The Last of Us Part I – Downloadgröße bekannt

24
974

Dem PlayStation Direct Store entnehmen wir heute die Downloadgröße von The Last of Us Part I. Demnach müssen wir für das Action-Adventure mindestens 79 GB reservieren oder freischaufeln. Unklar ist bisher, ob es auch einen zusätzlichen Day-One-Patch geben wird.

The Last of Us Part I erscheint am 2. September exklusiv für PS5.

neuste älteste
Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

Hatte gehofft, dass sich mit den SSDs die Downloadgrößen verkleinern, aber das war wohl nur Wunschdenken.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Das war ein Scherz. Ich bin aber durchaus froh, ist das neue Sony-Pad anders als der DS4. Nach zig Stunden Ghosts of Tsushima merk ich jetzt bei Elden Ring auf der Box, wie viel besser die Sticks mir dort passen. Dieses ewige beinahe Abrutschen auf dem DS4 ist echt eine Zumutung. Wobei die Switch mit der Konsole zu spielen oder den Joycons zusammengefügt auch so ein Graus ist. Ein Glück gibts dort noch den ProController, auch wenn der keine Gyro-Sensoren hat und man in speziellen Tempeln rasch wechseln musste.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Tja, jeder wie er mag. 🤷🏼‍♂️ Mittlerweile werden ja die PC-Ports zumindest immer mehr, falls das ne Alternative ist.

PS Now ging doch auch am PC. Gehen die neuen Varianten von PS+ da auch? Dann wären ggf. noch mehr exklusive Spiele am PC spielbar.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Also ich hab von Pro auf PS5 direkt zum Release gewechselt und es bisher keine Sekunde bereut. Würde nicht mehr auf der Pro spielen wollen.
Ich würde am liebsten gar nicht mehr auf einer Sony-Konsole spielen. Leider gibts noch keine gescheiten Ports der Exklusives für die XBox. 🙂

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac
Supermario6819

Hier stimme ich Hr.Steppberger zu.Die Aussage ist genauso Unsinn als wenn jemand behauptet wer die One X hat braucht die Series X nicht.
Hier reden sich manche etwas schön was nicht so schön ist.

Wer mit der PS3 oder 4 Version des Spiels zufrieden ist soll es auch bleiben und den unzufriedenen die neue bessere Version gönnen.

Steppberger
Super-M!
Maniac

Wer die pro hat sollte mit dem kauf der ps5 warten und vieleicht sogar auf die 5 pro warten.

Absurd.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Epic MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Wenn man nun echt nur PS4 Spiele zu Grunde legen würde und dann entscheiden möchte ob man gut mit der Pro oder besser PS5 fährt, wären für mich (Verfügbarkeit und Bereitschaft das Geld in die Hand zu nehmen vorausgesetzt) folgende Punkte für die Erwägung wichtig:

1. SSD; Schnelligkeit bei den Ladephasen; bei vielen Games noch vernachlässigbar, aber bei so Dingern wie Bloodborne oder Read Dead Redemption 2 schon spürbar.
Mit ner internen 2,5 Zoll SSD in der PS4 Pro (nachgerüstet) merkt man durchaus auch schon Unterschiede. Durch SATA Anbindung aber trotzdem auch noch langsamer als die interne SSD Lösung bei der PS5 oder die (nachrüstbare) M.2-SSD für die PS5.

2. Der Lüfter, bzw. die Lautstärke davon.
Echt, meine PS4Pro war saulaut bei vielen Spielen. Nachdem diese von mir gereinigt wurde, war sie eine Weile wieder leiser, aber immer noch nicht leise. Aber lustigerweise konnte ich dann das Spulenfiepen des Netzteils besser hören 🤪 …

Aber insg. gesehen:
Wer mit seiner PS4Pro zufrieden ist und keinen Vergleich hat, der vermisst vrmtl. auch nix.
Und die PS5 ist nun (erst) im zweiten Jahr. Da kommt sicher mal ne Revision. Ggf. auch ne kleinere Slim.
Ob dann auch der Weg einer Pro gegangen wird in Zukunft ist zwar möglich, derzeit aber wohl eher nicht absehbar.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Also ich hab von Pro auf PS5 direkt zum Release gewechselt und es bisher keine Sekunde bereut. Würde nicht mehr auf der Pro spielen wollen.

orican
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
orican

Alle reden immer von der ps4
Wobei die Ps4 pro grafisch noch einmal ne Schippe dazugelegt hat und die unterschiede auf einem großen Tv nicht zu übersehen sind. Ein umstieg von der limitierten Ps4 Leistung auf die 5 ist der wau effekt nicht weit aber von der Pro aus sieht es schon ein wenig anders aus. Ohne die Next-gen Patch ist die Ernüchterung groß.
Wer die pro hat sollte mit dem kauf der ps5 warten und vieleicht sogar auf die 5 pro warten.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Habe auch eine riesige Sammlung die aber für mich eigentlich abgeschlossen ist jedenfalls gilt das für die zurück liegenden Konsolen in meinem Besitz
Wenn ich mir dann eine ps5 kaufe werde ich wahrscheinlich noch weniger Spiele kaufen oder mich mit beschäftigen als zu ps4 Zeiten
Was ja kein Problem ist
Das remaster hier haut mich optisch auch nicht aus den Socken ich hätte mit mehr gerechnet vielleicht sollten die auch mal ne neue engine nutzen

MadMacs
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
MadMacs

Wird es wieder ein PS5 Update geben wenn man die PS3 und PS4 Version im Schrank stehen hat? Dann würde ich es nochmal spielen.

bruenchen
I, MANIAC
Profi (Level 3)
bruenchen

TabbyTabby dass das nur kleine Probleme sind, ist mir bewusst 😉 aber wo sollte man das sagen, wenn nicht hier

MayhemMayhem hab das remaster auch erst vor 1-2 Jahren nochmal mit nem Freund durchgespielt. Ich freue mich aber auch mehr auf die zusätzlichen Gameplaymechaniken, als über die Optik. Ich hoffe es spielt sich wie Teil 2.

Mein Problem ist, dass ich mittlerweile eine deutlich begrenztere Zeit habe als noch vor 10 Jahren. Dadurch hat sich mein Verhalten zum Zocken deutlich verändert und ich spiele viel gewählter. Was mich da eher stutzig macht, dass ich obwohl ich gar nicht mehr die große Menge brauche, trotzdem wenig für mich da ist. Das liegt natürlich an dem Fokus der Spieleindustrie zu gewissem Maße, aber auch daran, dass ich alles was zu lang ist ausschließe und es mir darum geht, dass mich die Geschichte so sehr fesselt, dass ich trotz vieler Pausen gerne dranbleibe. Außerdem spiele ich mittlerweile viel lieber Spiele die geerdeter sind und weniger Fantasyelemente haben, weil diese mich emotional meist mehr fesseln. Es gibt natürlich auch hier Ausnahmen wie zum Beispiel God of War, aber diese sind für mich mittlerweile seltener geworden.
Ich greife daher auch immer häufiger zu Filmen als zu Spielen wenn es um die Abendunterhaltung geht.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Also z. B. bei Amazon kann man die Disk Fassung vorbestellen. 🤷🏼‍♂️

GrandMasterTRS
Mitglied
Freshman
GrandMasterTRS

Ich finde das Remake dezent überflüssig, da die PS4 version eigentlich super aussieht.
Ordentliche größe mit 79GB. ^^
Ich bin kein Freund von Digitalen Games, ich möchte das Spiel lieber im Regal stehen haben.
Forever physical. 🙂

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Dietfried

“Deshalb habe ich mir auch keine NextGen Konsole gekauft. Von den neuen Spielen interessiert mich einfach fast nichts.”

geht mir komplett genauso. und auf remakes, remastered und co. kann ich sehr gut verzichten.

JonnyRocket77
I, MANIAC
Maniac
JonnyRocket77

MayhemMayhem: wobei manch altes Spiel von den SSDs der neuen Konsolen ungemein profitiert. Darauf würde ich nicht mehr verzichten wollen.

Mayhem
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Mayhem

bruenchenbruenchen
Deshalb habe ich mir auch keine NextGen Konsole gekauft. Von den neuen Spielen interessiert mich einfach fast nichts.
The Last Of Us sieht auf der PS4 nicht so schlecht aus als das ich ein Remake bräuchte.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Genau darum kauf ich auch praktisch nichts mehr auf Halde, sondern nur, was ich im Sinn habe zu spielen. Teure Staubfänger hab ich schon genug.

Tabby
I, MANIAC
Maniac
Tabby

First World Problems 🙂

bruenchen
I, MANIAC
Profi (Level 3)
bruenchen

MaverickMaverick grundsätzlich kommt natürlich viel, abee in absehbarer Zeit kommt nichts was mir persönlich gefällt. In meinem Backlog sind auch teilweise Spiele, die ich zu einem Zeitpunkt gekauft habe, wo ich daran Interesse hatte und das Interesse nicht mehr so sehr da ist. Außerdem meine ich auch dass ich mal wieder etwas spielen möchte was mich umhaut. Das immer irgendetwas da ist was man spielen kann, ist bei mir natürlich auch so. Zur Zeit greife ich aber immer eher zu Spielen die ich schon ein- oder zweimal durchgespielt habe, anstatt zu neuen Spielen. Ist natürlich auch nur meine Sicht.

Maverick
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Maverick

Kommt doch auch so genug und wenn nicht gibts noch genug alten kram den man noch rumliegen hat.

Und ich spiel nur auf einer Plattform.

bruenchen
I, MANIAC
Profi (Level 3)
bruenchen

Schon okay, kommt ja auch ein bisschen so rüber 😉

MATR1X
Mitglied
Intermediate (Level 3)
MATR1X

Willkommen auf depressiviacs.de – nicht böse gemeint, aber so kommt es einem hier vor

bruenchen
I, MANIAC
Profi (Level 3)
bruenchen

Würde ich auch die ganze Festplatte für freischaufeln. Bin aber irgendwie auch enttäuscht, dass ein Remake meine einzige Gamingfreude zur Zeit entfacht. Abgesehen vllt noch von kleinen Indies.