The Last of Us Part II Remastered – PS5-Fassung angekündigt

48
3003

Es kommt also tatsächlich so, wie es kommen musste und zuletzt als Gerücht wieder vermehrt die Runde machte – die offizielle Ankündigung direkt vor dem Beginn des Wochenendes wurde nun dem Anschein nach wegen eines wohl bei Sony selbst aufgetretenen Leaks kurzerhand vorgezogen.

Tatsache ist aber, dass The Last of Us Part II Remastered nun bestätigt ist und auch schon ganz schön bald für die PS5 erscheinen wird – nämlich am 19. Januar 2024. Konkret gibt es dann nicht nur eine technische Aufmöbelung, sondern auch erweiterte Inhalte: Neben ein paar “Lost Levels”, die quasi als Entwicklungs-Demo begutachtet werden können, Regie-Kommentar und der Möglichkeit, einfach so Gitarre spielen zu können, kommt ein ganz neuer Modus namens “No Return” dazu, der als kampflastiges “Roguelike Survival” mit Zufallsbegegnungen beschrieben wird – klingt durchaus interessant.

Und besonders erfreulich: Besitzer der PS4-Fassung werden diesmal nicht wieder mit Vollpreis zur Kasse gebeten, sondern können für 10 Euro ein Upgrade kaufen.

Wer die Infos noch detaillierter nachlesen möchte, dem sei der ausführliche Beitrag im PlayStation Blog empfohlen.

neuste älteste
Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Na ich vermute mal, dass die Remastered Fassung dann auch irgendwann für den PC erscheint. Der wurde ja bisher noch nicht mit einer Umsetzung beglückt. Der Aufwand dürfte sich zudem sicherlich in Grenzen gehalten haben. Vielleicht sollen zusätzlich noch neue Spieler angesprochen werden, die die Serie toll fanden. Und bis ein neues Spiel von ND kommt, dürfte es vermutlich noch etwas dauern. So kommt in der Zwischenzeit neues Geld in die Kasse. 🤷🏼‍♂️

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

@Bort Danke dir – dann erschließt sich mir die „Verschwendung von Kapazitäten“ aber nicht so recht, Tlou2 ist doch noch relativ jung?!
Ist bei Naughty Dog die Luft raus oder war ihr kreativer Kopf zu sehr bei der Serie eingebunden, dass die einfach nix Neues bringen?

Spacemoonkey
I, MANIAC
Spacemoonkey

ich würd mich jetzt echt nicht zu sehr aufs “remastered” versteifen. es ist einfach nur ein 10euro upgrade wie bei ghost of tsushima oder death stranding auch

Supermario6819
I, MANIAC
Supermario6819

Man will damit sichere in Erinnerung bleiben wenn irgendwann der Multiplayer veröffentlicht werden sollte.

Amigajoker
I, MANIAC
Amigajoker

🍋 hat noch Saft und die Köufer werden es wieder bestätigen

Sephiroth
I, MANIAC
Sephiroth

muss @Ash Rockford beipflichten.
Für mich ebenfalls total unnötig das Spiel jetzt schon zu remastern.
Lieber wäre mir tatsächlich ein neues Spiel gewesen.
Aber wer weiß, vielleicht wird demnächst noch was angekündigt.

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Es ist nun mal für Sony´s wichtiges Spiel.

Ash Rockford
I, MANIAC
Ash Rockford

Ich frage mich gerade, was man bei diesem Game gross „remastern“ muss? Braucht es das? Die paar neuen Modi?

Ich meine das Game sieht grafisch fantastisch aus. Spielerisch topp!!

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

@Rudi: Klar läuft die PS4 Fassung auf der 5er. Kam sogar im Mai 20 ein Update, dass 60 fps für die PS5-Fassung gebracht hat.

DGS
I, MANIAC
DGS

Beste Stealth-Action seit Metal Gear Solid V: The Phantom Pain. Die optimierte PlayStation 5 Version nehme ich gern mit – vor allem der Roguelike Survival Modus könnte die Spielmechaniken endlich voll ausreizen.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

Die PS4-Fassung von Tlou 2 läuft aber auch auf der PS5, oder?

Werd wohl nach Weihnachten erstmal das Remake des Erstlings angehen und dann mal gucken, ob es Teil 2 auch in der Neufassung sein muss…

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Siper The Last of Us Part 2 Turbo Championship Edition klingt gut

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Lincoln_Hawk

Ihr solltet mal wieder ältere Videospiele spielen

Spacemoonkey
I, MANIAC
Spacemoonkey

andere bezeichnung wäre besser gewesen. director’s cut, special edition, deluxe, sigma, black, super oder turbo usw fänd ich passender. hier wurde ja scheinbar nicht sooo viel remastert sondern hauptsächlich inhalte hinzugefügt.
und einfach nochmal vollpreis 🙂

joia
I, MANIAC
joia

wer´s braucht.

SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

@maverick
Haha, ja, sicher. 🙂
Ach, im Grunde ist mir das mit den Remastern und so auch gleich. Wenn ich mag, dann kauf ich das Spiel halt nochmal in schön. Oder eben auch nicht.
Bsp. TLoU P1 Remake:
Ich hab die Ellie-Edition für die PS3 damals gekauft.
Dann irgendwann nochmal das PS4 Remaster, welches ich dann tatsächlich gerne nochmal gespielt habe. Beim Remake für die PS5 dachte ich mir, dass ich, wenn ich Part 1 nochmal spielen werde, sicher das Remake dann nochmal bezahlen werde. Aber eben keinen Vollpreis dafür. Hab ja durchaus genug in TLoU1 inzwischen rein gesteckt. 🙂
Hab’s bisher aber auch nicht gekauft. Auch jetzt bei den BF-Angeboten nicht.
Aber das ist ja auch nur mein “Werdegang” mit dem Spiel.
Wenn dann jmd. das Spiel noch nicht kennt und das als Remake für die PS5 zum ersten mal als aufgebohrte Version bekommt, warum nicht?

Man kann immer diskutieren, ab wann eine neue Verwertung eines Spiels Sinn macht. Ob es bei TLoU2 nun schon sein muss oder nicht. Gibt auch Games aus früheren Tagen, wo ich sagen würde: Bitte davon ein zeitgemäßes Reboot/Remake (z. B. Soul Reaver / Legacy of Kain).

Und Remaster (auch Remakes) sind (nicht zuletzt) seit PS3/XB360 Zeiten Bestandteil unseres Hobbys.
Man erinnere sich an die drölf tausend Inkarnationen von nem Street Fighter 2 z. B. . Oder wie viele “Ports” von Resident Evil 4 (+ nun das Remake) gibt es inzwischen? 😉

Kikko-Man
I, MANIAC
Kikko-Man

Ich vermute, wenn wir es nicht mit einem verlaengerten PS5/XSX-Lebenszyklus zu tun haben, wird das naechste Single Player Spiel von Naughty Dog erst am Ende der PS5-Aera erscheinen und super cool remastered auch auf PS6 kommen. Das waere wohl nicht mehr ueberraschend wenn das jetzt immer so ablaufen wird. Diese Art von Spiel ist zu teuer fuer ein einzelnes System/Generation.

Runner
I, MANIAC
Runner

Ich erinnere mich noch wie Capcom damals die ewige Wiederverwertung mit nur kleineren(?) Änderungen ihrer Street Fighter Spiele ca 1997/1998 angekreidet wurde. Jetzt haben sie bei Naughty Dog wirklich bald alle nur erdenklichen Varianten ihrer 2 Spiele durch. Hab gestern Part 1 für 33€ mitnehmen können. TLOU war nie so mein Ding. Mal sehen ob sich meine Meinung damit ändert.

Walldorf
I, MANIAC
Walldorf

Gerüchteweise sitzt Naughty Dog an einem Science-Fiction-Spiel, das ein bisschen in Richtung Mass Effect gehen soll. Vielleicht kündigen sie ja bei den Game Awards nächsten Monat was an. Dort haben sie 2011 zuletzt eine neue IP angekündigt (The Last of Us für PS3).

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Kamen die Remaster / Remakes von TLoU und Uncharted nicht auch alle als Port für den PC? Da müsste doch jetzt eigentlich alles durch sein, wenn TLoU2 draußen ist. Macht halt wirtschaftlich Sinn, wenn das Spiel für den PC aufgehübscht wird, es auch nochmal auf der nächsten Gen-Konsole zu bringen. Von daher bin ich da guter Dinge, dass als nächstes was neues kommt. Nur das MP-Spiel von TLoU2 können sie gerne behalten. 😜

genpei tomate
I, MANIAC
genpei tomate

Ich sehe es wie Ulrich und glaube kaum, dass ND das Remastern sein lassen, denn dafür sind ihre Games zu “groß” und PS Exklusiv.
Meine Ps5 habe ich für die geniale Brainfuck-Sci-Fi Höllenfahrt “Returnal” gekauft. Reicht. 😉

Maverick
I, MANIAC
Maverick

@Sonic Dass kannste dir dann im Paket mit dem nochmaligem remakemaster von Teil 1 kaufen, beide dann nochmal für den vollpreis.
Es gab doch früher auch mal ein Werbespruch von Sony, ich glaub sowas ähnliches wie its not a trick its a Sony. Passt doch imo.

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Ob die PC Port wieder üblehafte Bug kriegt?

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Da das Spiel sowieso auch für den PC portiert wird ist das hier nicht nur ein Abwasch, was die Entwicklung angeht, es ist sicher auch nicht das Hauptteam von Naughty Dog was da dran sitzt. Persönlich brauche ich für so aktuelle Titel nicht unbedingt Remaster, sowas steht aber auch nicht in Konflikt mit wirklich neuen Titeln.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

ND hatte schon mal Anfang des Jahres mitgeteilt, dass sie neue Spiele nicht mehr so früh ankündigen wollen. Früher waren es 2-3 Jahre vor Release. Ist doch gut, wenn es jetzt z. B. eher erst im Release-Jahr passiert.
https://www.play3.de/2023/01/07/naughty-dog-naechstes-projekt-soll-nicht-zu-frueh-angekuendigt-werden/

SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

Ich hab die PS4 Version noch als Steelbook Edition ungespielt in der Sammlung.
In sofern kommt für mich die Remastered-Version für faire 10€ Aufpreis in Frage.
Oder ich warte noch bis das Spiel für die PS6 ein Remake (zum Vollpreis) erhält. 😉

Nipponichi
I, MANIAC
Nipponichi

War ja klar, daß das irgendwann kommt.Warum nicht. Wer das Spiel noch nicht hat, aber eine PS5 besitzt oder jemand, der einfach eine 4K-Version noch einmal auf Disc haben und spielen möchte, der greift halt da am Besten zu.

Ich werde es mir aber nicht noch einmal kaufen, weil die PS4-Version nach wie vor super aussieht und für mich ausreicht.

MadMacs
I, MANIAC
MadMacs

Das passt gut. Ich habe vor kurzem den Erstling Remastered auf der PS5 durchgespielt.
TLoU2 war zwar merklich schlechter, aber für einen 10er würde ich es auf der PS5 noch mal kaufen und spielen.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

@Genpei: Ich würde mich auch sehr freuen, wenn mal wieder was ganz neues von ND kommt. Sie sind für mich mit die besten Entwickler überhaupt. Aber TLoU2 war 6 Jahre in der Entwicklung. Zudem sollte eigentlich noch das MP-Spiel dazu kommen. Das wurde ja scheinbar nach einer Weile auf Eis gelegt, was mich null stört. Aber auch wenn ND schon parallel zur Entwicklung an TLoU2 mit einem anderen Spiel begonnen haben sollte, wird die Entwicklung des anderen Spiels sicherlich erst nach dem Release von TLoU2 so richtig Fahrt aufgenommen haben, da die Ressourcen vorher gebunden waren. Bei der Perfektion von ND dürfte es also vermutlich noch mind. 1-2 Jahre dauern, bis da mal wieder was neues kommt. Leider.