ich, trotz 2 abgerauchten X360 Konsolen, dann doch noch bis heute, aufgrund einiger Games ( Forza Horizon z.B.), mir nach wie vor “X” Konsolen kaufe.
Games-Scores interessieren mich seit meiner Arcade Zeit nicht mehr, ich zocke aus Spaß und brauche nicht die Motivation, mit Belohnungen/Punkten an ein Spiel “gefesselt” zu werden, Online Gedöns geht mir auch, so gut es geht, am Allerwertesten vorbei und dennoch kann ich durchaus anerkennen, dass MS diese Aspekte im Gaming wirklich gut und relativ sinnvoll vorangetrieben haben.
Wo ich ihnen das beste Kompliment machen kann ist tatsächlich in der Sparte des ersten X360 Controller, weil als Spieler, der so ziemlich alles gezockt hat ( Ja, auch das monströse “Steel Battallion” !!), das sich mit Steuerkreuze/Sticks/Whatever lenken läßt, jep, die Kiste hat die bisherige beste Steuerungseinheit geschaffen, womöglich die, nach der Nintendo schon immer geforscht hat! 😉
Glückwunsch zum 20 MS!
In einer alternativen Welt stellt Sony die Hardware zur Disposition, MS den Controller und das Interface zur Verfügung, Nintendo ihre Franchisen parat und ich hätte als Zocker mehr Platz im Konsolenschrank und müsste nicht alle 5/6 Jahren 3 neue Kiste beschaffen! 😛

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Man stelle sich mal vor Bort wäre der Xbox treu geblieben. Neben D00M noch ein Hardcore Grüner. Das hätte das ganze Zeit-Kontinuum durcheinander gebracht.😅🤪

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Mein Cosuin hatte damals die Xbox, mit PC und PS2 fand ich die damals recht uninteressant und Halo mochte ich anfangs gar nicht. xD

Das hat sich erst 2008 geändert, als ich mir zum Testen der AK Halo 2 von ihm geliehen hab und dann wider Erwarten ziemlich schnell durchgespielt.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Soll ich dich noch mehr schocken? Vor der 360 hat ich sogar die 1. Box. Das hatte ich aber auch schon mehrfach erwähnt. Die 1. Box habe ich irgendwann nen Kumpel geliehen und nie mehr gesehen. Die 360 habe ich noch. Zusammen mir N64, Gamecube, Wii, PS3 und PS4. Hab auch noch mind. 80 Retail-Spiele für die 360 hier. 😜
Ne PS2 hatte ich nie. Hab damals lieber mit Big N und MS gezockt. 🤪

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Meine Launch 360 kam damals ebenfalls zügig wieder zurück – so schnell sie wieder die Grätsche gemacht hat. Beim dritten Mal war dann Schluss und die Slim bahnte sich ihren Weg in das Wohnzimmer.

Ist jetzt schon ne Weile her, aber ich hatte meine 360 bzw. eine andere 360 glaube innerhalb von 1 Woche wieder.

comment image

*Noch mal prüfen, wer der Verfasser ist* Bort1978!

comment image

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Hab mir die erste Folge angesehen und fand die super gemacht. Vor allem der Blick hinter die Kulissen. Und das man durchaus selbstkritisch ist macht die Jungs sehr symphatisch. Auch die Aufmachung gefällt mir, Mortal Kombat Duel zwischen Windows CE und Direct X Team.^^

KratosKratos Kann ich Bort nur zustimmen. Nach meinem 360 RoD super Kundenservice, wurde abgeholt und eine Woche später hatte ich ein neues Exemplar.

Bort1978Bort1978
Hatte das selbe Spiel mit meiner PS3 Fat, auch eine Slim gegen 120 Euro bekommen.
Nach einer Woche kackte diese dann ab…
Also wieder Service bemüht, Slim eingeschickt und neue bekommen die bis heute hält.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

KratosKratos Ist jetzt schon ne Weile her, aber ich hatte meine 360 bzw. eine andere 360 glaube innerhalb von 1 Woche wieder.

Bei meiner PS3 Fat ist damals irgendwann das Laufwerk kaputtgegangen. Die hatte ich dann eingeschickt und dafür eine Slim bekommen. Ich musste allerdings anteilig was dafür bezahlen. Ging aber glaube auch relativ fix.

moshschocker
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
moshschocker

Cool, da freue ich mich drauf. 🙂

Kratos
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Kratos

Die Doku hatte mir YouTube gestern auch vorgeschlagen und hatte die in einem Rutsch weg gebinched. Von den Systemausfällen der Xbox 360 hatte ich seinerzeit auch gehört, aber schon Krass was da abging und soviel Rückgrat musst du als Firma erstmal haben alle Geräte kostenfrei über die Garantie hinaus zu ersetzen, weil der Kunde dafür nichts konnte. Ich weiß noch als meinen Bruder die PS3 kaputt ging kurz nach Ablauf der Garantie, das war weder billig noch verbrauchfreundlich, weil die kamen nicht um die abzuholen und vor allem war die dann über einem Monat weg, wie lange hat es denn gedauert bis man seine 360 wieder in den Händen hatte, hat da jemand Erfahrung gemacht?
Hatte zumindest beim schauen direkt Bock bekommen hinter den Kulissen der Gaming Industrie zu arbeiten, wenn ich nicht so planlos wäre was exakt nötig wäre, würde ich mein Leben entsprechend rekonfigurieren.

ToMaTi
I, MANIAC
Profi (Level 3)
ToMaTi

Tobias HildesheimTobias Hildesheim Bin ich absolut bei dir!
Auch mal schön von der Seite der XBoxlern zu hören dass nicht immer alles “awesome” war! Bin immer noch überrascht wie gut diese Doku ausgefallen ist!

Tobias Hildesheim
Redakteur
Maniac

Oh sehr gut, da habe ich schon drauf gewartet. Die deutschen Dokufolgen fand ich auch sehr gut, jedenfalls die ersten 1,5 Folgen. Tolle Einblicke und lustige Anekdoten. Danach wurde es mir dann doch zu viel Werbung und Lobhudelei. Und ich hätte mir noch mehr Beteiligung von Leuten wie Stephan gewünscht, die wirklich dabei waren. Irgendwelche Youtuber und Letsplayer interessieren mich einfach nicht.

ToMaTi
I, MANIAC
Profi (Level 3)
ToMaTi

Gestern alle 6 Folgen auf YouTube angeschaut und sage nur noch Hut ab!
Hut ab dass Microsoft so eine geniale Doku abgeliefert hat!
Selbstkritisch (Ring of Death, TiVi Konsole XBox One), informativ wie auch euphorisch auf das noch kommende der Marke XBox! Applaus und Danke!!!!