Rückfall! (Wrestling-Thread)

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 152)
  • Autor
    Beiträge
  • #1177140
    Cold SeaversCold Seavers
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ein schwer gewichtiges Match…R.I.P

    https://www.youtube.com/watch?v=qjckSuLmIiI

    PSN (PS4): ColdSeavers

    #1177141
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Hammer harte News zum Wochenende hin !

    Nach 12 Jahren trennen sich die WWE und Sky/Premiere

    WWE kehrt mehr oder weniger ins Free TV zurück!
    Was sich erstmal gut anhört ist eher für die Casual Zuschauer toll für alle Hardcore Fans die auch Geld ins Wrestling stecken eher weniger.
    Dabei wird WWE Monday Night RAW ab dem 10 April (also nach WrestleMania30) auf Tele 5 jeden Donnerstag um 22:15 ausgestrahlt in der Internationalen 2 Stunden Version (Sky hatte RAW Live und diese Version und im original Ton wenn man wollte) also wird es 4 Tage nach US Ausstrahlung hier laufen und nur im Deutschen Ton und halt geschnitten.

    Dazu hat sich die Pro7/Sat.1 Gruppe alles unter dem Nagel gerissen.
    Auf Pro 7 Maxx wird SmackDown jedoch in der komplett Fassung kommen jedoch nur mit deutschen Kommentaren ab dem 5 April immer um 23uhr.
    Dazu wird auf Pro7 Fun (Pay TV auch unter Sky mit Sat empfangbar) RAW,SD und NXT ausgestrahlt.
    RAW natürlich NICHT mehr Live und alles mit größerer Verspätung als wie es auf Sky der Fall war.
    Womit man aber auch leben könnte.

    Das schrecklichste ist jedoch die PPV Situation nun.
    Denn diese verschwinden nun komplett aus dem Deutschen TV und kommen bei Maxdome unter.
    Bedeutet nur noch Online und wer keine passende Internetleitung hat schaut blöd aus der Wäsche.

    Man man man ich könnte so kotzen !

    #1177142
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Bester Wrestler aller Zeiten ist für mich The Undertaker ! : )

    #1177143
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Tja, ich finde das Angebot der WWE recht gut von 10 Dollar pro Monat mit vollem Zugriff aufs Archiv und allen PPVs. Aber ohne Internet wird das nichts.

    Hast du eigentlich schon den Elimination Chamber Event gesehen? Um nicht zu spoilern setz ich mal Tags.

    Also das 3 Mann Tag Team Match zwischen the Shield und den Wyatts war Hammer, hat mir sehr gut gefallen. Das Divas Match mit Einmischung war kagge, da hab ich schon wesentlich besseres gesehen und AJ Lee ist mir gar nicht sympathisch. Der Rest war in Ordnung, aber nicht wirklich speziell.
    Dann war da last but not least das Chamber Match. Zugerne hätte ich mehr Erfolg für Cesaro gesehen. Die Unterhaltung war recht ordentlich. Was mir gar nicht gepasst hat, wie schon beim Rumble. Warum setzt man auf Wrestler, die keiner dort haben will. Batista wurde völlig zu Recht ausgebuht, der ist einfach langweilig. Und Orton kaum besser. Als Heels überzeugen sie nicht, sie sind einfach unbeliebt. Warum man da nicht einen Bryan zum Champion gemacht hat, der die Halle zum Kochen gebracht hat, völlig unverständlich. Reigns wäre auch der bessere Sieger gewesen beim Rumble. Aber vermutlich hat die WWE das Gefühl, sie müsse nichts ändern und könne uns das Gleiche immer wieder und wieder servieren. So langsam verlier ich die Lust daran. Naja, vielleicht kriegt Bryan nochmals eine Chance, hab läuten gehört, falls er Triple H schlägt bei Wrestlemania, dann darf er auch im Mainevent mitmischen um den Titel. Ich mein, was soll das? Zwei Wrestler, die man beide ausbuht in einem Titelkampf? Die denkbar dämlichste Paarung für einen Wrestlemania Titelkampf, der mir bisher bekannt ist. Bezweifle irgendwie, dass die WWE aus ihren Fehlern lernt. Wird Wrestlemania nicht eine spürbare Verbesserung bringen, dann bin ich erst Mal wieder raus.
    Wie seht ihr das?

    #1177144
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Sehe jeden PPV normalerweise jeden PPV Live dies wird sich nun gezwungener Maßen da mein Internet nicht mit spielen wird und ich diese Art des TV nicht unterstütze !
    Das Angebot was du meinst wird es aber nicht geben Kong.
    Du meinst das WWE Network das gibt es offiziell nicht in germany.
    Und bei Maxdome wollen sie pro PPV 25 Euro haben !
    Für einen miesen Live Stream !!!
    Da wra Sky absolut besser und die Hardcore Fans sehen es fast durchweg so.
    Traurige entwicklung

    Zum PPV ja der war klasse besonders das 6 man Tag match *___*
    Die Chamber war auch richtig fett und hat gefesselt.
    So nun wird bei mania nochmal die Hütte abgebrannt und im mai auf der Live show werde ich auch dabei sein natürlich und danach werde ich sehen wie es weiter geht.
    Das erste mal in meinem leben dass ich nicht weiter weiß wie es nun weiter geht.
    WWE ohne PPVs konsumieren ?
    Ähhmmm neee

    #1177145
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Also bei Elimination Chamber haben die Kommentatoren was von Switzerland und Co gebrabbelt. Mal abgesehen davon, dass auch der NBA League Pass global erhältlich ist. Warum auch nicht, ist ja Internet. Du brauchst wohl einfach eine Kreditkarte. Aber das Angebot kann man sicher überall nutzen.

    Und das Ende der Chamber? Wie gesagt, da finde ich, geht die WWE falsche Wege, die absolut nicht nachvollziehbar sind.

    #1177146
    Anonym
    Inaktiv
    n00b
    ChrisKong wrote:

    Also bei Elimination Chamber haben die Kommentatoren was von Switzerland und Co gebrabbelt. Mal abgesehen davon, dass auch der NBA League Pass global erhältlich ist. Warum auch nicht, ist ja Internet. Du brauchst wohl einfach eine Kreditkarte. Aber das Angebot kann man sicher überall nutzen.

    Sicher? Naja. Sicher ist da mal gar nix.

    Probier mal Dinger wie Hulu zu nutzen, das geht dann Geoblocking schon mal höchstens via VPN auf PC, und Kreditkarte alleine hilft auch nicht weiter, wenn die Rechnungsadresse im Anbieterland liegen muss.

    Mag schon sein, dass das WWE Network trotzdem geht, aber nur weil die NBA oder die MLB ihre Sachen glibal anbietet, muss das nicht für alle gelten.

    RAW und SmackDown sind da zudem so oder so nicht dabei, das ist auch bekannt.

    25 Euro bei MaxDome war mir jetzt neu, aber überraschend ist das auch nicht so sehr, PPVs waren bei Sky ja schon eher günstig im internationalen Vergleich.

    #1177147
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    http://en.wikipedia.org/wiki/WWE_Network

    Hier gibts Infos.

    Sieht wohl so aus, dass in Europa nur die Skandinavier in den Genuss kämen. Vermutlich liegt das an den Lizenzen , die die WWE in den Ländern verkauft hat und darum nicht konkurrenzieren will mit dem Internetangebot. Ist natürlich Mist. Aber seit ich Wrestling das erste mal vor über 20 Jahren auf Eurosport und dann auf RTL2 gesehen habe, von da an war die Geschichte extrem wechselhaft. Dieses ewige Hin un Her, damit vergrault man nur die Leute. Wenigstens gibts ab Mai Raw auf Tele5. Bin sicher, dass die auch die Pay per Views kaufen werden, ansonsten wärs ja Schwachsinn.

    #1177148
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    PPVs im deutschen Free-TV? Gab’s zuletzt vor 20 Jahren oder mehr, niemals kommt das jetzt wieder zurück.

    #1177149
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Nicht wirklich anzunehmen. Etwa analog dazu war die Situation von NBA Basketball im deutschen TV, das seine Hochzeiten während der Jordan Ära hatte. Danach gings bergab. Aber wenigstens ist man heute soweit, dass man über den League Pass den Leuten überall was anbieten kann.
    Ich bin wirklich davon ausgegangen, dass die WWE dies nun global aufziehen wird. Dass man da wieder Länder ausspart, weil man Verträge mit einzelnen Sendern hat, ist da nur kontraproduktiv.
    Also kriegt man die PPVs vorderhand nicht zu sehen, aber RAW Sendungen? Das kann ja nur zum Scheitern verurteilt sein. Aber wenn die WWE meint, dass ihr das hilft, dann sollen sie das tun.
    Bin mal gespannt, ob davon was in der nächsten Power Wrestling steht, die waren der Network Idee gegenüber verdammt skeptisch, da ja die WWE sehr viel weniger einnehmen würde, als mit den PPV. Die Frage ist jedoch, wieviele monatlich 10 Dollar dafür bezahlen, wenn sie nur nebenher schauen.

    Fazit, das letzte Wort wird noch nicht gesprochen sein in dem Fall.

    #1177150
    WichtgestaltWichtgestalt
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    EC war super (wenn man das Ende des EC-Matchs außen vor läßt).
    Das WWE Network gibt es nicht offiziel in D, aber ähnlich wie bei Netflix gibt es Mittel und Wege es sich trotzdem anzuschauen.
    Ich werde morgen mal auf CKs Post antworten.

    Boah, was ich so alles in meine Signature schreiben könnte, wenn ich mehr Zeit hätte oO

    #1177151
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    PPVs werden wir niemals mehr im Free TV sehen die Zeiten sind absolut vorbei.
    Den Network (ich nenne ihn nicht gerne so weil ein Network läuft für mich im TV und das tut er ja nicht) kann man über Umwege bekommen aber ganz richtig ist es auch nicht.
    Wie ich schrieb für die Casual Zuschauer die mal “ein wenig” WWE schauen wollen ist die Entwicklung super.
    Für die richtigen Fans gibt es fast nur Verschlechterungen

    #1177152
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das ist wie gesagt wirklich widersinnig RAW Sendungen zu zeigen, aber dann die dazugehörenden Grossereignisse nicht. Wenn man die wenigstens separat ordern könnte, aber wie du sagst, ist das eben nicht möglich. Über genau die Scheisse hab ich mich jahrelang bei der NBA aufgeregt. jetzt ist es mir Wumpe, wenns kein Angebot in meinem Land gibt, dann holt man es sich halt auf Umwegen.

    #1177153
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Natürlich kann man die PPVs seperat ordern – genau das ist schließlich genau der Gedanke dahinter, die bei Maxdome anzubieten.

    Nicht dass der gewöhnliche Free-TV-Schauer jemals viel drum gegeben hat, dass es überhaupt PPVs gibt. Zu den Frühzeiten bei Tele5, DSF oder RTL 2 war das auch schon immer egal.

    #1177154
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Dann seh ich allerdings nicht so das Problem von GameMaster, ausser seinen Unwillen, über das Internet zu beziehen. So machts ja Sinn, dass man die Leute für das Produkt interessieren will, um dann die PPVs zu verkaufen. Die Frage ist, was die kosten? Ich denke die 10 USD für den Fan rechnen sich auf jeden Fall. Da bezahl ich ja soviel nur schon für das PW Magazin pro Monat.

    Obs bei RTL2 damals soviele Gelegenheitszuschauer gab, da stell ich mal ein Fragezeichen in den Raum. Bei mir hat die ganze Familie geschaut und die grossen Events waren halt die Sahnestückchen. Da nur teilzeit reinzuschauen, hätte eher weniger Sinn gemacht, da damals doch recht storylastig. Zudem gabs noch diese sogenannten Fallobstmatches, wo sich die PPVs deutlich abhoben. Dies ist ja heute kaum mehr der Fall.
    Ältere Events wurden per VHS dann nachgeholt.

    Eine globalere Vermarktungspolitik wäre aber in jedem Fall besser gewesen als dieser krude Mix. Besonders immer dieses hin und her. Mal sehen wielange es Tele5 macht.

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 152)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.