Atari Anniversary Advance – im Klassik-Test (GBA)

0
364
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Oldie-Sammlungen sind in: Nachdem bereits Konami, Namco und Midway ihren alten Spielhallen-Fundus auf dem GBA recycleten, gibt’s nun auch eine Handvoll Titel aus Nolan Bushnell’s Pionierschmiede. Das Atari Anniversary Advance-Modul vereint ein halbes Dutzend Klassiker, die zwischen 1978 und 1980 weltweit zahllose Geldstücke schluckten. Der Arkanoid-Urahn Super Breakout bildet als Reaktionstest die Ausnahme, denn beim Rest dreht sich alles ums Ballern: Neben der Insektenjagd Centipede und dem dezent strategisch angehauchten Missile Command schießt Ihr Euch durch die Vektorpioniere Asteroids, die Panzerjagd Battle Zone (die einige Jahre auf dem Index verbrachte) sowie das innovative Tempest.

An Extras gibt’s lediglich die Möglichkeit, einige Titel im Hochkantformat zu zocken sowie ein schlicht ausgefallenes Multiple-Choice­-Quiz über Wissenswertes zu den integrierten Spielen.

Zurück
Nächste