Ori and the Blind Forest: Definitive Edition – im Test (Switch)

8
876
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Nach Cuphead landet das nächste bislang Xbox-One-exklusive Spiel auf der Switch – zudem wird die wunderhübsch inszenierte Mischung aus Jump’n’Run und Metroidvania von Microsoft selbst publiziert. Wohl auch deshalb hat man sich bei der Portierung besonders viel Mühe gemacht: Optisch und akustisch gibt es keine wahrnehmbaren Abstriche, die Sprite-Animationen sehen sogar etwas geschmeidiger aus.

Und da es sich um die Definitive Edition handelt, wurden die größten Kritikpunkte am Ur-Ori (vor allem die hohe Schwierigkeit) behoben sowie mehr Inhalt reingepackt – spitze!

Feines und spielerisch reizvolles Metroidvania, das tadellos auf die Switch portiert wurde.

Singleplayer87
Multiplayer
Grafik
Sound
neuste älteste
Spriggan
I, MANIAC
Maniac
Spriggan

Die Demo hat mich vollends überzeugt, dass will ich spielen 😀

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

nach anfänglich starkem interesse ist mir das spiel mittlerweile zu niedlich und zu emo. trotzdem bestimmt ein top metroidvania

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Was genau wurde eigentlich an der Schwierigkeit geschraubt?

Bis auf die ein oder andere Fluchtsequenz fand ich das Spiel auch gar nicht so schwer.

Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf den zweiten Teil nächstes Jahr.

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 1)
Zack1978

Cuphead kommt nächstes Jahr auch als Retail-Version.
Ich bin optimistisch.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Das bezweifel ich und wäre krass
Wenn Microsoft das für die xbox nur digital anbietet jedenfalls außerhalb Nordamerikas
Und das für die Switch Retail bringt würde ich mir als xbox fan richtig verarscht vorkommen !

Zerodjin
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Zerodjin

Fände ich super wenn es die “Definitive Edition” auf Cartridge packt, bin vor allem neugierig auf die zusätzlichen Inhalte und “geschmeidigeren Animationen”. Die Anpassungen am Schwierigkeitsgrad im direkten Vergleich zur One-Version (liegt safe in ´nem Umzugskarton – sad story, no matter…) würden mich auch interessieren.

Meine Switch leidet ein bisschen Mangel, glücklicherweise ist “My Friend Pedro” vorbestellt und “Cuphead” hat sich ja auch für die nahe Zukunft angekündigt…

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Liebäugle auch mit dem Spiel, eine physische Version wäre mir aber ebenfalls lieber. :<

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 1)
Zack1978

Ich fände es echt schade, sollte hiervon keine Retail-Version erscheinen.