Stadia Talk

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 39)
  • Autor
    Beiträge
  • #1703308
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @Montyrunner

    Mit Stadia kannst du dir aber kein Archiv anlegen, sollten die Server irgendwann mal abgeschaltet werden😉😀

    edit: Nicht böse gemeint!

    Streaming ist für mich aktuell noch kein Thema.

    Wenn, dann wäre ich dank Gamepass und Downloadoption bei MS sicherlich gut aufgehoben, wenn diese Möglichkeit hinzukommt.

    Das Spiel kaufe ich mir eh noch für Xbox. Ich bin auch kein Stadia Fan und denke nicht, dass ich das System danach noch groß nutzen werde, auch wenn ich das nicht ausschließe. Ich spiele dort Cyberpunk, weil ich das Game quasi umsonst bekommen habe. Aus Neugierde habe ich das ausprobiert. Und da es gut läuft und mir viel Spaß macht, zocke ich es eben. Ich will hier keine Lanze für das System brechen, aber ich finde das alles berichtenswert. Ist ja sonst kaum ein Maniac an der Streamfront.

    ... hat was im Auge

    #1703470
    SaldekSaldek
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Ich spiele Cyberpunk auch per Stadia. Einerseits weil ich einen reinen Office-PC habe und die Konsolen-Versionen unbrauchbar sein sollen, andererseits weil ich es als schönes Spiel sehe um Streaming mal auszuprobieren. Ich bin da sehr neugierig und das Google-Angebot war ja quasi geschenkt.

    Ich habe eine steinalte 30Mbit Leitung und spiele in 1080p mit Xbox-Controller. Insgesamt bin ich wirklich begeistert. Am Notebook läuft alles bestens. Ich hätte nie geahnt wie lagfrei und responsiv das Spiel reagiert. Für mich fühlt es sich an wie ein 60fps Konsolenspiel. Und die kurzen Ladezeiten sind der Knaller. Keine Ahnung wie es hier auf anderen Plattformen aussieht.

    Negativerlebnisse hatte ich lediglich mit dem Stadia Controller am TV. Der Controller hat regelmäßig Verbindungsabbrüche im Spiel, aber das Stadia-Menü kann man weiter bedienen. Lösung: Kurz auf Einstellungen (Zahnrad) klicken und wieder zurück ins Spiel gehen, dann ist der Controller wieder da. Aber es nervt trotzdem und sollte von Google mal gefixed werden.

    Jetzt während meiner Testphase hat sich meine Meinung zum Game-Streaming geändert. Es streamed quasi heute schon 1a. Ich denke diese Art des Spielekonsums kann in Zukunft eine bedeutende Rolle spielen. Ich finde es cool wie bei der Switch am TV zu beenden und später im Bett noch ne halbe Stunde am Notebook weiterspielen zu können. Dank der Mini-Ladezeiten lohnen sich hier auch sehr kurze Spielzeiten, was alles sehr flexibel macht. So etwas wie QuickResume bei Xbox oder Switch wäre natürlich top.

    Ergänzung: für mich fühlt sich Stadia witzigerweise mehr nach Konsolen-Erfahrung an als ich vorab gedacht habe. Vielleicht weil ich mit Pad spiele, vielleicht weil alles so schnell und unkompliziert geht.

    #1703472
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Wenn Stadia flächendeckend erfolgreich sein will, sollte man eine Preispolitik fahren, die für die Kundschaft nachvollziehbar ist. Das war ja gemeinhin der grösste Kritikpunkt, weil im direkten Vergleich andere Angebote besser sind. Wird sicher genug potenzielle Kunden geben, die nur sporadisch spielen und sich nicht ihr Wohnzimmer mit einer oder mehrerer Konsolen zumüllen wollen. Nur hat man da dann halt keine Exclusives. Vielleicht fallen jetzt auch alle Titel unter Zenimax weg.

    #1703478
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @Saldek
    Diese Controllerprobleme kenne ich. Kamen bei mir aber seit einigen Tagen icht mehr vor.

    Und volle Zustimmung zu dem, was Du zum Konsolenfeeling sagst. Ich denke, das liegt zum einen an der Simplizität des Systems und zum anderen am 100%igen Spielefokus. Was das angeht, ist Stadia mehr Konsole als alle halbwegs modernen klassischen Spielekonsolen, die das Spielekonzept mit Multimediafunktionen erweitern.

    Beim Preis gebe ich Kong recht. Gerade das Pro Abo muss noch attraktiver werden. Große Exclusives fehlen zwar, aber das könnte Google ändern. Vielleicht kann man aber auch ohne erfolgreich sein.

    ... hat was im Auge

    #1704682
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Eben habe ich was bei Eurogamer gepostet. Ich hau’s auch mal hier rein. Ein kleines Update zu meinen Stadia-Erfahrungen; aber etwas redundant, weil ich “meine Story” ausgebreitet habe.

    Ich habe 50 Stunden Cyberpunk auf Stadia hinter mir und bereue mittlerweile, das Spiel dort angefangen zu haben.

    Zunächst bin ich auf einem 4k-TV gestartet, aber ganz Stadia war extrem laggy. So war z. B. Sniper Elite unspielbar. Mein Chromecast Ultra hing im WLAN; der Stadia Controller sowieso.

    Nebenbei bemerkt: Da ich Youtube Premium Kunde bin, habe ich von Google ein Stadia Premium Set mit Controller und Chromecast Ultra quasi geschenkt bekommen; das selbe gilt für meine Frau.

    Das zweite Chromecast habe ich an eine 1080p-Glotze gehängt, dieses mal aber im LAN. Und siehe da: Alles flutschte; ich habe keinerlei Latenzen spüren können.

    Cyberpunk sollte 60 Euro kosten inkl. Stadia Premium Hardware Paket. Eigentlich meide ich aus Faulheit Ebayverkäufe, aber da ich gehypt war und keine gute Hardware zum Spielen habe, habe ich es gekauft und die Hardware gleich gewinnbringend weiterverscherbelt. Cyberpunk bekommen plus 15 Euro erhalten; kann man machen. Und siehe da: Das Spiel lief wie ein Traum. Schnelle Ladezeiten, keine gefühlte Latenz. Super Performance; riesen Spielspaß. Alle zwei Sitzungen gab es mal einen kurzen Spielabbruch, weil meine Internetverbindung ausfiel und einmal waren die Server voll und ich musste 10 Minuten warten. Aber ansonsten wirklich alles top. Ich konnte viele Stunden völlig ungestört durchspielen.

    Aber vor ca. 1,5 Wochen, ich war bereits mitten im Game, fingen Latenzen an. Seitdem stottert und springt das Spiel, es jammert über schlechte Netzverbindung und bricht häufig ab. Die Grafik verpixelt und wird unscharf. Ich bin kein Experte, aber ich habe diverse mögliche Netzwerkprobleme überprüft. Chromecast hat theoretisch genug Bandbreite zur Verfügung.

    Mein Problem ist, dass ich mitten im Spiel drin bin und weitermachen möchte. Hätte es diese Probleme anfangs gegeben, ich hätte abgebrochen. Aber so ruckele und zuckele ich mich durch den Cyberspace von Night City und bin dabei ziemlich frustriert. Schöne neue Streamingwelt.

    Ich habe keinen blassen Schimmer, warum die Performance dauerhaft so eingebrochen ist und wenig Hoffnung auf Besserung. Es ging los, ein paar Tage nachdem mein Stadia Pro Abo ausgelaufen war, aber eben nicht direkt danach.

    ... hat was im Auge

    #1705003
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Control auf der Switch ist gerade 30 % reduziert (~27,XX €). Läuft selbst mit WLAN super im Performance Modus… ich glaub bei 10 € oder weniger würde ich schwach werden und es mal ausprobieren. Aber dann kann ich es mir auch gleich auf dem PC holen, bei Steam wird es sicher früher und eher so stark reduziert.

    #1705011
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    So bescheiden wie Stadia bei mir läuft, werde ich in nächster Zeit kein weiteres Game per Stream anfangen 🤨

    ... hat was im Auge

    #1705012
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich kann es bis hierher riechen, Monty!

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1705051
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Gemein ist halt nur, dass Stadia zuerst wie eine fast perfekte Meisterpraline daherkam, bevor es seine Stinkefüllung offenbarte. Aber das härtet ab.

    ... hat was im Auge

    #1705074
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    ich bleib bei meiner meinung dass GeForce Now der bisher einzige gue streaming dienst ist, weil es sich hierbei um ein extra handelt zu deinen bereits vorhandenen PC spielen.

    xCloud ist ähnlich nur eben als extra zum gamepass.

    ein streaming dienst beidem man sich spiele kauft die dann auch NUR mid diesem dienst spielbar sind, das ist schlicht ein no go IMO.

    hättest du GeForce now premium und dir Cyberpunk auf Steam geholt könntest du es auf dem PC weiter spielen z.B….. und es läuft besser auf GeForce Now, so nebenbei… aber alles läuft da besser als auf den veralteten GCN GPUs von Stadia…
    es ist ja schon ein kleines wunder dass es auf Stadia besser lief als auf der One X (wenn auch nur minimal im auflösungsmodus) denn bisher war es immer so dass Stadia versionen unter One X qualität waren. ALSO HEY! eine steigerung.

    GeForce Now muss nurnoch die server probleme in den griff bekommen die sie durch Cyberpunk hatten… der ansturm war so groß dass wortwörtlich das premium Abbo ausverkauft war weil sie keine server hatten um alle zu bedienen! lol

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #1705078
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    xCloud Stand jetzt geht als Bonus zum GamePass klar. Mehr zumindest für mich aber auch nicht.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1705081
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    xCloud Stand jetzt geht als Bonus zum GamePass klar. Mehr zumindest für mich aber auch nicht.

    Streaming sollte immer nur ein bonus zu einer lokalen lösung sein.

    wenn microsoft xCloud noch so erweitert dass man jedes spiel spielen kann das mit aktuellen Xbox konsolen kompatibel ist, solange man es besitzt und den GamePass Ultimate hat, dann wirds ähnlich gut wie GeForce Now sein.

    und dieses jahr werden ja die xCloud server auf Series X blades upgegraded… jetzt muss nur noch das angebot erweitert werden.

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #1707338
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Hier sinken Ambitionen. Google stellt die Produktion von Stadia-exklusiven Games ein. Man wolle sich auf die Stadiatechnik konzentrieren und in Sachen Spiele voll auf Thirds setzen. Auch Jade Raymond darf sich einen neuen Job suchen.
    https://www.theverge.com/platform/amp/2021/2/1/22260803/google-stadia-game-development-studio-shut-down-jade-raymond

    Streaming sollte immer nur ein bonus zu einer lokalen lösung sein.

    Warum? Ist doch nett, wenn ich auch ohne Konsole oder PC fette Games zocken kann.

    ... hat was im Auge

    #1707366
    Rudi RatlosRudi Ratlos
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    War ja nur ein kurzes Gastspiel für Frau Raymond… Wo wir wieder bei der alten Google-Krankheit sind: Was nicht unmittelbar ein Erfolg ist, wird ratzfatz abgesägt.

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1707370
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Was nicht unmittelbar ein Erfolg ist, wird ratzfatz abgesägt.

    Die müssen ziemlich realitätsfern sein. AAA Spiele, die beispielsweise mit Sonys großen Titeln mithalten können, brauchen ihre Zeit. Besonders wenn man bei 0 anfängt.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 39)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.