The Artful Escape – im Test (Xbox Series X)

10
703
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Als Neffe einer toten Folk-Legende erwarten die Fans von Francis ­Vendetti, dass er ihr nacheifert – doch der Jungspund fühlt sich dem nicht gewachsen und würde mit seiner Gitarre eigentlich viel lieber psychedelische Rock-Jams machen. Da meint es das Schicksal unverhofft gut mit ihm: Nach einer unerwarteten Begegnung darf er sich auf eine wortwörtlich intergalaktische ­Reise durchs Multiversum machen und dort seine wahre Bühnenpersönlichkeit für sich entdecken.

Klingt total seltsam? Es ist schwer in spoilerfreie Worte zu fassen, was Euch bei The Artful Escape in Sachen Story alles erwartet und wie es dazu kommt – aber das Spiel schafft es meisterhaft, den bodenständigen Einstieg mit den fantastischen späteren Geschehnissen zu verknüpfen. Sei es dank der hochkarätigen (englischen) Sprecher, der etwas eigenwilligen, aber ausgesprochen stimmigen Charakteranimationen oder der ­Detailverliebtheit, mit der sowohl normale als auch durchgeknallte Umgebungen in Szene gesetzt sind. Denkt Euch einfach den ­”Yellow Submarine”-Film der Beatles, aber mit modernerer Optik und eher psychedelisch-rockiger Musik sowie eben interaktiv – das kommt einigermaßen hin. Dass die Hülle ein eher simples Spiel ist, sei der Vollständigkeit halber erwähnt: Meist lauft und hüpft Ihr nach rechts, daneben plaudert Ihr in kurzen Abenteuereinlagen oder macht Musik nach ”Senso”-Art – aber das Gesamterlebnis ist hier gewaltig viel mehr als die bloße Summe seiner Zutaten.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Kratos
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Kratos

Hatte es jetzt auch mal im Gamepass geladen, wollte nur mal kurz reinlugen, sind ganze 3 Stunden daraus geworden. Das Game ist schon nice!

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac
Supermario6819

Das ist schon ein seltsames Spiel was teilweise von der Grafik an Psychonauts 2 erinnert.Ich habe mich nun drei Stunden mehr oder weniger durchgequält.Ich würde der Grafik eine 8 und der Musik eine 9 geben.Im gesamten wäre das aber nicht mehr als eine 75.

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac
Supermario6819

Ich habe es mir auch mal runtergeladen.Ist ja recht klein nur etwa 6GB.Morgen werde ich es mal testen.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Ein digitale psychedelischen Trip ist nie verkehrt.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Man das haut echt richtig gut rein. Die Farben und das artwork der Landschaften sind herrlich. Der Sound auch. Bin echt begeistert.

Heisenberg
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Heisenberg

Empfehlung von mir. Auch nicht zu lang. Und für die Trophäen Jäger unter uns, easy 1000 Gs

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Epic MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Hab’s auch bereits auf der Platte.
Sieht echt fein aus.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Wandert direkt auf die Download-Liste 👌

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Der test hat mich jetzt neugierig gemacht. Dann werde ich mir das mal geben.

MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Das Spiel ist völlig abgefahren und macht richtig Laune.
Ich hatte es einfach mal so vom Game Pass geladen und bin gleich dran hängen geblieben.