16

Neueste Beiträge

Stuntman: Ignition – im Klassik-Test (360)

Seite 1 Noch vor einigen Jahren wusste niemand, wie hart der Beruf eines Stuntmans wirklich ist. Als Atari 2002 das Spiel zum aufregendsten Job der...

Tales of Xillia – Remaster in Entwicklung?

Aktuell macht das Gerücht die Runde, wonach Bandai Namco an einem Remaster von Tales of Xillia für alle aktuellen Konsolen werkelt. Zumindest wurden bei diversen...

Demon Slayer –Kimetsu no Yaiba– Sweep the Board! – im Test (Switch)

Seite 1 2021 bekam die ­ebenso bunte wie beliebte Anime-Dämonenhatz den obligatorischen Arena-Prügler spendiert, nun folgt die nächste Versoftung und geht in Sachen Spielprinzip unerwartete...

PlayStation Store – neu am 23. Juli 2024

PlayStation 4: Samurai Katana Rampage: Stickman Saga - 14,99 Euro ExoCross - 34,99 Euro Conscript - 21,99 Euro Retro Revengers - 9,99 Euro Exophobia...

Xbox Game Store – neu am 23. Juli 2024

Xbox One / Xbox Series X & S: The Star Named EOS - 14,99 Euro Exophobia - 14,99 Euro Buried Alive: Breathless Rescue -...

Beliebte Beiträge

Stellar Blade – im Test (PS5)

Seite 1 Der Titel aus Südkorea galt lange Zeit als Kandidat, um Bayonetta-Enthusiasten ohne Switch im Zockerhaushalt eine Zuflucht zu gewähren. Seit der Demo wissen...

The Night of the Rabbit – im Test (Switch)

Seite 1 2007 gründet sich in Hamburg eine Firma, um klassisches Point’n’Click zu feiern, Adventure-Spaß à la Amiga und DOS-VGA neu zu beleben. Angefangen mit...

Scarface: The World is Yours – im Klassik-Test (Wii)

Tony Montanas Rachefeldzug kann sich auf dem Wii sehen lassen – auch wenn technisch sicher Besseres drin gewesen wäre, denn mehr als PS2-Niveau liefert...

Ace Combat 7: Skies Unknown – Technik-Analyse zur Switch-Version

https://youtu.be/WznKKwSBeHc Die Kollegen von Digital Foundry haben eine ausführliche Technik-Analyse zur Switch-Portierung von Ace Combat 7: Skies Unknown zusammengestellt. Dabei entpuppt sich diese als exzellent...

Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer – im Klassik-Test (PS2 / Wii)

Seite 1 Die Fantastic Four erfreuen sich vor allem im Heimatland USA großer Popularität, weshalb selbst so obskure Nebencharaktere wie ein kosmischer Metallheini auf dem...