Cloud Gardens – im Test (Xbox Series X)

0
306
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Eure Aufgabe ist es, ­kleine verfallene Industrielandschaften in blühende Areale umzuwandeln, indem Ihr Samen pflanzt und diese durch das Aufstellen recycelter Objekte zum Sprießen bringt. Das klingt ziemlich abstrakt und abgehoben, in der Praxis stellt Ihr einfach ­Dinge ab. Macht Ihr das geschickt, wächst eine Vegetation im hübschen Grobpixel-Look heran und Ihr könnt den nächsten Abschnitt beackern.

Cloud Gardens dürfte mit seiner entschleunigten und nicht immer so ganz nachvollziehbaren Mechanik nicht jedermanns Sache sein, aber wer sich drauf einlässt, erfreut sich an viel entspanntem Knobelfutter.

Entspannte Mischung aus Kno­belei und Landschaftsbau-Simulation mit reizvollem Stil und viel Umfang.

Singleplayer81
Multiplayer
Grafik
Sound