The Last of Us Part I – Clip zu den grafischen Verbesserungen

43
746

Naughty Dog erklärt uns in einem weiteren Clip zu The Last of Us Part I dessen grafische Verbesserungen. Dabei werden die Boston Docks in der PS4 und PS5-Fassung direkt miteinander verglichen.

The Last of Us Part I erscheint am 2. September exklusiv für PS5.

neuste älteste
ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Das Irrsinnigste, was ich auf maniac.de bislang lesen dufte, war die Aussage, eine Xbox One X würde immer noch genügen, um auch zukünftig mit der Series mithalten zu können🤷‍♂️😀

comment image

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Supermario6819

Naja The Last of Us 3 wird dann zeigen was die PS5 kann.Eventuell gibt es dann schon eine Pro und wir bekommen wieder Vergleichsvideos wo dann auch behauptet wird das man keinen Unterschied sieht und das die Pro unsinnig ist.Wird sich halt nie ändern.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

ghostdog83ghostdog83 Ein Vergleich von meiner Seite, welche Konsole besser ist, definitiv nicht. Ich fand es nur Quatsch zu behaupten, dass die PS5 zu schwach ist, um bessere Grafik als ein PS4 Spiel zu liefern. Und auch die ganzen angeführten Beispiele ohne konkrete Belege sind für mich keine Beispiele. Sowas mag ich dann nicht kommentarlos stehen lassen. 😉

Super Lopez
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Super Lopez

Naja, zum Vergleich zwischen PS5 und Series X kann ich nur sagen, dass meine Xbox nicht leiser ist als die PS5 – beide machen keinen Mucks, auch wenn die Box beim ersten Anmachen ziemlich aufdrehte. Downloads dauern auf der Series X aber deutlich länger und das Pad ist ebenso deutlich klappriger. Gerade die Rumblemotoren sind durch einen Fiepton klar zu hören. Da macht das PS5-Pad einen wertigeren Eindruck. Schade auch, dass bei der Box nur 3-Minuten-Clips zu Speichern sind (jedenfalls mit der Grundausstattung), auf der PS5 allerdings eine Stunde – das war ja auch schon bei der PS4. Keine Ahnung, wieso das bei Microsoft nicht anders geht!? FH5 läuft allerdings auch nicht so flüssig wie GT7, aber ich stehe auch mehr auf realistischere Rennspiele. FH5 habe ich auch schon wieder von der Platte gelöscht, dieses ganze Festival-Klimbimb und durch die Pampa heizen mit 20-Meter-Sprüngen finde ich komplett albern und motiviert mich null. Grafik ist natürlich toll, aber ich bevorzuge den Look und das Feeling von echten Strecken. Nichts geht über die Nordschleife! Müsste ich wählen, würde ich mich wohl für die PS5 entscheiden, was ich aber zum Glück nicht muss. Ich habe alle Kisten hier und zocke auch gerne auf der Switch. Allerdings zu sagen, dass die PS5 so schwachbrüstig ist und die Xbox nicht,. ist Humbug.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Ist das hier wieder eine „Längenvergleich“ Diskussion🤔 – manche Dinge werden sich wohl nie ändern.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Dirk von RivaDirk von Riva Die Thirds werden bestimmt zukünftig besser auf der X laufen, da widerspreche ich dir ja gar nicht. Aktuell halten sich die Vorteile aber eher in kleinen Grenzen. Und ich surfe übrigens nicht nur die Maniac an, sondern noch diverse andere Seiten.
Die Grafikmesslatte legen erfahrungsgemäß meistens eh die exklusiven Titel hoch, weil diese für die Konsole optimiert werden (siehe z. B. TLoU2 oder Horizon FW).

out
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
out

Finde der Unterschied ist schon recht deutlich.

Super LopezSuper Lopez
„… und bin von Forza Horizon 5 doch etwas enttäuscht. So gut finde ich die Grafik nicht, gerade die Cockpits sehen bei GT7 besser aus…“

FH5 ist im Gegensatz zu GT7 aber ein Open World Racer.

Dirk von Riva
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Dirk von Riva

Es gibt mittlerweile deutlich mehr Spiele, die auf der X etwas besser laufen.
Wenn du Artikel nicht nur von M! nimmst, ließt du das auch öfter.

Die PS5 schaffte anfangs nicht 4k bei Biomutant… ob es nun einen Patch gab.. möglich.

In den nächsten 2 Jahren, sehen wir ja, wer die Grafik Messlatte oben hat

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Du nennst nur Upgrades von Last Gen Spielen.
Die Gurke Biomutant war grafisch nicht wirklich großartig. Das PS5 Upgrade bot aber auch bis zu 4k Auflösung:
https://playfront.de/biomutant-erscheint-september-fuer-ps5-diese-features-werden-verbessert/
Falls da das Series Upgrade besser war, dann lag das mit Sicherheit eher an der Unfähigkeit der Entwickler bzw. deren Unwillen mehr Zeit in die Optimierung zu packen.

Mit dem Upgrade “dürfte” Cyberpunk besser aussehen? Welche Unterschiede meinst Du? Das hier liest sich recht ähnlich:
https://www.pcgameshardware.de/Cyberpunk-2077-Spiel-20697/News/Grafikverbesserungen-PS5-XSX-Patch-15-Vergleich-1389378/

Und auch bei Village lese ich hier keine Unterschiede raus:
https://www.eurogamer.de/resident-evil-23-remake-lohnen-sich-die-upgrades-fur-ps5-und-xbox-series-x

Zukünftig kann sich das aber durchaus ändern, wenn Multis nur noch für die aktuelle Gen entwickelt werden. Allerdings bin ich gespannt, welche Plattform dann die Leadplattform wird. Scheinbar verkauft sich ja die Series S deutlich häufiger, als die Series X. Nehmen die Entwickler darauf Rücksicht? Gibt ja offensichtlich jetzt schon Problemchen auf der Series S bei Umsetzungen.

Dirk von Riva
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Dirk von Riva

Biomutant, Hitman 3 uvm die auf der X besser liefen.
Biomutant sogar 4k anstatt 1080p

Mit dem Upgrade dürfte sogar Cyberpunk besser aussehen mittlerweile.
Village sah bestimmt auch nicht schlechter aus.
Die nächsten 2 Jahre werden deutlich bei Multi Titeln zeigen, das die Box etwas stärker ist

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Bei welchen Spielen war das denn, wenn das so regelmäßig vorgekommen ist? Und was war denn da bei der Technik besser?
Ich kann mich an ein paar wenige Tests erinnern, wo Kleinigkeiten bei der Series besser waren, aber auch Kleinigkeiten auf der PS5 besser liefen. Alles Dinge, die man eh null merkt, wenn man nur eine der beiden Versionen spielt (was vermutlich auf 95% der Spieler zutrifft).

Und warum ist bei AAA-Spielen der Gamepass das Problem? Du kannst also kein Third-Person Spiel nennen, dass für die Series kam und besser als TLoU2 aussieht. Müsste sie dann nach deiner Logik nicht auch etwas schwachbrüstig sein? 😉

Dirk von Riva
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Dirk von Riva

Super LopezSuper Lopez fast vergessen… wenn du auch mittlerweile beide Systeme hast, dann müssten dir ja die Vorteile der X aufgefallen sein. Zum Beispiel ist sie viel leiser als die PS5.
Auch wenn man es ungerne zugeben mag…. in kommenden Spielen wird auch die Technik bei Multiformat Spielen die bessere sein (was sie ja öfters auch bereits ist)

Dirk von Riva
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Dirk von Riva

Nun Fanboy ist doch etwas übertrieben, schließlich verwende ich die PS5 und Series X schon ne ganze Weile.
Der Vergleich mit GT7 und Forza Horizon 5… nun, schau dir die Umgebung mal an…. abseits der Strecke usw und welches Game sieht dann besser aus?

Triple AAA auf der Box… das Problem ist hier wahrscheinlich der Gamepass im Moment.
Das sollte sich mit dem Kauf der letzten Publisher sicherlich bald ändern

Super Lopez
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Super Lopez

Für den MP habe ich keinen Cent ausgegeben und hatte eine Menge Spaß. Eines der besten Online-Erlebnisse der letzten Gen für mich. Dass man ihn im Remake weglässt, kann ich mir auf zweierlei Arten erklären: Zum einen macht es natürlich viel Arbeit, diesen wieder so gut zu integrieren und da man ja an einem Stand-Alone-MP zu Teil 2 arbeitet, will man sich wahrscheinlich keine Konkurrenz aus dem eigenen Haus schaffen. Auf diesen Stand-Alone-MP warte ich auch schon sehnlichst, kann richtig gut werden, wenn man ihn auf der Basis des ersten Teils aufbaut!

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ich weiss ja nicht, wie stark man da zusätzlich Geld reinbuttern kann in den MP, aber finde ich schon komisch, dass man den weglässt.
Also bei uns im Shop kostet das Spiel über 80 Hämmer. Bin mal gespannt, wie lange sie den Preis aufrecht erhalten. Die DieHard-Fans werden sowieso gleich zugreifen, alle anderen vermutlich abwarten.

Super Lopez
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Super Lopez

MaverickMaverick Ich kenne eine Menge lebender Leute, die ihn auch gerne spielen. Kennst du denn sonst nur tote? 😉 Ich habe die Reise mit beiden Fraktionen beendet und ca. 700 Stunden mit dem MP verbracht. Spiele ihn heute noch gerne. Ich langweile mich allerdings bei den meisten Egoshootern online. Bort1978Bort1978 Schade, aber danke für die Info. Somit rücke ich vom Kauf wieder etwas mehr ab.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Der MP ist aber nicht mehr dabei. Aus meiner Sicht zum Glück.
Steffen HellerSteffen Heller Die Docks fand ich damals auch eher lahm. Aber Licht und Wasser? Ist das ironisch gemeint? Die ganzen Gebäude sehen doch jetzt wesentlich detaillierter aus.

Maverick
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Maverick

@Lopez Herzlichen Glückwunsch damit bist du der erste lebende Mensch von dem ich höre bzw lese der Multiplayer sei genial.

Ich fand ihn zum kotzen, komplett überflüssige verschwendete Lebenszeit der mir auch noch die Platin Trophäe mit seinem erreiche bei einem der beiden Fraktionen lvl50 verhagelt hat.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Also ab Sek. 6 sieht man ja glaub ich nochmal das alte Spiel, dann das neue. Meine man erkennts an Joel. Aber ich finde da das neue Material gefällt mir sogar in dem Fall weniger.

Steffen Heller
Redakteur
Profi (Level 3)

Mal davon abgesehen, dass die Docks allgemein recht unspannend aussehen: Klar, Wasser und Lichter sind hübscher, aber ich find das alte Design irgendwie ansprechender.^^

Super Lopez
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Super Lopez

Ach, ja: sollte der geniale Multiplayer an Bord sein, kaufe ich es! Ganz egal, wie Ellie aussieht! ^^

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

ND sind mit ihren Spielen von der Grafik her einfach der Zeit voraus. Das hat nichts damit zu tun, dass die PS5 zu wenig Power hat.

Die sind ihrer Zeit nicht voraus, viele hinken einfach hinterher. Denke, damit das immer noch gut aussieht, steigen natürlich auch die Kosten weiter. Gleichzeitig macht man aber auch nur unwesentlich mehr Gewinn, wenn überhaupt. Darum wirkt halt schnell mal alles, was nicht AAA ist, auch recht mittelmässig, als obs für die Gen davor gemacht wurde.

Ich glaube der Zugewinn an der grafischen Qualität ist jetzt auch nicht so hoch, dass man ausflippen müsste. Aber es geht deutlich über einen simplen Port hinaus. Vielleicht kündigt man ja doch noch ein Double Feature an mit Teil 2 im Verbund.

Super Lopez
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Super Lopez

Ich bin ja erst seit Kurzem in der aktuellen Gen angekommen – die PS5 gab es vor knapp zwei Monaten samt neuem Fernseher, vor gut drei Wochen stieß nun auch die Series X dazu. Habe mir auch mal den Gamepass für einen Euro gegönnt und bin von Forza Horizon 5 doch etwas enttäuscht. So gut finde ich die Grafik nicht, gerade die Cockpits sehen bei GT7 besser aus. Der Flight Simulator sieht schick aus, läuft aber nicht sonderlich flüssig. Da bin ich von Demon’s Souls und Horizon mehr beeindruckt. Beides tolle Konsolen, aber momentan finde ich die PS5 etwas edler, die Menüs besser (komme aber auch von der PS4 und hatte keine One, hat vielleicht auch etwas mit der Gewohnheit zu tun) und das Pad ist bei der PS5 klar besser: die Sticks lassen sich weicher bewegen und es ist nicht so klapperig und laut wie das Series X-Pad. Die Rumbleeffekte beim DS sind auch tatsächlich erstaunlich. Meckern auf hohem Niveau allerdings, beide Konsolen bringen mir aktuell viel Freude und auch die Switch benutze ich sehr gerne. Wer hier die PS5 herabwürdigt und die Series X in den Himmel lobt und dieses Remake als schlechten Scherz betitelt, kann doch nur ein ignorierenswerter Fanboy sein. Oder, Dirk von RivaDirk von Riva !?

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Spätestens, wenn die Unreal Engine 5 mal richtig genutzt wird und der Last Gen Ballast abgeworfen wird.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Wenn die Erfahrungen mit der aktuellen Hardware reifen, werden die Unterschiede schon noch deutlicher in Erscheinung treten. Das war bisher immer so gewesen.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Na welche Spiele haben denn bei MS in den letzten Jahren groß grafisch die Messlatte hochgelegt? Forza und der Flugsimulator. Lässt sich schlecht vergleichen mit TLoU2. Noch was, was auch nur annähernd besser ausgesehen hat? Kommen auf der Series regelmäßig AAA-Spiele mit 4k und 60 fps? Ist mir nicht aufgefallen.

ND sind mit ihren Spielen von der Grafik her einfach der Zeit voraus. Das hat nichts damit zu tun, dass die PS5 zu wenig Power hat.

Dirk von Riva
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Dirk von Riva

Würde doch nur meine These das die PS5 quasi ziemlich schwach auf der Brust sein muss, wenn nach fast 2 Jahren noch nicht einmal die Vorgänger Konsole übertroffen werden kann ^^

Was ich ja schon des öfteren angesprochen habe.
Bei der Series X ist nur das Problem, das MS alles auf One wie PC und Series Konsolen veröffentlicht.
Aber gut… immerhin steht ja 8k auf der PS5 Verpackung ^^

Dennoch dieses Remake ist ein schlechter Scherz….

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Eigentlich müsste nahezu jedes Spiel bessere Optik als TLOU2 haben (da es ein altes Spiel ist…..

Ein Spiel, welches das Ergebnis aus über viele Jahre angesammelter Erfahrung mit der Plattform widerspiegelt, verbunden mit der Tatsache, einen der fähigsten Entwickler in der Branche dahinter stehen zu haben und dem Umstand, dass die grafischen Sprünge von Generation zu Generation kleiner werden, der Aufwand im Gegenzug weiter wächst, Klar, selbstverständlich, dass da nahezu jedes Spiel besser aussehen müsste…..

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Dirk von RivaDirk von Riva Äh, nein. Schon TLoU bot Referenzgrafik und sieht selbst jetzt nach 10 Jahren immer noch ziemlich gut aus. Teil 2 hat die Grafikmesslatte ordentlich hochgelegt. Horizon 2 sieht ziemlich geil aus, für ein OW-Spiel. Aber von den Details her fand ich es höchstens genauso gut wie TLoU2.
Und welche Spiele gibt es denn auf der PS5 noch, die deiner Meinung nach die Grafik von TLoU2 in den Schatten stellen? Das Remake von Demon‘s Souls? Würde ich sagen nein. Ratchet und Clank? Vielleicht von den Effekten her, aber definitiv nicht von den Details aus meiner Sicht.
ND hat damals ordentlich vorgelegt und spielt immer noch ganz oben mit. Und deswegen sollte man auch nicht erwarten, dass die da jetzt eine Grafik mit völlig neuen Maßstäben zaubern, wenn selbst die Konkurrenz da kaum bei TLOU2 mit neuen Spielen mithalten kann.

Klar, bei anderen Remakes ist der Grafiksprung deutlich größer gewesen. Die waren aber auch alle deutlich älter oder haben zum Release schon nicht die Konkurrenz so alt aussehen lassen, wie das bei TLoU der Fall war.

Super Lopez
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Super Lopez

Sieht schon stark aus! Aber mir gefällt die “alte” Ellie besser. Die “neue” sieht dann jetzt zwar mehr so aus, wie im zweiten Teil, aber dennoch mag ich die ursprüngliche Version mehr. Mal sehen, ob ich mir das Spiel zulege…