Total Football – im Klassik-Test (MD)

0
541
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Gleich zur Sache: Das Spielfeld wird von schräg oben gezeigt und scrollt etwas flotter als bei FIFA 96. Die Steuerung nutzt die drei Feuerknöpfe weidlich aus: Ein Button dient zum Schießen, einer zum Passen und einer darf Special Moves aktivieren. Je nachdem, ob sich Euer Spieler gerade in der Defensive, im Mittelfeld oder im Angriff befindet, wird eine andere Aktion ausgelöst. In der Abwehr sorgt Knopf C beispielsweise für einen Befreiungsschlag.
Die Turnierpalette beschränkt sich auf Liga, Pokal und WM-Modus. Liebhaber realistischer Spielernamen oder tiefschürfender Statistiken kommen zu kurz. Einzige strategische Nuance ist die Wahl der Teamformation. Spielerwechsel fallen ebenso flach wie das Speichern von Zwischenständen.

Zurück
Nächste