HyperDunk – im Klassik-Test (MD)

0
121
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Basketball ist in: Nach EA und Acclaim wagt sich nun auch Konami auf das Parkett. Um den Wettstreit der Spiele anzuheizen, spendierten die Designer dem Basketballmodul eine Multi-Spieler-Option für bis zu acht Spieler – vorausgesetzt, Ihr besitzt zwei Sega-Adapter und genügend Kumpels. In Freundschaftsspielen dunkt Ihr um die Wette, wer will, darf per Paßwort in eine Playoff-Runde einsteigen. Ihr wählt aus 16 Mannschaften mit jeweils zehn Spielern, stellt sie auf und führt die erste Fünf zur Arbeit auf das Parkett. Hier werft, jamt oder blockt Ihr den Ball, kämpft um Rebounds und Dreier. Damit der Spielverlauf nicht unterbrochen wird, verzichtet Hyperdunk auf Regeln – Stoßen und Rempeln im Kampf um den Ball sind erwünscht.

Zurück
Nächste