Auch RVN stellt sich endlich vor

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 38)
  • Autor
    Beiträge
  • #900931
    rvnrvn
    Moderator
    Gold MAN!AC

    Fast 3 Jahre bin ich jetzt hier angemeldet. Nachdem ich lange nur in den Kommentaren gewütet habe, hab ich dann irgendwann auch das Forum für mich entdeckt.
    Es ist also allerhöchste Zeit, sich verspätet vorzustellen und, allen, die sich schonmal gefragt haben, wer dieser vermeintlich überkritische Nintendo-Verschmäher und PC-Liebhaber ist, Klarheit zu verschaffen.

    Bei mir handelt es sich um einen Maschinenbaustudenten aus Aachen, Baujahr ’89. Bis zum Studium habe ich, seit ich 5 Jahr alt war, Schlagzeug gespielt und habe von einem Latin-Ensemble bis zur Black Metal Band eigentlich jeden Stil gespielt. Leider ist so ein Schlagzeug ein eher sperriges Intrument und daher steht es bei meinen Eltern und wird nur noch selten gespielt. Deshalb ist die beste Gelegenheit, sich vom Unialltag etwas abzulenken, tatsächlich das Zocken.

    Angefangen hat alles mit einem von meinem Vater selbstgebauten PC, auf dem dann kleine, nicht wirlich namenhaften Spiele von Diskette und irgendwann auch von CD gespielt wurden. Erst alles unter DOS, dann irgendwann auch unter Windows. Durch das selber Zusammenbauen und diese Faszination, die der PC als technisches Gerät versprüht hat, lässt sich vermutlich meine PC-Affinität erklären. Diese Anfänge haben mich jedenfalls sehr geprägt.
    In meiner Freizeit hat mich dann natürlich am meisten das Zocken interessiert. Ein großer Sportler war ich noch nie und Lesen fand ich damals auch nicht sonderlich cool. Mit dem Lesen war es früher sogar so schlimm, dass mir eine “neue” Grafikkarte versprochen wurde, wenn ich Harry Potter zuende lese. So kam ich dann zu meiner ersten GeForce 2. Aber das reicht jetzt an Abgründen.
    Nach der DOS- und Windows 3.1-Zeit kam dann meine Kindheitsliebe: Das SNES.
    Meine Oma hatte meinem älteren Cousin sein SNES abgekauft und mir dann zu Weihnachten geschenkt. Daran werde ich mich vermutlich für immer erinnern.
    Dazu gab es Das Dschungelbuch, Parodius und Super Mario World. Ich war früher ein wirklich schlechter Zocker und bin bei vielen Spielen nicht sonderlich weit gekommen, aber Mann! was hatte ich einen Spaß mit meinem Nintendo.
    Irgendwann war es dann soweit, dass der N64 erschien. Dann hieß es erstmal sparen, sparen, sparen, immer bei Real in der Spielwarenabteilung die Nase an den Vitrinen platt drücken und dann irgendwann habe ich mir meine erste eigene, nagelneue Konsole gekauft. Mit dem N64 wurde dann auch für meine Freunde und mich Multiplayer interessant. Einziges Manko an der ganzen Sache: Ein Freund, der nur 5 Minuten entfernt wohnte, hatte eine Playstation mit einem ganzen Sack voll Sicherheitskopien von Crash Bandicoot, Worms und: Tomb Raider. Ich wollte es mir damals nicht eingestehen, aber da hatte mein guter N64 leider keine große Chance. Die PS war einfach cooler.
    Was dann so passiert ist, weiß ich garnicht mehr genau. Jedenfalls war ich bis Weihnachten 2009 ein reiner PCler mit allem, was dazugehört. Lange, bevor der Rest der Welt mit Modern Warfare auf der 360 eingestiegen ist, hab ich schon bei Call of Duty 1 im Multiplayer gerult!^^
    Jedenfalls kaufte ich mir dieses Weihnachten dann meinen ersten Fernseher (ein 32″ Gerät von LG für 400€, der tatsächlich genau an Weihnachten noch geliefert wurde) und von meinen Eltern gabs dazu eine Xbox 360 Elite zusammen mit Fable 2 und ein paar MS-Points.
    Jetzt kommt der Teil, für den es vermutlich Hohn und Spott der alteingesessenen Maniac Lesen geben wird.
    Ich hatte vom aktuellen Spielelineup auf den Konsolen nicht wirklich Ahnung, also musste ein Zeitschrift her. Nachdem ich mir eine GamePro wegen der Heft-DVD gekauft hatte fiel mir folgendes ein:
    Als du damals Giga geguckt hast, da war doch mal von irgendeiner Maniac die Rede, die sich in M!Games umbenannt hat und die angeblich die beste und älteste Videospielzeitschrift Deutschlands sein soll. Da soll früher auch der Colin Gäbel gearbeitet haben. Ist doch ‘n cooler Typ. Also holste dir die Zeitung mal, wenn dir die Jungs von Giga die empfehlen.
    Tja und seitdem bin ich M!Games-Leser, war zwischenzeitlich Abonent und hab nur noch hin und wieder bei der GameStar vorbeigeschaut.
    Und so bin ich hier bei euch gelandet.
    Meine Konsolenunwissenheit reichte sogar soweit, dass ich mir dachte “Forza III kann ja nur scheiße sein, wenns bei der Konsole dabei ist und auch noch so hässlich Bunglecopy draufsteht. Machste mal lieber nicht auf, vielleicht kauft das irgendein Idiot bei Ebay.”
    Ich weiß nicht mehr genau, wie ich dann doch drauf kam, jedenfalls war Forza III dann bestimmt 1 Jahr nach Konsolenkauf eins der Spiele mit dem ich am meisten Spaß auf der Konsole hatte. Peinlich, peinlich…

    Was gibt es sonst noch viel zu sagen? Da ich ja schon 3 Jahre hier bin, kennen mich die meisten schon etwas. Ich steh auf klassische Ego-Shooter, Rollenspiele mit riesigen, tiefen Welten, anspruchvolle Spiele, die einen fordern und hab ein Faible für Retrospiele. Ich bin aber eigentlich auch für jedes andere Genre offen.
    Zur Zeit ist der Kauf einer PS3 im Winter in Planung, um die ganzen exklusiven Perlen nachzuholen.
    Natürlich sind Studieren und Zocken nicht meine einzigen Lebensinhalte. Ich bin ein recht sozialer Mensch, der viel für Filme und Serien und noch viel mehr für Musik übrig hat. Der Geschmack reicht von Jazz bis Metal und nimmt unterwegs auch noch 60er, 70er, 90er und einfach jede Art von guter handgemachter Musik mit.

    Ansonsten bleibt noch zu sagen, dass ich, auch wenn ich mich ziemlich gerne etwas zoffe und hier und da mal ne Kontroverse einschmeiße, das ganze sehr sportlich sehe und sich in der ein oder anderen Keilerei niemand persönlich angegriffen fühlen sollte. Aber da bin ich ja nicht der einzige ;-)

    Ich bin gerne hier und schätze viele der aktven Mitglieder und freu mich auf ein weiterhin friedliches und
    lustiges Beisammensein.
    Wer mehr Infos braucht, darf sich gerne melden.

    #1148318
    NEROtheDEVILNEROtheDEVIL
    Teilnehmer
    Maniac

    Jup auch wenn ich noch net so lang dabei bin kenn ich dich schon vom lesen der Comments von daher auch von nem neuling n herzliche Servus. :)
    ps: Zwar kein Darksouls PC spieler aber diskutieren kann man ja trozdem mal.^^

    #1148319
    RavingrabbidRavingrabbid
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Von mir auch ein Hallo und Willkommen. Obwohl wir uns ja eigentlich schon kennen und ich dir eine Rock am Ring-Karte zu verdanken hab^^
    In Sachen Musikgeschmack sind wir uns sogar recht ähnlich.

    Videospiele haben mein Leben ruiniert...Was soll´s ! Ich hab ja noch zwei Extraleben...

    #1148320
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Schön, wenn man wieder mal ein neues Gesicht begrüssen kann :-)

    #1148321
    WichtgestaltWichtgestalt
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Ach, Aachen, unsere Masch-Bau-Elite-Uni^^
    Wie schaut’s denn? Schon auf irgendwas spezialisiert? Werkstoffkunde, KT, Reglungstechnik oder wo hast du deine Schwerpunkte gesetzt?
    Bin da gerade neugierig…

    Boah, was ich so alles in meine Signature schreiben könnte, wenn ich mehr Zeit hätte oO

    #1148322
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ha, Konsolennoob. ^^
    Jaja, die gute, alte DOS-Zeit. Memmaker, Bootdisketten, endlos lange Treiberinstallationen, aufpassen, dass man keinen IRQ doppelt belegt…

    An Essner a day keeps quality away.

    #1148323
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Salve und nun, ganz erstaunt, Willkommen, neu-altes Gesicht!
    Deine Geschichte hätte auch gut im “Me, My Game…” Thread gepasst, ansonsten scheint im Moment Mode zu sein sich nachträglich vorzustellen, coole Sache, Jungs, das macht es hier “Intimer”, Grußos!

    #1148324
    retroretro
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Servas und Griaß di!

    Mmh, Retrozocker, so so ^^

    #1148325
    Rubio619Rubio619
    Teilnehmer
    Maniac

    Ja dan von mir auch nochmal ein Hallo ;-). Wenn du uns schon zum Fragen ermutigst: Macht dir dein Studium Spaß ? Wie lang bist du schon dabei ? Du bist wahrscheinlich dann schon in einem Bachelor/Master Studiengang und nicht mehr Diplom.

    #1148326
    rvnrvn
    Moderator
    Gold MAN!AC

    @Wichtgestalt
    Hast du auch einen Masch-Bau-Bezug? Ich schwanke zur Zeit noch zwischen Werkstofftechnik bzw Kunststofftechnik und Energietechnik. Beides sehr interessante Zukunftsbereiche. Aber einig bin ich mir da noch nicht.

    @Rubio
    Es macht Phasenweise Spaß ;-) Hängt stark vom Fach und vom Dozenten ab. Manche Sachen wie CAD, Werkstoffkunde, Thermodynamik hab ich sehr gerne gelernt, weil es mich interessiert hat, aber sich 3 Semester mit Höherer Mathematik rumzuschlagen ist nicht so cool. Es liegt aber größtenteils auch einfach an den Prüfungen. 50% Durchfallquoten motivieren nicht sonderlich. Wir haben mit 1000 Leuten angefangen. Totales Massenstudium und es heißt friss oder stirb.
    Wenn man sich aber daran gewöhnt hat und seinen Weg gefunden hat, damit umzugehen, macht es durchaus Spaß. Halt nur nicht immer ;-)
    Ich hab jetzt 6 Semester studiert, aber bin wie sogut wie jeder andere schon aus der Regelzeit raus. Die kannste echt vergessen. Leider ist es ein Bachelor/Master-Studium, aber angeblich setzt man sich dafür ein, dass wir später den Dipl. Ing als Titel tragen dürfen. Da bin ich mal sehr gespannt ob das was wird…

    #1148327
    Rubio619Rubio619
    Teilnehmer
    Maniac

    Ja bei Prüfungen ist man natürlch immer nervös und angespannt, das ist sicher der weniger schöne Teil.
    Ein Freund von mir hat auch Maschienenbau an der BA studiert. Nach drei Jahren am Beruf hängt er auch noch einen Master dran (für viel Geld das glücklicherweiße großteils vom Betrieb gezahlt wird). Aber das dual neben der Arbeit wir bestimmt anstrengend.

    #1148328
    rvnrvn
    Moderator
    Gold MAN!AC

    Dual ist an für sich eine richtig feine Sache bei solchen Berufen. Im Master mit einem richtigen Job nebenbei stell ich mir das aber auch arg anstrengend vor. Aber der Master muss nunmal sein. Da öffnen sich direkt einige Türen mehr.
    Was hat dein Freund denn vertieft?

    #1148329
    Rubio619Rubio619
    Teilnehmer
    Maniac

    Joa also ehhm, er hat es mir letzte woche noch gezeigt. “überleg”

    Genau genommen belgt er den Studiengang “Master of Engineering”. Also ein Studiengang den prinzipiell alle Ingenieure belegen dürfen.
    Seine Fächer sind auf jeden Fall: Höhere angewandte Mathematik, (weiterführende?) Thermodynamik, Irgendwas aus der Betriebswirtschaft und Unternehmesfürung.
    Mehr weiß ich nicht mehr.

    #1148330
    Black KaindarBlack Kaindar
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Ach ein Maschi aus Aachen! Willkommen.

    "...Blacky ist bereits overpowered und besitzt-über-Skills. Wenn ich ihm Geleitschutz leiste, nur für den Fall der Fälle..." Genpei Tomate

    #1148331
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Wieder einer der sich vergessen hat hier vorzustellen. Langsam häufen sich die Prognosen.

    Willkommen und viel Spaß hier :)

    Der Ozean der wahren Liebe ist übersät mit dem Treibgut der Verzweiflung! Doch ich werde die Wellen des Unglücks bezwingen und am Busen meiner Geliebten stranden. (DQ8)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 38)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.