Tops & Flops – Forum Edition

Ansicht von 3 Beiträgen - 76 bis 78 (von insgesamt 78)
  • Autor
    Beiträge
  • #1663331
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    1. Flop – Er ist tot, Jim
    Mein Auto ist den Weg allen irdischen gegangen … unvergessen:

    2. Top/Flop – Ein Neuer muss her!
    Sagt sich nicht nur die M! Games, wenn ich mir deren Jobausschreibung ansehe, sondern auch ich. Denn ich brauch ein neues Auto, weil sonst ist man hier in der Fast-Pampa einfach aufgeschmissen.
    Derzeit im Blick:
    Dacia Duster II, Adventure Version mit 150 PS Allrad
    Mitsubishi ASX, Intro+ Edition mit ebenfalls 150 PS

    3. Top – In die Fresse
    Über die Musik von Rob Bailey und Hustle Standard bin ich vor ein paar Jahren gestolpert. Obwohl musikalisch nicht so meins, kommt der Punper-Junge schön agro rüber, was das Ganze im Gesamten dann aber für mich doch sehr hörbar macht!

    4. Top/Flop – Warten
    Derzeit würd ich gerne ein neues Spiel zocken. Im Fokus liegen Outer Worlds oder das neue Star Wars Spiel. Letzteres ist noch nicht draußen und ich traue EA nicht.
    Zum “Glück” ich hab auch gar keine Zeit …
    Hier ein SW-related Video, weil … einfach deswegen:

    5. Top – Miss Marple
    Gibts in der ARD-Mediathek und ist sehr gut aufgemacht. Wie bei allen Agatha Christi Krimis, wird ein bisschen viel Blabla produziert, aber sonst sehr unterhaltsam! 🙂

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1663386
    Rudi RatlosRudi Ratlos
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Top 1: Endlich wieder Internet – nachdem Unitymedia unseren Umzug nicht mitgemacht hat und der erste Telekom-Techniker kläglich versagte, war der Kollege am Freitag wesentlich kompetenter und nach knapp 2 Stunden lief alles. Erschreckend, wie sehr man ohne Internet inzwischen aufgeschmissen ist.

    Flop 1: Keinen Urlaub mehr. Aufgrund der genauen Terminevergabe der Telekom (von 12 – 18 Uhr, genaues Eingrenzen – trotz gegenteiliger Aussage des CS – nicht möglich), musste ich meinen letzten Urlaubstag verbraten. Schöner Mist, also nach Weihnachten arbeiten :'(

    Top 2: Neue Wohnung wird langsam. Kisten werden weniger, die meisten Zimmer sind zu 80 – 90% fertig und bewohnbar bzw. nutzbar.

    Flop 2: Dafür müssen wir die alte Wohnung noch aufarbeiten – keinen Bock mehr drauf, aber was tut man nicht alles für die Kaution >___<‘ Da müssen wir nächstes Wochenende ranklotzen!

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1663852
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    1. Top/Flop – The Force is strong in this one …
    Reden wir über SW – Fallen Order! Ich habs den ganzen gestrigen Nachmittag gespielt und hatte einen “nur noch das fertig machen” Moment, weswegen das Abendessen eine Stunde später auf den Tisch kam. O:)
    Es macht mir sehr viel Spaß zu erkunden und mich durch die Level zu bewegen. Was mir hingegen keinen Spaß macht und weswegen ich z.B. Sekuro nicht mal versucht habe, sind die Kämpfe. Ich habe schon verstanden, wie das Kampssystem funktioniert. Es liegt mir einfach nicht. Mittlerweile habe ich im Spiel auch den Machtstoß freigeschaltet, mit dem ich sehr viel Spaß habe. Ändert nix dran, ich spiel es auf dem einfachsten Schwierigkeitsgrad und hab trotzdem Spaß.
    Des Weiteren bin ich mir sicher, ich weiß, wie es ausgeht bzw. wo die überraschende Wendung liegt. Eine Stimme hat es mir verraten.

    2. Top – Vorgänger
    Ich mag die Star Wars Prequel-Trilogie – Punkt!
    Sie hat sicher ihre Schwächen, aber zusammen mit den dazugehörigen Serien, erzählt sie eine runde Geschichte, die zwar nicht ohne Löcher im Hemd daherkommt, aber man wenigstens merkt, da hat sich jemand Gedanken gemacht. Mehr als man vielleicht glaubt.
    Neben der Geschichte selbst, hat man es geschafft sich eine Fan-Generation heranzuzüchten und Alt-Fans totzdem etwas zu bieten. Ich lag alterstechnisch mitten drin, zu dieser Zeit, aber mit dem Einstieg mit Episode I, das wie ein Märchen war und Kindern einen schaffbaren Einstieg ermöglicht hat, weil sie zusammen mit ihren Eltern den Film schauen konnten und der sie nicht überfodert hat, über den schnulzigen, aber für mich immer noch unterhaltsamsten, Teenagertitel der Serie hin zur Rache der Sith, der erwachsener sein will, genau wie eines seiner Hauptzielgruppen, die Kinder von Episode I.
    Und bis auf bestimmte Massenszenen, wurden diese Filme auch mit sehr viel Handarbeit hergestellt, als man meint … und hier noch eine grandiose Szene:

    3. Top – Erleuchtung
    Letztes Mal habe ich hier Miss Marple hier vorgestellt. Eine tolle Serie und kostenfrei über die ARD-Mediathek zu schauen!
    Wie dem auch sei, irgendwie kam sie mir bekannt vor, die gute Frau, jetzt weiß ich auch warum! Geraldine McEwan war nämlich nicht nur Miss Marple, sondern auch die Hexe in Robin Hood, mit Kevin Costner. Diese Gelegenheit nutzend, hier einige der besten Szenen von Sheriff Hans Severus Gruber-Snape, Beweis der Aussage ab 1:33:

    4. Flop/Top – kein Training
    Ohne Auto komm ich nicht zum Training, Ein freund von mir hat mir aber gestern noch folgendes Video geschickt, so kann ich auch zu Hause ein bisschen was machen … sehr vorsichtig versteht sich … 😀

    5. Flop/Top – Nicht sehen …
    … kann ich “The Mandalorian”. Da heißt es warten – und sich in der Zeit mit anderen Dingen belustigen, z.B. hiermit:

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

Ansicht von 3 Beiträgen - 76 bis 78 (von insgesamt 78)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.