MXGP 2021: The Official Motocross Videogame – im Test (PS5 / Xbox Series X)

0
272
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:,
Erhältlich für:, , ,
USK:
Erschienen in:

Die größte Überraschung am jüngsten Zweirad-Update ist die Tatsache, dass Milestone bei den Motocross-Bikes nun auf verpackte Fassungen verzichtet. Sonst blieb beinahe alles beim Alten, neben dem obligatorisch neuen Schauplatz des Trainingsgeländes gibt es nur Minimal-Neuerungen wie ein Hauch mehr Online-Lobby-Optionen und erstellbare Punkt-zu-Punkt-Rennen.

Dafür wurde das Streckensortiment geschrumpft, neben den zwölf WM-Pisten ergänzen vier alte Kurse das Sortiment – beim 2020er-Teil gab es noch drei mehr. Kurzum: Wer nicht riesiger MXGP-Fan ist, kann sich das Geld sparen.

Wie üblich kompetente Zweirad-Simulation, aber mit abgespecktem Umfang und kaum Neuerungen.

Singleplayer70
Multiplayer
Grafik
Sound