4Players: UPDATE#2 4Players.de wird zum 31. Oktober 2021 eingestellt

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 80)
  • Autor
    Beiträge
  • #1719436
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @Muten-Roshi Was wünscht du dir überhaupt in der Spiele Journalismus? Hast du selbst mal gefragt?

    "I´m the Gear in my Heart!"

    #1719437
    Muten-RoshiMuten-Roshi
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    Ich erwarte ,

    das ich auf zensierte/angepasste Inhalte hingewiesen werde ,

    das Titel mit Microtransaktionen etc. konsequent abgestraft werden ,

    das verbuggte , nich anständig funktionierende Spiele entsprechend schlecht bewertet werden oder aber eine
    Wertung verweigert wird ,

    das den Titeln DIE man testet entsprechend Zeit&Zeilen zugestanden werden ,

    das Gameplay ueber allen anderen Kriterien bewertet wird ,

    das alle getesteten Spiele einer Quelle wertungstechnisch mit allen anderen getesteten Titel der selben Quelle verglichen werden koennen. .

    Das sind natuerlich nur ein paar der wichtigen Punkte.
    Was erwartest du denn Max Snake ?

    Nachtrag

    Ich erwarte aber z.B. auch das die die diesen Beruf ausueben gut bezahlt werden.
    Das die Arbeitszeiten akzeptabel sind.
    Das anständie Arbeitsmaterialien/Ausruestung/Hardware/Software zur Verfuegung gestellt werden,
    Das das Produkt dann im Einzelhandel auch flächendeckend erhältlich ist usw.usw.

    #1719438
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @Muten-Roshi Drei Worten sage ich, wie ich meine Kommentare zur State of Play geschrieben habt.

    Lei-den-schaft

    "I´m the Gear in my Heart!"

    #1719442
    Muten-RoshiMuten-Roshi
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    Also wolltest du nur mal kurz nen Seitenhieb austeilen , dich aber nicht zum Thema äussern.
    Cool.

    #1719443
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Der gute @max_snake nimmt alles, was in der M! steht für bare Münze und reines Gold. Der Inhalt ist da scheinbar manchmal auch egal … 😉

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1719444
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @muten-roshi Das Thema wurden schon längst durchgekaut bzw wahrgenommen, das sehe ich aus meine Augen des betrachtest.



    @Nightrain
    Das hat sich bei mir weiter entwickelt in positive Sinne. Klar schaue auch YouTube wie Gregor und GameTwo an. Offen bin ich auch, abseits von Tripel A Titel.

    Bei 4Players möglichen Veränderungen oder Schließung warte ich lieber auf Ihren Statement ab.

    "I´m the Gear in my Heart!"

    #1719480
    Siridean SloanSiridean Sloan
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    @muten-roshi Manche deiner Beiträge lesen sich für mich ehrlich gesagt nur nach Mimimi. Warum? Weil du offenbar ein großes Problem damit hast, wenn die Wertung der Maniac nicht mit dem Mainstream und/oder deiner persönlichen einhergeht.

    Wir sind, dem Himmel sei Dank, längst nicht mehr in den 1990ern wo alle Formate ihre seitenlangen Messtabellen ausgepackt haben, um ihre 100% Objektivität unter Beweis zu stellen. Wenn in der Maniac ein Cyberpunk, Biomutant o.ä. deutlich besser wegkommt als sonstwo und das auch im Text entsprechend begründet wird, spricht das in meinen Augen nur für die Redaktion. Beim Gros der Spielemedien on- wie offline sieht man ja nur noch Gleichschaltung im Rahmen von 75%-95% Wertung. Die GamePro hat gerade mit Biomutant wieder bewiesen, wie mitunter inkompetent sie unterwegs sind. Das Spiel wurde über Monate hinweg von denen heftigst gehyped und in den Himmel gelobt, nur um dann übelst abgewatscht zu werden. Im Press Select Podcast von Game Two, wo Dennis von der GP und Fabiola von der M! dabei waren, hat ersterer das damit begründet, das sie vorher ja nur Trailer dazu gesehen hatten und darauf aufbauend beurteilt hatten. Das ist für mich sicher kein seriöser (Spiele-)Journalismus!

    Ich unterschreib sofort, das wirklich objektiv messbare Dinge beschrieben und ggf. in die Wertung mit einfließen müssen. Darunter fallen für mich eigentlich nur technische Aspekte wie Auflösung, Bildrate, Bugs oder Steuerung.

    Die Wertung am Ende des Artikels ist mir persönlich mittlerweile völlig egal. Ich nehm sie zur Kenntnis, nicke sie maximal schmunzelnd oder zustimmend ab und fertig. Maßgeblich für mich ist immer der Text. Da möchte ich lesen wie der Redakteur/die Redakteurin das Spiel erlebt und wahrgenommen hat, wieviel Spaß es der Person gemacht hat. Das holt mich dann auch ab, statt bloß eine blöde Zahl.

    Und deshalb find ich sowohl den Test von Winnie zu Cyberpunk als auch den von Fabiola zu Biomutant ok. Ich muss in beiden Fällen nicht mit der Meinung d’Accord gehen, ich kann sie aufgrund der Testartikel aber nachvollziehen und daher auch akzeptieren. Spieletests waren, sind und werden immer überwiegend subjektiv sein.

    Gamer. Geek. Minimalist.

    #1719483
    JackNapierJackNapier
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    also hätte die gp nicht “abwatschen” dürfen, weil sie vorher nur positiv berichtet haben? ich finde dich da zu hart. man sollte halt einordnen können, auch als leser, was genau betrachtet wird. wenn vor release berichtet wird, über trailer oder interviews der entwickler oder sonstwas, muss man als schreiber und als leser im hinterkopf haben: abwarten wie das finale produkt wird. aber vorfreude darf doch trotzdem sein. ich persönlich finde es dagegen weniger gut, wie die m! biomutant getestet hat. press select wurde nun schon öfter angesprochen und ich habe es nun auch schon öfter gesehen, jedes mal stoßen mir die aussagen: “die probleme sind mir aufgefallen, ich fand die aber nicht schlimm” sauer auf (stichwort kamera in nahkämpfen). ich finde als tester sollte man sich aber dabei die frage stellen: könnte sie ein anderer schlimm finden? könnte es einem anderen spieler den spaß nehmen? von daher empfand ich die meinungskästen auch als eine angenehme ergänzung zum test, marke “wenn euch die angesprochenen punkte nicht stören, dann habt ihr viel spaß”. so ergab sich eine vergleichbarkeit von testergebnissen in % (was auch immer man davon halten mag) und info an den leser.

    #1719591
    RYURYU
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    ich finde als tester sollte man sich aber dabei die frage stellen: könnte sie ein anderer schlimm finden?

    Den find ich gut, genau das! Und das kommt mir bei vielen Tests oft irgendwie zu kurz, obwohl das alle Tester irgendwo im Hinterkopf haben (sollten). Genau auch andersrum, ob es anderen evtl. dennoch, oder gerade weil …, gut finden. Hier muss man natürlich als Tester immer abwägen, weil es immer jemanden da draußen gibt der Spiel/Genre/Modi/Story/Gameplay XY, etc., halt immer etwas abgewinnen kann und es immer jemanden gibt dem garnichts daran gefällt. Aber genau das ist ja auch das Händchen was man für den Beruf mitbringen sollte, abzuwägen ob XY generell eher gut oder schlecht umgesetzt ist, und nicht nur (hart gesagt) seine eigene sture Meinung drunter zu klatschen.

    #1719607
    deRollEeinEdeRollEeinE
    Teilnehmer
    Maniac

    Ich finde meine Meinung immer am besten. Müsst ihr mal ausprobieren.

    ...?

    #1719669
    Siridean SloanSiridean Sloan
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    also hätte die gp nicht “abwatschen” dürfen, weil sie vorher nur positiv berichtet haben? ich finde dich da zu hart. man sollte halt einordnen können, auch als leser, was genau betrachtet wird. wenn vor release berichtet wird, über trailer oder interviews der entwickler oder sonstwas, muss man als schreiber und als leser im hinterkopf haben: abwarten wie das finale produkt wird. aber vorfreude darf doch trotzdem sein.

    Klar darfst du das 😉
    Wenn du aber schon eine möglichst professionelle, objektive Herangehensweise der Spielejournalisten an Tests erwartest, sollte das auch auf alles andere zutreffen. Ich halte es jedenfalls für unseriös, wenn eine GP monatelang die Hypekeule schwingt und ein Game auf Basis eines Trailers in den Himmel lobt, ohne es je selbst angezockt zu haben. Das ist für mich jedenfalls kein professioneller, seriöser Journalismus. Gerade in solchen Fällen sollte dann tatsächlich objektiv und nüchtern bzw. sachlich an das Thema rangegangen werden, statt über Monate Artikel mit Clickbait Überschriften rauszuhauen, welche das Spiel mit Zelda vergleichen und als perfekte Ergänzung nach einem Cyberpunk hinstellen.

    Gamer. Geek. Minimalist.

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1719681
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @SiridenSloan Das meinst wohl die ganze Zeit? Diese Fremdwörter und Bedeutung verwirrt mich oft.

    "I´m the Gear in my Heart!"

    #1719780
    Muten-RoshiMuten-Roshi
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    @Siridian Sloan
    Ich hab auf Nachfrage sachlich geantwortet. Keine Ahnung was daran Mimimi sein soll.

    Zum Thema Mainstream. Hohe Cod und Assasims Wertungen etc. Da entspricht die Maniac dem schon in den meisten Fällen und das ist das was ich nicht mag. Nicht umgekehrt.

    @Max Snake
    Du hast mich gefragt was ich erwarte und ich habe geantwortet. Dann zu behaupten das Thema ist durch kommt schon komisch rüber.

    #1719793
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich finde meine Meinung immer am besten. Müsst ihr mal ausprobieren.

    Ich kenne deine Meinung aber nicht. Deswegen nehme ich lieber meine eigene.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1720816
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Lt. Fabu soll am 1.11. Schluss sein:

    Wie ich erfuhr, soll @4Players zum 01.11. des Jahres eingestellt werden. Die Marquard Group und die 4P-Geschäftsführung möchten wohl nicht, dass öffentlich darüber gesprochen wird. Also habt ihr diesen Tweet nicht gelesen und werdet ihn unter keinen Umständen teilen, okay? pic.twitter.com/GCesB9FSC1

    — Fabu (@herrfabu) August 1, 2021

    Sollte der Tweet gelöscht werden:
    Wie ich erfuhr, soll @4Players
    zum 01.11. des Jahres eingestellt werden. Die Marquard Group und die 4P-Geschäftsführung möchten wohl nicht, dass öffentlich darüber gesprochen wird. Also habt ihr diesen Tweet nicht gelesen und werdet ihn unter keinen Umständen teilen, okay?

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 80)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.