Rückfall! (Wrestling-Thread)

Dieses Thema enthält 148 Antworten und 31 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von 8BitLegend 8BitLegend vor 1 Monat, 1 Woche.

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 149)
  • Autor
    Beiträge
  • #1177125
    ChrisKong
    ChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Schön, jetzt hast du dein Sprüchlein aufgesagt und ich glaube dir das auch, weil es sicher reichlich albern und kindisch ist oder sein kann. Nur bitte ich dich vielleicht den Wunsch desjenigen zu respektieren, der den Thread eröffnet hat, der will das Wrestling und die damit verbundenen Erlebnisse abfeiern und in Erinnerungen schwelgen, vielleicht über neue Sachen sprechen, etc.

    Das soll hier ja auch keine Debatte über den Sinn und Unsinn des Wrestlings nach sich ziehen, sonst würde das anders thematisiert werden. Aber das wär ein Thread, den du gerne Eröffnen könntest, wo wir über Marotten oder andere Spleens diskutieren können, nur eben nicht in solch spezifischen Threads.

    Oder gehst du in den RPG Thread um dort zu posten, wie scheisse du RPGs findest? Blöde Frage, klar würdest du das machen. Aber bitte sei so lieb und respektiere das Anliegen von Wichtgestalt.

    #1177126
    Vreen
    Vreen
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    ich bin mir sicher, er wird meinen kommentar überleben.

    übrigens ist es erschreckend, wieviele der in den 90er jahren populären wrestlern an herzversagen gestorben sind. scheiß drogen :-).
    am coolsten ist übrigens der typ, der früher als papa shango bekannt war. dem gehört jetzt ein puff in florida…

    #NAME?

    #1177127
    ChrisKong
    ChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das würde ja zu seinem letzten Gimmick passen, der war erst Papa Shango, dann Kama, schliesslich Godfather mit Pimpstyle.

    Als Wrestler wird man nicht wirklich alt, die Liste der bereits verstorbenen ist lang. Glaube bei denen mit Herzversagen teilt es sich in Drogenprobleme und Anabolika Missbrauch auf, sprich auch die Spätfolgen.

    Darum hat mir auch der Film the Wrestler gut gefallen, gerade in kleineren Ligen ist der familiäre Zusammenhalt schon etwas spezielles. Vielleicht weil sich da Verlierer und Abstürze der Gesellschaft wiederfinden, das erinnert mich an Boogie Nights, wos ums Pornobusiness geht, das wohl ziemlich ähnlich ist, auch was die Schattenseiten angeht.

    #1177128
    Vreen
    Vreen
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    oder haben sich den hals gebrochen, wie owen hart.

    #NAME?

    #1177129
    Wichtgestalt
    Wichtgestalt
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Oh Gott, der User, der nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheiden kann und einen Thread erstellt hat, in dem man seinen Ausscheidungen Film- oder Spielenamen gibt, findet Wrestling homoerotisch?
    Ich gehe in’s Exil^^
    @CK:
    Ich finde deinen Post mit deinen Lieblingswrestlern, Facepalm-Gimmicks, Legendären Matches, etc echt geil, aber der ist soo umfangreich, dass ich auf jedes Thema einzeln eingehen werde.
    Deswegen heute:
    Lieblingswrestler:
    Die Aufzählung von dir ist schon cool, allerdings muss ich dir bei Tatanka und Adam Bomb widersprechen. Das waren beides Gimmicks, die ich eher als unter “Ferner liefen” einordnen würde. Und Hakushi sagt mir leider garnichts.
    Mir fehlt da eindeutig:
    The Million Dollar Man
    03_ted_dibiase_milestone_01.jpg
    Mein Gott, was ich habe ich den Typen gehaßt…
    und das ist eigentlich schon alles, was ein Heel schaffen sollte.
    Wenn man sich seine Matches heute anschaut, dann muss man trotzdem zugeben, dass er ein technisch begabter Wrestler war.
    Und die Lache war einfach nur geil…

    Chris Benoit
    Chris-Benoit-5-1.jpg
    Man kann sich ja darüber streiten, ob man diesen Mann aufgrund der Umstände seines (und nicht nur seines) Todes hier aufzählen darf.
    Wenn es aber nur darum geht, wie gut mir ein Wrestler und sein Gimmick gefallen hat, dann muss ich Chris Benoit einfach in diese Liste aufnehmen.
    Technisch überragend, der konnte jeden Gegner zu einem gutem Match ziehen. Und dann hat noch das Gimmick als “The rabid Wolverine” mir ausgesprochen gut gefallen.

    John Morrison
    john-morrison-514.jpg
    Hätte man mich 2007 gefragt, wer sicherlich in den nächsten 3, 4 Jahren WWE-Champion werden würden, sein Name wäre auf meiner Liste ganz oben gewesen. Der Mann hatte einfach alles.
    Den Look!
    Das Charisma!
    Die Fähigkeiten im Ring!
    Verdammt, der Mann konnte eigentlich alles.
    Ich hoffe immer noch, dass er irgendwann zurück kommt.

    Boah, was ich so alles in meine Signature schreiben könnte, wenn ich mehr Zeit hätte oO

    #1177130
    ChrisKong
    ChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ja klar, ich meine in meiner Auflistung fehlt halt auch ein Hogan, Ultimate Warrior, Bret Hart, Razor Ramon und Shawn Michaels und das obwohl ich ihre Matches sogar am besten fand.
    Sind vermutlich diverse Gründe, warum ich einen Catcher favorisierte, aber schliesslich und endlich waren sie natürlich alle irgendwo wichtig und das Salz in der Suppe.
    Aber dann hätte die Liste wohl den Rahmen gesprengt. Ted Dibiase war perfekt, mir hat auch IRS gut gefallen. Big Boss Man, Papa Shango, etc. Du hast wohl zu einer Zeit geschaut, als ich eben schon raus war, denn John Morrison kenn ich gar nicht und Chris Benoit eigentlich nur aus der WCW und natürlich den N64 Games, welche auch heute noch die besten Wrestlinggames darstellen.

    #1177131
    Vreen
    Vreen
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @wichtgestalt: ich könnte jetzt wirklich tausende pics, memes und videos posten, um meine these zu unterstützen. aber was solls, wer bin ich jemanden mit der nase drauf zu stoßen? das ist wohl eine sache, die jeder mann für sich selbst entdecken muss.

    btw ich kenne die unterschiede zwischen groß und kleinschreibung. großschreibung ist die überflüssige, die ich nicht benutze…

    und aus irgendeinem grund mochte ich immer nailz und jim duggan (ÖÖÖÖÖÖÖÖöööööööööööööööh!!!)

    #NAME?

    #1177132
    D00M82
    D00M82
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich habe früher auch immer Wrestling geguckt. Aber mit 15-16 ließ das Interesse dann auch plötzlich nach.
    Ich habe auch schon Freunde und Bekannte mit Wrestlingmoves niedergestreckt.

    Legendär war meine Powerbomb auf das Lehrerpult in der Realschule. Typ geschnappt, kurz einen Tiefschlag angetäuscht, Zack Kopp zwischen die Beine, hoch und bäms voll aufs Pult.

    Wir hatten am Basketballplatz auch einen Sandkarten, da hat mal jemand einen Dropkick ins Gesicht bekommen.

    Und auf einer Party habe ich mal einen mit dem Finisher von Diamond Dallas Page bewußtlos „gecatcht“. Rückwärtsschwitzkasten und dann ging der Doomfahrstuhl nach unten. Zack – weg war der Typ. Danach haben wir ihm kleinen Feigling über die Birne geschüttet und er war wieder wach, aber etwas verwirrt…

    [/URL]
    http://gamingnerd.net/

    #1177133

    Anonym
    n00b

    Puh !
    Habe wohl nun einen etwas längeren Text vor mir deshalb fange ich einfach mal an.
    (bitte nicht meckern wegen der Rechtschreibung denn hier schreibe ich nur mit meiner Wrestling Seele ^^)
    Wrestling Fan bin ich seit ich 5 Jahre alt bin und dass war 1992.
    Da ich ältere Geschwister habe haben sie mich damals schon früh eingeführt in diese Welt.
    Wer war mein erster Liebling ?
    Der Repo Man !!! Ja ich weiß peinlich aber hey ich war halt jung.
    Nachdem es bei meinen Geschwistern eher nur eine Phase war es bei mir anders.
    Irgendwie lies es mich nicht los und ich blieb dabei.
    WWE Magazine,Power Wrestling,Wrestling Videospiele,Britisches Sky,Premiere,VHS Kassetten,Tickets für House Shows für alles bekam ich das Geld auch immer wieder zusammen auch als junger Bursche.

    il6p76zs2d1i.jpg
    ts8u9s9hjzcf.jpg
    n1oup1j8ncg.jpg
    q5n1675723to.jpg
    (Mein ehemaliges Hobby Zimmer)

    Für viele war ich immer nur dieser verrückte Wrestling/Nintendo Fan was sich bis heute so etabliert hat und womit ich gut leben kann.
    Anfangs war es nur die WWF/WWE und die WCW.
    Später kamen sowohl die Indys als auch ältere Sachen dazu wie NWA,AWA,New Japan,SMW,UWF oder auch ECW.
    Irgendwie war und bin ich besessen und bleibe dem ganzen treu egal wie es derzeit auch ist.
    Viele meiner Freunde waren auch mal Fan aber haben es irgendwann den Rücken gekehrt ich dagegen blieb immer dabei bis heute.
    Durch das Internet und Zeitschriften habe ich mir auch Wissen angeeignet was schon sehr groß ist.
    Von Storylines,Entwicklungen bis hin zu Privaten Sachen der Wrestler usw.
    Habe auch schon bei einigen Battles erfolgreich teilgenommen auf “moonsault.de” oder auch damals auf “impact4life.de”

    Zu meinen Alltime Faves gehören Leute wie Triple H,AJ Styles,CM Punk,The Ultimate Warrior oder auch ein RVD,
    Mein wohl absoluter liebling ist aber KURT ANGLE (zusammen mit Hogan wohl) !
    d2d4w9k5a85.jpg

    Aber auch Leute wie Macho Man Randy Savage,Bret Hart,Lex Luger,Sting,Flair usw stehen bei mir ganz weit oben.
    In laufe der Zeit habe ich wie schon erzählt auch viele Wrestler persönlich getroffen der eine war freundlicher der andere weniger wie im normalen Leben halt.
    Mit den ein oder anderen ist aber sogar eine richtige Freundschaft entstanden wie im Falle von Sean Waltman (1-2-3 Kid,X-Pac,Syxx)
    oekc193nxn12.jpg
    Sean ist dieser bodenständige Mensch der absolut keine Starallüren hat.
    Habe ich vor ca.8 Jahren bei einer AWR Show getroffen und man kam ins Gespräch da ich zu ihn rief “Fedex und Bischoff sucks”.
    Wer es weiß Sean wurde damals in der WCW voN Eric Bischoff per Fedex Brief entlassen als er mit einem Genickbruch im Krankenhaus lag.
    So kam man im Gespräch und er meinte er würde mich nach der Show zum “chillen” einladen.
    Was dies bedeutete war mir “fast” bewusst.
    Nach der Show traf ich ihn zusammen mit meiner Freundin und Sabu
    x8gwm5os82g.jpg
    Und Sabu kam mit einem Joint an.
    Eigentlich bin ich niemand der Drogen konsumiert aber man stelle sich vor der 1-2-3 Kid reicht die einen Johnny und will mit dir Party machen hahaha
    Diese ganze Situation war so Surreal und doch war sie so.
    Später deckte man sich bei McDonalds mit massen von Cheesburgern ein und man sprach über Gott und die Welt.
    Er gab mir seine e-mail Adresse und wir stehen bis heute im Kontakt.
    Er ist wirklich ein guter Freund geworden. (weitere Details folgen im zukünftigen Post)
    Ein Wrestler über den ich privat nur schlechtes sagen kann ist dagegen Chris Jericho mit dem ich schon richtigen Stress hatte und jedes mal wenn er in Deutschland ist wartet er anscheinend nun nur noch auf mich.
    Diese Fehde läuft nun seit ende 2004 ! (die Geschichte dazu folgt auch in Zukunft)

    Auf jeden Fall ist es so dass ich im aktuellen Geschehen immer dabei und aber die “good old days” schon vermisse, besonders bei der WWE.
    Die WWE macht derzeit leider mehr falsch als richtig jedoch war mein persönliches Desaster Jahr 2010 in Sachen WWE !
    Zum Glück war zu der Zeit TNA ein heißes Thema mit Hogan und Co. eventuell wäre es sonst das Jahr gewesen wo ich zum ersten mal im Leben eine Wrestlingpause eingelegt hätte.

    In meinem Herzen wird es aber eh für immer bleiben und ich freue mich jetzt schon auf die WWE Show im Mai (am Todestag von Owen Hart) und den ganzen WXW Shows in meiner Heimat.
    Besonders die WXW und ihre Crew haben mich beeindruckt und auch dort sind richtige Freundschaften entstanden.
    5663c3gpkt4.jpg

    Auch in Mexiko war ich schon bei der AAA was ich natürlich mit meinen damaligen Urlaub dort verbunden hatte.
    Mein Andenken war eine echte Lucha Libre Maske
    pukagexeymt4.jpg

    Auch hatte ich schon das Glück des öfteren auf der offiziellen WWE Homepage abgebildet zu werden wie diese Bilder beweisen.
    9gt6d9qejay4.jpg
    Ich vs CM Punk

    xeibt99bchi.jpg
    Ich und Natalia Neidhart

    83yq3osijiik.jpg
    Auf einer WWE House Show

    z12jtuliloit.jpg

    ny826kstaynd.jpg
    Ich und JTG

    Also von allen ist es natürlich nur ein kleiner Einblick weil ich auch garnicht so genau weiß wo ich am besten Anfange usw.
    Aber Chris Kong wollte ja auch gerne einen Post deshalb mache ich nun und hau einfach mal was rein.
    Wenn jemand fragen hat und/oder etwas interessant findet einfach rein schreiben so bekomme ich eher einen roten Faden.
    Deshalb einfach mal ein paar Bilder von mir usw und ein paar Videos von meinem alten Youtube Channel.

    h98myysp95hw.jpg
    Ein Kampf zwischen mir und Scotty 2 Hotty !

    43p21ku1loe.jpg
    Mein leider verwackeltes Bild mit dem Hitman Bret Hart (hab noch ein zweites was paar jahre älter ist aber auch dies ist leider verwackelt =( )

    yzs6hyvexv95.jpg
    Die Hardy Boyz und ich

    cfctry7mm36o.jpg
    Matt Hardy und ich

    2w7qotmyk43z.jpg
    Torrie Wilson und Ich

    klj8hr7pxlb4.jpg
    Ich und The Big Show

    7o1kl715zwpu.jpg
    Ich und Rob Van Dam

    8p4npt6cp21.jpg
    Ich und Paul “Weed” London ;)

    So könnte ich nun Stunden weiter machen aber ich sparre mir mal etwas für die Zukunft deshalb hier ein kleiner Einblick meiner Sammlung und anders Zeug

    pj274ff1so.jpg
    Mein eigenes gemachtes WWE Poster mit allen WWE Champions aller Zeiten (gibt es nicht zu kaufen).

    69kku3kmpgpu.jpg
    Eines meiner Billy Regale voller Wrestling VHS

    http://www.youtube.com/watch?v=ul2WMMkpjxA
    Meine Wrestling Shirts

    http://www.youtube.com/watch?v=LByqs0YdHPc
    Meine Wrestling Vitrine

    http://www.youtube.com/watch?v=u2UeLOiWDBI
    Ganz kleiner Ausschnitt meiner Wrestling DVD Sammlung (auch sehr veraltet schon da fehlen eine ganze Menge)

    http://www.youtube.com/watch?v=LXDFuIb5v4E
    Ein kleiner Einblick einiger Wrestling Zeitschriften von mir

    So das war jetzt mal ein kurzer und unübersichtlicher Einblick von mir mit dem Thema Wrestling.
    Werde dass nochmal verfeinern und auf genaueres eingehen weil da ist auch vom erlebten (was mir persönlich auch am wichtigsten ist mehr als jedes Merchandising usw) soo viel mehr,viel,viel mehr ^______^

    #1177134
    ChrisKong
    ChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Danke für diesen Einblick in ein Universum, wie es wohl den meisten verwehrt bleibt. Da wird man ja fast neidisch :-)

    Also eins ist sicher, einen grösseren Wrestlingfreak kenn ich nicht. Wobei einer kommt mir da in den Sinn. Du kennst den vielleicht sogar. Wenn man die alten Wrestlemania Videos anschaut, dann ist da immer wieder ein Typ mit Tanktop, kurzen Haaren und Brille. Der ist mir ein paar mal aufgefallen, der ist da scheinbar immer vorne mit dabei.

    Auf jeden Fall viele tolle Bilder.

    Was du natürlich unbedingt ausführen musst, was es mit Chris Jericho auf sich hat.

    Und eine Sache würde mich auch noch interessieren, bezüglich Sean Waltman. Stimmt es, dass er von Vince entlassen wurde, weil er einen Porno mit Chyna gedreht hat? Sie war ja bekanntermassen ein Pornostarlet und wurde vermutlich deswegen geschasst. Vince soll ja sowieso ein richtiges Arschloch sein.

    Ich fand den 1-2-3 Kid eigentlich immer recht cool, einzig sein Ringname Syxx war ein Schuss in den Ofen, warum der damals nochmals gewechselt wurde, verstand ich eher weniger.

    Ansonsten gerne noch mehr Geschichten über Begegnungen, auch die negativen, sind sicher sehr interessant.

    Und bevor ichs vergesse, was soll da dieser komische Controller, den man auf dem einen Bild sieht so halb golden? Sieht nach XBox aus :-)

    Gerne kannst du ja mal eine Top Ten oder so der deiner Meinung nach besten Matches bringen oder die krassesten Moves.

    Welchen Wrestler wolltest du schon immer mal kennenlernen, aber bislang ists noch nicht dazu gekommen?

    Welche Games fandest du am besten? Bei mir sind das nach wie vor die Spiele von THQ Aki, ganz einfach weil die Steuerung und das Gameplay ideal waren und der Editor eine riesige Movepalette bot.

    #1177135

    Anonym
    n00b

    Du meinst sicher den Farbigen richtig ? ;)
    Das ist Wladimir er ist zusammen mit Rick “The Sign Guy” wohl der krasseste den es gibt.
    Wladimir hat angefangen jede Show zu besuchen nachdem er in der Lotterie gewann.
    Er war schon immer Wrestlingfan hatte aber aufgehört nachdem die WWF die WCW übernahm also 2001.

    Mit Jericho werde ich auf jeden Fall erzählen,versprochen.

    Sean wurde deswegen nicht entlassen weil er zu diesen Zeitpunkt schon 2 Jahre nicht mehr in der WWE war.
    Den Porno gibt es wirklich (sogar einen 2 teil)
    einmal “One Night in China” (anspielung auf Chyna aka Joannie Laurer) und dann halt Teil 2 “Back Door into the China” ^_____^
    Sean hatte sich damit aber wirklich nicht beliebt bei der WWE gemacht besonders weil die WWE seit mitte 2008 wieder eine PG Ausrichtung hat und somitz mehr auf Kinder abzielen soll.
    Trotzdem behaupte ich könnte Sean sofort wie Billy und Jessie James direkt wieder bei der WWE anfangen wenn er wollen würde da er sehr eng mit Hunter befreundet ist und somit alle Türen offen stehen.
    Vince ist kein Arsch denke ich er hat nur eine eher konservative Sicht der Dinge wenn er nicht bedroht wird von einer anderen Firma ähnlich wie Nintendo.
    Vince ist dann am besten wenn er gefragt ist und nicht alles rund läuft.

    Sean musste damals sein Name in Syxx ändern in der WCW weil die WWE die Rechte am Namen 1-2-3 Kid besitzt.

    Ja ist ein Xbox 360 Controller (Halo Special Edition) ;)
    Auf alles andere was du geschrieben hattest werde ich auf jeden Fall noch eingehen.

    #1177136
    Lord Raptor
    Lord Raptor
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Krass, du bist ja echt heftig.^^

    Also meine Wrestling Zeit war 2004 zur JBL-Ära. Dass war die Zeit, in der mein Freundeskreis und ich echt wahnsinnig auf Wrestling standen. Es war Gesprächsthema Nummer 1. Wir waren ca. 6 Jungs und haben uns nachts immer die Großevents angeschaut. Dass witzige war, dass einer von uns ein JBL Fan war. Der hat meist nach den Matches Kloppe bekommen.
    Obwohls irgendwo albern war, war das echt ne coole Zeit. Wir haben uns jedesmal gewünscht, dass der Penner den Titel endlich verliert und doch hielt er ihn fast 1 ganzes Jahr. Dieser “Wrestling-God”. ^^

    Schwer zusagen, wen ich am meisten mochte. Eddie Guerrero zählt wohl zu meinen Favoriten. Ich mochte diesen Charakter, besonders im Team mit Rey Mysterio. Nur die Story vor seinem Tod fand ich kacke, als er son richtiger Badass Charakter wurde.
    RVD, Tripple H und Goldberg habe ich auch immer gern zu gesehen.

    Seit dem letzten Jahr, habe ich wieder ein wenig Lust auf Wrestling bekommen.^^ Habe mir auch WWE 2013 gekauft. Ist ganz witzig, aber die alten Spiele waren besser. Mein Highlight war Day of Reckoning für die Game Cube.
    Aber ich werde irgendwie nicht warm, mit den ganzen neuen Gesichtern unter den Wrestlern. Es braucht wahrscheinlich einfach ein wenig Zeit, um sich da einigermaßen reinzufuchsen.

    Laufen denn im Moment im Fernsehen noch Wrestling Shows?

    Ein böser Mann fiel vom Himmel!

    Ich Mumbo, bester Schamane in ganz Spiel!

    #1177137
    D00M82
    D00M82
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich wette um 100 Euro, dass du in dem Zimmer keine Tussi aufgerissen bekommst :)

    [/URL]
    http://gamingnerd.net/

    #1177138
    Lord Raptor
    Lord Raptor
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Ich habs mir auch gedacht. xD

    Ein böser Mann fiel vom Himmel!

    Ich Mumbo, bester Schamane in ganz Spiel!

    #1177139

    Anonym
    n00b

    @Domm

    es war ja auch “nur” ein Hobby Zimmer ^___^
    Der Raum mir der Magie war neben an ;)
    Aber spielt eh keine Rolle bin mit meiner Partnerin seit 8 und halb Jahren schon zusammen deshalb kein Interesse mehr an anderem Fleisch ^^

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 149)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.