Advertisement

Der Film und Fernseh Thread

Ansicht von 15 Beiträgen - 11,971 bis 11,985 (von insgesamt 12,009)
  • Autor
    Beiträge
  • #1697392
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Immerhin mit Tony Yaa.

    Die Resi Filme waren teilweise trashiger Spaß. Teilweise auch nur kacke. Gibt also ne kleine Chance, dass Mon Hun auch unterhaltsamer Schrott wird.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1697435
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Hab keinen Bezug zu den Spielen und auch keinen Bock drauf. Allerdings auch nicht auf weitere Filme von diesem Ehepaar. Ergibt Wühltischtitel. Aber die Konkurrenz dieses Jahr bei den Oscars ist ja nicht so gross, also ein künftiger Awardwinner?

    #1697508
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Goldene Himbeere Kong, Goldene Himbeere! 😀

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

    #1697622
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die Himbeeren kann man dann direkt in Oscarstatuetten umgiessen, Material gespart, die Nachhaltigkeit dankts.
    Wenn ich sehe, was mittlerweile alles ausgezeichnet wird oder dafür in Betracht gezogen wird, kommts da auch nicht mehr drauf an.

    #1697677
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die Oscars werden von einer Jury ausgezeichnet. Sagt doch alles.

    #1697682
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)


    Sickboy hatte damals schon zum Thema Oscars alles gesagt.

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

    #1697702
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Wie konnte Danny Boyle den zweiten Teil nur so verkacken? Trainspotting gehört für mich immer noch zu meinen Lieblingsfilmen und ist ganz generell einer der besten Filme der Insel überhaupt.

    #1697707
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    War doch vorher klar das T2 gegen den hervorragenden Erstling nur abstinken kann, ich fand aber das er sich dafür noch ganz gut aus der Affäre gezogen hat.
    Ich mag T2 ganz gerne und bin damals mit einen fetten Grinsen aus den Kino gegangen.

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

    #1698053
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Amazon muss für den neuen Borat Film nicht mal Werbung schalten. 😀

    https://www.spiegel.de/kultur/tv/donald-trumps-anwalt-rudy-giuliani-wird-im-neuen-borat-film-vorgefuehrt-a-7c8b91d1-9af4-4ba9-8926-8f626ad160cf-amp

    Spoiler: https://i.imgur.com/Ftx7JXA_d.jpg?maxwidth=640&shape=thumb&fidelity=medium

    Freitag erscheint der Film. 🙂

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1698195
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich frage mich, ob das Format überhaupt noch was taugt. Wir leben seit Trump sowieso in sowas wie einer Realsatire, da braucht man niemanden mehr aus der Reserve zu locken. Mir wärs sogar lieber, diese Mischpoke würde wieder dahinverschwinden, wo sie hergekommen ist.

    #1698291
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Hab es heute ca. 35 Minuten geschafft, mir Borat 2 anzugucken, danach konnte ich einfachnicht mehr zugucken, wie Leute Hassbotschaften auf Kuchen schreiben und sich anderweitig vorführen lassen.

    Ich frage mich ja ernsthaf, wie lange man nach solchen, wie soll ich sage, Opfern suchen muss für die Aufnahmen.

    Dabei kommt mir einiges krasser vorals bei früheren Sasha Baron Cohen Filmen.

    Hab dann MasterZ,The Ip Man Legacy geguck. Bisschen nationalistisch mal wieder, aber gute Kung Fu Action mit nicht allzu viel Wirework und schön simplem Gut-Böse Schema.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1698315
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Sry, aber genau das ist der Punkt. Man muss danach nicht suchen, sondern sie suchen dich. Borat hat sich im Grunde von selbst erledigt. Wo man in Teil 1 und auch in Brüno noch die Leute aus der Reserve locken musste, damit sie ihre Ansichten preisgeben, tun sie das ganz unverhohlen täglich über Twitter, FB, Instagramm und Co. Von daher ist die Zurschaustellung solcher Leute eigentlich obsolet. Mir reichen da eigentlich die Zusammenschnitte bei Last Week Tonight und anderen Satire-Formaten.

    #1698319
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1698330
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Skyfall hat über eine Milliarde eingespielt. Ohne Not werden die den jetzt wohl kaum verramschen, da ein letzter Teil einer Reihe oft noch zusätzlich Interesse generiert. Die Frage bleibt aber sowieso, was mit den ganzen Filmen und ihren Releases auf Halde passiert. Disney hat ja eh schon ein internes Problem mit seinen ganzen Blockbustern. Star Wars, Marvel – jetzt auch mit den X-Men – Avatar, Alien, Predator, Fluch der Karibik, die ganzen Reallife-Trickfilme ihrer Zeichentrickklassiker, Pixar-Programm, usw.
    Daneben buhlt auch die Konkurrenz um Aufmerksamkeit. Im Actiongenre warten Fast and Furious, Mission Impossible, Bond, John Wick ein weiterer Expendables Streifen auf ihre nächsten Einsätze.
    Dann sind da noch die ganzen 80er-Sachen, die wieder ausgegraben werden. Ghostbusters wird da nur der Anfang sein.
    Darunter werden dann vermutlich wieder andere Filme leiden, die vermutlich eh nur begrenzt ein Publikum ansprechen wie Dune. Das ist im Moment für mich auch der einzige Warner-Release, der mich interessiert. Deren Blockbuster-Reihen sind so durchzogen gewesen die letzten Jahre, da werden deren Filme vermutlich sowieso ein Boxoffice Problem haben angesichts der Konkurrenz. Was da abseits vom DCU und Harry Potter Verse noch ansteht, ist Godzilla vs Kong. Auch da hab ich Fragezeichen, wo all diese Filme einsortiert werden wollen.
    Dann sind da noch div. Programme von Universal (Jurassic World), Paramount (Top Gun, Beverly Hills Cop) und Co.
    Da diese Filme alle enorm viel Geld kosten, seh ich da schon Liquiditätsprobleme anrollen mit den ganzen Verschiebungen.

    Die Aussichten sind zappenduster. Meine Befürchtung, kleinere Studios könnten insolvent werden, da sie nicht zu irgendwelchen Grosskonzernen gehören. Am Ende überleben nur 2 – 3 Majors, die den ganzen Rest aufkaufen sobald die Krise durch ist.
    Vielleicht kommts auch ganz anders. Spannend bleibt die Entwicklung auf jeden Fall.

    #1698335
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Genau das ist ja der Grund, warum vieles im Streaming gelandet ist oder noch landen wird. Wobei gerade auch die Majors teilweise unter Druck stehen werden, denn die müssen im Zweifelsfall anderthalb Jahre ohne die fetten Kino Einnahmen auskommen. Der Sommer war dieses Jahr ja auch mehr als bescheiden.

    https://www.boxofficemojo.com/year/2020/?ref_=bo_lnav_hm_shrt

    Das erstbeste Sommer Release ist New Mutants, der nicht mal 23 Millionen Domestic und knapp 44 Millionen weltweit gemacht hat.
    Onward hat mit 61 Millionen in Nordamerika und 141 Millionen weltweit für einen Disney Animationsfilm schon ernsthaft verkackt.
    Bad Boys for Life hatte wohl das Glück, gerade noch früh genug zu kommen und hat immerhin gut die 400 Millionen Marke geknackt. Gefolgt wird der von Birds of Prey und Sonic, die ziemlich sicher schon ein wenig unter Corona gelitten haben, was dann 300 bzw 200 Millionen als Einnahmen zur Folge hatte…

    Der einzige Titel, der seitdem wirklich punkten konnte ist Tenet, allerdings waren die 334 Millionen für den einzigen echten Blockbuster der zweiten Jahreshälfte eigentlich extrem schwach und auch gemessen an Inception, Interstellar oder Dunkirk ist das ziemlich mau. Obendrein wird das Budget auf 200 Millionen geschätzt, ohne Zweitauswertung wäre Tenet also bestenfalls knapp am Flop vorbei.

    Nachdem so vieles verschoben ist, gleichzeitig aber noch einiges in Produktion war, dürften viele Filme es im Kino 2021/22 schon alleine deshalb schwer haben, weil vieles simultan laufen wird. Bei potenziell (deutlich?) weniger Kinos als noch Anfang 2020.

    An Essner a day keeps quality away.

Ansicht von 15 Beiträgen - 11,971 bis 11,985 (von insgesamt 12,009)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.