Meckerweide

Ansicht von 15 Beiträgen - 14,911 bis 14,925 (von insgesamt 14,946)
  • Autor
    Beiträge
  • #1698929
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Das ist Körperverletzung, auch dann, wenn man es nicht gerne hört. Ein Armutszeugnis der Medizin, eine ,anscheinend, einzige Methode zur Verfügung zu haben.
    Die “Sanftheit” einer Testung scheint davon abhängig zu sein, an wen man gerät, da ich berufsbedingt zig Beispiele kenne, wo das Prozedere eher an Folter erinnert, als an eine medizinische Untersuchung.
    Bei einer Kollegin von mir waren sie der Meinung, der Stab musste durch die Nase bis in den Rachen, Ergebnis: Blut aus der Nase und dem Tester ins Gesicht gekotzt.

    Ziemlich fragwürdig und bei mir, im Pflegebereich, nicht sooo lustig in Anbetracht dessen, dass es garantiert nicht bei einer Untersuchung bleibt…

    #1698931
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Meinst Du das mit Körperverletzung juristisch? Kann ich mir nicht vorstellen, so lange das nicht fahrlässig oder Absicht war. Durch die Nase soll den Würgereflex umgehen. Der Abstrich muss halt im Rachen erfolgen, damit das Ergebnis verlässlich wird, sonst gibt es zu viele falsch Negative. Da kann die Medizin erst einmal wenig dafür. Wie die Tester*innen im Einzelnen handeln, kann sehr unterschiedlich sein. Ich schätze mal, Du bringst einen ganzen Satz an berfuflichen Erfahrungen mit. Darauf bin ich nicht neidisch.

    ... hat was im Auge

    #1698932
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das ist ja das gleiche wie beim Spritzen setzen. Wenn du jemand hast der es nicht kann hast du verloren.

    #1698933
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Nee, da sollte man auf mich nicht wirklich neidisch sein.
    Ob das juristisch gewertet werden kann…mhmm…schwer zu sagen, in wie fern jemand das Prozedere als Gewalt Anwendung empfindet und würde wahrscheinlich im Einzelfall entschieden. Sarkastisch gesagt: Wenn es “nur” beim Nasenbluten bleibt, ist alles ok! 😉

    Leider würde mir das, speziell im Falle von Kindern, mehrmals bestätigt, wie heftig sie das empfinden, Begeisterung seitens der Erwachsenen kenne ich auch kaum. Ich wünsche, den Betroffenen bleiben traumatische Folgen erspart.

    Zum Thema wie rum auch immer mehr Plus-Minus Ergebnisse entstehen, sage ich lieber nichts, da das mit dem Rachen und warum alles so laufen muss, bekommt man eh immer wieder gesagt. Eine andere Methode kennt die Medizin anscheinend nicht, obwohl für Virenstämme etliches gibt, was problemlos ihre Aktivität nachweisen kann. Zitat/Aussage ist nicht von mir, ich muss auch mit den aktuellen Begebenheiten lernen, damit umzugehen, mein Sohn kann das nicht so gut.
    Und meine Dementen Damen/Herren können sich in den meisten Fällen sowieso nicht dazu äußern…
    Aber bei vermehrten Handlungen, bei denen man meint, da will dich jemand anscheinend verletzen ( ich erspare hier die Details einer anderen Kollegin…) und vor Allem, wenn sich das alles an-häuft,ohne dass es zur Sprache gebracht wird ja, und “ertragen” muss, was da mit einem gemacht wird und auf die Gnade eines sanften Menschen angewiesen ist… da kommt man ins grübeln.
    Der Springende Punkt: Wo unsereins privat gelegentlich was mitkriegen müsste, bin ich hingegen an der “Quelle” und das Ganze kann einen ganz schön einschüchtern.

    Ich möchte hiermit nur einen konstruktiven Gedankengang anregen, weil es um unseren Nachwuchs geht und finde, da sollte man genauer hinschauen, ob alles, was sie sich notgedrungen unterwerfen müssen, ein gutes Ding ist für die Gesellschaft, die sie später tragen müssen.
    Und da ich auffe Arbeit und wie man sieht, auch noch privat mit dem Thema beschäftigt bin und hier auf Mde “eigentlich” nur gerne über Games plaudere, ziehe ich mich aus diesem Thread erst mal zurück, mein Geist kommt eh kaum zur Ruhe.
    Bleibt wachsam.

    #1698934
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Im Krankenhaus muss man nur Blutabnehmen, wer es noch lernen muss… ( ͡° ͜ʖ ͡°)

    Wenn man außerdem noch Venen hat die leicht wegrutschen, dann viel Spaß… (>_<)

    Ich habe schon viele erlebt die nach dem dritten Stich aufgegeben haben und meinten das wer anders kommen wird.

    #1698939
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ja, das mit dem Abstrich nehmen ist schon nicht toll, wenn es an sich selbst macht, aber bei anderen ist es noch schwerer, da man ja nicht “mitfühlt”. Schön ist alle Mal anders und gerade bei Kindern, die ja empfindlicher sind als so alte Schlachtschiffe wie wir, kann es dann sicher schneller zu Verletzungen kommen.

    Aber wie Ihr schon sagt, ist wie mit den Spritzen. Mein alter Hausarzt hatte ne Schwester, bei der hat man bis auf den “Pieks” nix gemerkt, bei anderen hingegen …

    Tja, Monty, was machste denn nun?

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1698944
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich habe schon viele erlebt die nach dem dritten Stich aufgegeben haben und meinten das wer anders kommen wird.

    Ich glaube das hat mit Aufgeben nichts zu tun. Ich hab ja einschlägige Spitalerfahrung und selbiges Problem mit den schlecht sichtbaren Venen. Und mir hat eine Pflegefachperson gesagt, dass sie die Anweisung haben, nach einer Anzahl an Versuchen dürfen sie den schwarzen Peter weiterreichen. Vermutlich ist das für die ausführende Person auch belastend. Mich hat die Mehrfachpiekserei allerdings nie gestört bis auf das eine Mal, als die gute Dame wirklich im Handrücken anfing rumzustochern. Da hätte ich ihr am liebsten eine geklebt. Geschafft hat sies dann natürlich auch nicht, musste also ein Spezialist her, siehe da, gleich beim ersten Mal.
    Aber mit der Erfahrung allein hats nicht nur zu tun. Ist wie bei Handwerkern, ein Pfuscher bleibt auch nach 20 Jahren noch einer. ^^

    Eingriffe an Kindern würde ich Fachpersonal überlassen. Wir hatten im Zivilschutz beispw. auch Schulungen, wie Nothilfe mit Kleinkindern und Babys erfolgt. Da waren nicht wenig überrascht, wie anders Beatmung und Herzmassage zu erfolgen hat, weil die Körper so viel kleiner und weniger belastbar sind. Das ist schon nicht ohne. Ich denke mal, dass es da aber klar Hinweise bei den Produkten geben soll, für welches Alter und unter welchen Bedingungen diese Selbsttests geeignet sind.
    Davon ab erschliesst sich mir nicht so recht, warum man Kleinkinder testen sollte, dachte das wäre in dem Fall eh obsolet.

    Hier noch ein Link unserer Behörden zu den Antigen Schnelltests. Sicher interessant für alle, die sowas in Betracht ziehen.

    https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/information-fuer-die-aerzteschaft/neuigkeiten-und-anpassungen.html

    Dort ist dann auch ein PDF vorhanden mit weiteren Angaben.

    #1698960
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich verstehe überhaupt nicht, was Du meinst, Genpei. Aber hast recht; lassen wir das an dieser Stelle. Munter blieben!

    Tja, Monty, was machste denn nun?

    Eventuell kann ich was von einer Großbestellung zum Selbstkostenpreis abzwacken. Dann würde ich mir ein paar Tests hinlegen. Die Hoffnung auf Weihnachten mag ich nicht aufgeben. Dabei spielen zusätzlich Gedanken über eine Selbstquarantäne vor den Treffen eine Rolle. Aber in der Vorweihnachtszeit wird die Umsetzung schwierig, weil da sehr viele Parteien dranhängen.

    ... hat was im Auge

    #1698965
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ich glaube, das kann man vielleicht dann besser verstehen, wenn man dauernd damit konfrontiert wird, mit der Gefahr eines positiven Kontaktes, mit der dauer-Sorge vor einer Quarantäne und dass sie, diese Sorgen, überall lauern und kaum einen Ort kenne, an dem ich ein wenig verschnaufen kann.
    Wie dem auch sei: “Helden”, wie die Presse uns tituliert hat, als solche sieht sich keiner in meiner Branche, es ist aber nun mal so, dass wir die stärksten Nerven bewahren müssen, da an unserer “Relevanz” schon was dran ist.
    Selber Munter, wir lesen uns. 🙂

    #1698991
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Genpei, nun hab Dich mal nicht so, haben doch alle fleißig Geklatscht …

    Aber im Ernst, mehr als Kraft kann ich Dir und Deinen Kolleginnen und Kollegen leider nciht wünschen, aber das von Herzen! 🙂

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1698992
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ich weiß deinen Sarkasmus sehr zu schätzen, Nightrain, das meine ich wirklich so! 🙂
    Danke für die Unterstützung!

    #1699125
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Einfach nur extrem mies, das Fohlen von meiner Schwägerin wurde mit Rattengift vergiftet und ist gestorben. 😢😠😠😠😠🤬

    An Essner a day keeps quality away.

    #1699126
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Was für Dreckschweine.

    #1699127
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Als Vegetarier sage ich: Schlachte sie, die Drecks-Schweine!

    #1699133
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Tut mir leid.
    Die Welt ist voller Arschlöcher.

    ... hat was im Auge

Ansicht von 15 Beiträgen - 14,911 bis 14,925 (von insgesamt 14,946)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.