JAPAN – Oder wie kam der Schlüpfer in den Automat

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 51)
  • Autor
    Beiträge
  • #1228696
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC
    captain carot wrote:

    you missed the pointe.

    kölner in düsseldorf.

    Habe ich schon verstanden. Ich habs einfach ignoriert.

    #1228697
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator
    Moderator/
    Epic MAN!AC

    Hey, toller Thread und super Einblicke Tokyo_shinjuu.

    Ich war mal recht japanaffin (Animes, Mangas, Spiele, Filme, aber eben mit fortschreitendem Alter auch die Kultur, die Menschen dort). Ich hatte sogar mal dran gedacht Japanologie zu studieren.
    Das ist allerdings inzwischen schon recht eingeschlafen. Nicht, weil das Interesse komplett verschwunden ist, sondern eher, weil der Alltag uns ganz gut im Griff hat. Aber wer weiß? Eingeschlafen bedeutet ja nicht zwangsweise gestorben. :)

    Auf jeden Fall werde ich hier mal öfter reinschauen. Und wenn ich das nun richtig verstanden habe, bist du wohl gerade vor Ort? In dem Fall: Viel Spaß im Land der aufgehenden Sonne. :)

    /

    #1228698
    Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Danke Sonic. :)
    Hab mich damals auch nur für Anime/Manga und Spiele interessiert. Wenn man aber einmal über den Tellerand blickt gibt es kulturell einiges mehr zu entdecken.
    Besonders die alten Tempel und Schrein Anlagen haben es mir angetan. Immer wieder ein Erlebnis.
    Aber auch was die Moderne angeht ist Japan sehr faszinierend.
    Natürlich gibts auch mehr als genug Schattenseiten. Mobing wird hier ganz groß geschrieben. Und wer den Stress und den Druck nicht aushält bleibt richtig auf der Strecke. Wer einmal die Obdachlosen hier gesehen hat, weiß was Abgründe sind. Nach dem Motto: hinter der perfekten Fassade…

    Was das studieren angeht: Für’s studieren hat’s bei mir nicht gereicht. Hab allerdings bis jetzt 5 VHS Kurse japanisch mitgemacht. Ist nur leider nicht allzuviel hängen geblieben. Immer wenn ich vor Ort bin sag ich mir “Jetzt wird ernsthaft gelernt”, Zuhause schläft die Absicht dann wieder ein und, wie du selber so schön sagst, der Alltag hat einen wieder im Griff. -_-

    I am Alpha and Omega_the Beginning and the End_the First and the Last

    #1228699
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator
    Moderator/
    Epic MAN!AC

    Gibt es mal wieder was neues aus Nippon?
    Lang nix mehr von dir gelesen Tokyo_shinjuu.

    /

    #1228700
    Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    So dann fütter ich mal wieder meinen Thread.
    Sorry das es so lange gedauert hat Sonic…

    Hier ein paar Impressionen aus meinem letzten Japan Trip:
    20150628115400yk0miwvred_thumb.jpg
    20150628115609q5fcutyszi_thumb.jpg

    Soviel feines Spiele- und Nerd Futter.^^

    I am Alpha and Omega_the Beginning and the End_the First and the Last

    #1228701
    Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    20150629194123k1xhec84qw_thumb.jpg
    20150702155836m0vutl45yw_thumb.jpg

    Lecker essen und meine Wenigkeit beim fröhlichen Ufo-catchen.

    I am Alpha and Omega_the Beginning and the End_the First and the Last

    #1228702
    Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    20150630222016alhokyxd1v_thumb.jpg
    Silent Hill Arcade (nicht empfehlenswert)
    dsc00134zgrc2j6nt_thumb.jpg
    High Tech Waschmaschine (ich glaub damit könnte man sogar zocken)
    dsc0046m8bok0hvnu_thumb.jpg
    Ein bisschen Natur.
    dsc00510q1uf9gajt_thumb.jpg
    Und der Strand von Kamakura.

    I am Alpha and Omega_the Beginning and the End_the First and the Last

    #1228703
    UmemanUmeman
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 1)

    Ah, sehr schön! Ein Thread, wie für mich gemacht!

    Ich habe von 2004 bis 2005 ein Austauschstudium in Utsunomiya gemacht. Seitdem bin ich in das Land verliebt und reise immer wieder hin. Zuletzt 2014, da war ich rund um Osaka unterwegs (Kobe, Kyoto) außerdem noch in Hiroshima, Naoshima, Awara und Matsue. Ich kann gerne ein paar Fotos posten, falls Interesse besteht. Muss mich immer etwas bremsen, wenn es um Japan geht. Sonst neige ich dazu, meine Umgebung zu nerven.

    Ich habe es schon in meinem Vorstellungspost geschrieben, will mir aber auch hier die Chance für Werbung nicht entgehen lassen ;) bitte nicht übel nehmen… Mit meiner Freundin aus Hiroshima schreibe ich einen Blog über Japan und Deutschland aus der Sicht des jeweils anderen Landes (www.meister-der-roll.de). Auch Videospiele sind natürlich ein Thema. Über neue Leser würden wir uns sehr freuen!

    Nächstes Jahr im Februar geht es wieder hin. Kann es kaum erwarten.

    www.meister-der-roll.de - der Japan- und Deutschland-Blog

    #1228704
    UmemanUmeman
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 1)

    So, wie bereits im letzten Post angedroht sind wir nun seit knapp einer Woche in Japan. Bisher ging die Reise von Osaka über Kanazawa bis nach Hiroshima. Heute brechen wir auf nach Matsue am japanischen Meer, wo es sicher wieder bitter kalt ist.

    Leider ist der Yen aktuell tierisch teuer, was meinen üblichen Kaufrausch etwas bremst, aber natürlich habe ich schon mehrfach die üblichen Verdächtigen wie Big Camera oder Yodobashi Camera aufgesucht und meinen Koffer ordentlich schwerer gemacht.

    Und selbstverständlich kriege ich keinen Post ohne etwas Werbung hin: Detailliertere Reiseerfahrungen und Fotos gibt es wie immer im Blog.

    www.meister-der-roll.de - der Japan- und Deutschland-Blog

    #1228705
    Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ah, noch ein Japanfreak. Fein, fein.^^
    Hab dein ersten Beitrag leider übersehen.
    Also Fotos sind natürlich immer gerne gesehen und erwünscht. Und labbern das die Schwarte kracht ebenso. Ich sellber erzähle ja unheimlich gern über Japan, genauso gern lausche ich aber auch was andere erlebt haben.

    In Osaka war ich letzten Monat unterwegs, und nebenbei Kyoto, zum wiederholten male. Hiroshima war ich letztes mal vor drei Jahren, hat mir aber unheimlich gut gefallen das ich auf jeden Fall noch mal hin will. Gerade die kleineren Städte um die Großstätte herum sind ja immer wieder für nen Tagesausflug gut und oft findet man gerade dort die schönsten Orte weit weg vom Massentrubel.

    Der Yen steht zwar nicht sonderlich gut, hab ich aber auch schon deutlich schwächer erlebt, allerdings auch schon wo man für nen Euro gut 160 Yen gekriegt hat. Am Ende muss man es hinnehmen wie’s kommt.

    Dein Blog ist übrigens richtig cool und sehr informativ, wird ich auf jeden Fall weiter im Auge behalten.

    Also berichte fleißig weiter von deinen Abenteuern. Ich werd sie auf jeden Fall lesen. :)

    I am Alpha and Omega_the Beginning and the End_the First and the Last

    #1228706
    UmemanUmeman
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 1)

    @Tokyo shinjuu: Vielen Dank fürs Lesen!

    Kyoto ist natürlich großartig. Dort erlebt man Japan noch an vielen Stellen so, wie es einen Samuraifilme und Videospiele gelehrt haben ;) Auch ich liebe die kleineren Orte, wo es noch etwas gemächlicher zugeht. Besonders um Hiroshima gibt es viel zu entdecken, wie zum Beispiel Takehara und Onomichi. Hast Du irgendwelche Geheimtipps?

    Aktuell bin ich zum ersten Mal auf Shikoku und schon gespannt, was mich hier noch erwartet!

    www.meister-der-roll.de - der Japan- und Deutschland-Blog

    #1228707
    Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Shikoku will ich unbedingt auch mal sehen. Kam bisher aber nicht über Raum Tokyo, Nagoya und die Kansai Region hinaus. Genauso steht noch ein Abstecher Richtung Norden bis nach Hokkaido aus. Ist halt immer einfacher sich in gewohnten Bereichen rum zu treiben, vor allem da die selbe Stadt ein Jahr später ein völlig neues Gesicht zeigen kann.

    Wirkliche Geheimtipps hab ich eigentlich nicht, Welche Stadt mir sehr gut in Kansai gefallen hat war Nara, die Stadt mit mehr Rehen als Einwohner.^^
    Kawagoe in der Nähe von Saitama ist auch sehr sehenswert, wenn man das ‘alte’ Japan sehen möchte.
    Besonders gut gefiel mir Hakone, wenn man bis in die Berge hoch fährt, lässt sich da recht viel Natur entdecken, wie Schwefelhöhlen oder der Ashi See von dem man bei gutem Wetter ein recht schönen Blick auf den Fuji hat.

    Hach ich könnt glatt schon wieder los düsen Richtung Japan.^^

    I am Alpha and Omega_the Beginning and the End_the First and the Last

    #1228708
    UmemanUmeman
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 1)

    Ja, Nara ist echt toll! Kawagoe und Hakone fehlen mir noch, aber Japan ist eben doch größer als man meinen möchte.

    Mittlerweile ist auch mein Shikoku-Trip leider schon wieder vorbei. Es war abwolut toll, aber drei Wochen Japan sind einfach zu wenig. Andererseits ist mein Urlaub irgendwie immer und überall viel zu wenig…

    Naja, ein paar Tage Hiroshima hab ich noch, dann geht es über Fukuoka zurück in die Heimat. Bis dahin werde ich noch die letzten Groschen der Urlaubskasse für Vita-Spiele raushauen.

    www.meister-der-roll.de - der Japan- und Deutschland-Blog

    #1228709
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    history of japan

    Amazing Bird Speaks Japanese

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1228710
    Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Der History of Japan Clip ist ja mal furchtbar genial.
    Besser und einfacher kann man die Geschichte des Landes nicht erklären. XD

    Natürlich darf in einem Japan Threat die beste Katze Japan’s nicht fehlen:
    [YouTube]z_AbfPXTKms[/YouTube]

    I am Alpha and Omega_the Beginning and the End_the First and the Last

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 51)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.