Vor kurzem angespielt / Welche Spiele spielt Ihr zur Zeit?

Home Foren Games-Talk Vor kurzem angespielt / Welche Spiele spielt Ihr zur Zeit?

  • Dieses Thema hat 10,611 Antworten, 313 Teilnehmer, und wurde zuletzt von schnitzelschnitzel vor vor 1 Tag aktualisiert.
Ansicht von 15 Beiträgen - 226 bis 240 (von insgesamt 10,612)
  • Autor
    Beiträge
  • #1045760
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer

    Ich kann´s irgendwie verstehen. Meine Crew ist mir im Lauf des Spiels immer sympathischer geworden, der Unebkannte soll denke ich ein “Hasscharakter” sein. Die Änderungen im Spielablauf sind nunmal sehr zwiespältig, mir hat es im ersten Teil trotz der ganzen Mängel besser gefallen.

    Spaß hat´s aber schon gemacht.

    Aktuell spiel ich Call of Juarez: Bound in Blood. Macht u.a. wegen der Atmo und der ziemlich Italowesternmäßigen Story definitiv Spaß, nur schade, dass Techland nicht einheitlich hohe Qualität bietet.

    Manche Sachen sehen selbst für aktuelle Verhältnisse toll aus, manche Meshes oder Texturen eher schlecht. Manche Animationen sind wirklich gut, andere eher dürftig.

    Gleiches beim Sound, Sprecher aus den Rearkanälen sind generell viel zu leise, manche Soundeffekte prima, andere so lala,

    und beim Spielablauf. Schlauchlevel mit kleinen Abzweigungen für Geheimnisse sind in Ordnung, die Duelle ganz nett und die KI trotz gescripteter Gegnerwellen meist ganz gut. Andererseits passiert es schnell, dass man blindlings in eine gescriptete Explosion reinläuft und stirbt, weil die völlig überraschend kommt oder Features wie Klettern mit Lasso und co. nicht wirklich rund laufen.

    Ich wüsste gerne mal, was die Jungs aus Polen mit nem richtig dicken Budget machen würden und schade, dass der Nachfolger so ne Gurke ist.

    #1045761
    Anonym
    Inaktiv

    @Lofwyr:Spec Ops rotiert auch bei mir im Laufwerk,ich finds richtig gut.

    @Karotte:Bei Mass Effect stehe ich kurz vor Schluss,die Stelle mit den 3 (!) Banshees + Fussvolk auf einmal auf der Erde.Ich empfinde das komplette Game als sehr schwach,für mich ist alles,inklusive Story,im ersten Teil am besten gewesen.Mein Trupp war mir (bis auf die coole Kampfkröte Wrex) ziemlich egal,woran unter anderem auch die dezent an Plastik erinnernden Hauttexturen Schuld sind.Es wirkt alles so beliebig…und das Moralsystem ist ein schlechter Witz,rechts oben für gut,rechts unten für böse….huii,das ist ‘ne Riesenauswahl!
    Teil eins ist das rollenspieligste,organischste und generell das beste Mass Effect,mMn….ich will den Mako wieder,verdammt.Scheiss Sondengedöns….

    Call of Juarez:Bound in Blood hingegen finde ich richtig gut,macht einen Heidenspass,steuert sich recht gut und hat mich auch wegen dem ‘andersartigen’ Westernthema wirklich überzeugt.Kann ich nur empfehlen,das Game.

    #1045762
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer

    Da du von ME3 redest, das hat mich als Serienfan so sehr “überzeugt”, dass ich es bisher nicht gekauft hab.
    Ich mochte die Crew im ersten Teil, bis auf Alenko, nur so nebenbei.

    Den zweiten Teil find ich gut, ist mir aber schon viel zu wenig RPG und erheblich zu geradlinig, für mehr als gut reicht´s da nicht.

    Was Bound in Blood angeht, Spaß macht´s auf jeden Fall, trotz kleiner und manchmal mittlerer Mängel. Außerdem zeigt´s mit Spielen wie Metro, dass es nicht zu viele Ego Shooter sondern zu viele Kriegsshooter gibt.

    Schade übrigens, dass die Reitsequenzen wie bei den meisten Spielen eher schwach umgesetzt sind.

    #1045763
    sansibalsansibal
    Teilnehmer

    Spec Ops – The Line

    Support your local development studio

    #1045764
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer

    Spec Ops: Freut euch auf die Stelle mit dem Mörserangriff und vergleicht das mal mit dem AC-130 Level in CoD4.

    #1045765
    BravopunkBravopunk
    Teilnehmer

    Hm, dann hält Spec Ops wohl das, was Yager versprochen hat.
    Das macht das Spiel gleich wesentlich interessanter selbst falls es spielerisch nicht ganz so gut sein sollte.

    Ich hab gestern mit Twisted Metal angefangen.
    Als erstes ist man mit der total überladenen Steuerung überfordert, sobald es auch nur ein bisschen hektischer wird^^.
    Aber gleichzeitig ist das wohl der komplexeste und dadurch auch taktisch interessanteste Teil der Serie. Die meisten Waffen haben alternative Feuermodi und Anfangs ist man froh, wenn man mal einfache Raketen hat, welche man ohne überlegen zu müssen abfeuern kann^^.
    Gegner KI ist im Einzelspieler etwas nervig, da sie einem immer hinterher ist und sich selbst nicht bekämpft…da hat man kaum die Möglichkeit mal die Mehrstöckigen Level zu erforschen.
    Online gibt es hübsche, selbst gemachte Skins für die Fahrzeuge. So kann man auch mal eine Runde mit dem Ghostbusters Wagen, dem Jurrasic Park Jeep oder dem Turtles Van drehn:).
    Schade, dass das Spiel in Europa wohl auch gerade wegen dem anfänglich gefühlten Chaos, keine Neuen Spieler gewinnen konnte.
    Aus meiner Sicht bietet das Spiel mehr, als man anfangs denkt.

    #1045766
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Bravopunk wrote:
    Hm, dann hält Spec Ops wohl das, was Yager versprochen hat.
    Das macht das Spiel gleich wesentlich interessanter selbst falls es spielerisch nicht ganz so gut sein sollte.

    Es ist halt ein ein 08/15 Deckungsshooter. Allerdings hat Yager ein paar wirklich gemeine Sachen in die Story eingebaut. Spoiler. Du kannst kaum was richtig machen. Die meisten Entscheidungen haben wirklich fiese Auswirkungen und es gibt keine Alternativen.

    #1045767
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer

    Driver- San Francisco, das ist ja richtig gut…

    #1045768
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer

    Fallout 3 GOTY.

    Ich hatte es zwar damals uncut für den PC, hab´s aber mal verliehen und nicht zurückbekommen.

    Immer noch ein tolles Spiel, aber nach Skyrim fühlt sich das in manchen Punkten altbacken und schwerfällig an.

    #1045769
    sansibalsansibal
    Teilnehmer
    tetsuo01 wrote:
    Driver- San Francisco, das ist ja richtig gut…

    Auf meinem Spieleschrank steht noch ungespielt das Driver San Francisco Collector Pack mit dem gelben 1970 Dodge Challenger als Modell und dann noch die Limited Codex Edition von Assassins Creed Brotherhood und die……

    So wenig Zeit und so viele gute Spiele…

    #1045770
    mcknifemcknife
    Teilnehmer

    OK ich will Erklärungen :
    Ich hab mir heute Shadow of the Colossus ausgeliehen. Das (eines der) beste(n) Spiel(e) aller Zeiten. Große Emotionen tolles Gameplay. Ein unfassbares Spielerlebenis…..das hat mir die Gamingwelt zumindest versprochen.
    Ich bin grade beim dritten Koloss…und ich hänge.
    Ich versuche wie ein Affe vor dem Herrn auf den Koloss drauzuklettern um zu tun was zu tun ist. Das ist aber einfach nicht schön zu spielen. Die beiden ersten Kolosse waren ja noch durchaus rezivoll, und es ist wirklich sehr gut inszeniert, wie sie in einer derart traurigen monumentalen Bewegung zu Boden gehen. Und das Spiel sieht auch sehr gut aus, aber entschuldigt mich wirklich. Nach dieser kurzen Session kann ich nicht nachvollziehen, wie dieses Spiel neunziger Wertungen verdient hat. Es ist meinetwegen ein gutes Spiel, das vieles anders macht also gewöhnliche Spiele, aber etwas angeblich so außergewöhnliches hab ich mir wirklich anders vorgestellt.

    Bitte sagt mir, warum dieses Spiel so gut ist, und warum ich das morgen Abend nochmal in meine Playstation schieben soll.

    #1045771
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer

    @mcknife, mir ging es bei ICO genauso, einfach gähnend langweilig…

    #1045772
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer

    @ mcknife:
    Tja, die Stimmung in Shadow of the Colossus war wirklich sehr schön, aber die Steuerung ist leider eine mittlere Katastrophe. Dass der Held sich derart ungenau und haklig steuert, ist leider nicht zu ändern.
    Um der einmaligen Stimmung Willen empfiehlt sich das Spielen, aber Frust ist leider vorprogrammiert. Die ursprüngliche Maniac-Wertung war schon angesichts dieses Mankos recht hoch, die neue M!-Wertung ist geradezu lächerlich.

    #1045773
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer

    Ich finde, die alte Maniac Wertung war damals verdient. Das Spiel ist interessant, in vielen Punkten aber schlicht und ergreifend schlecht gemacht.
    Die neue Wertung gilt ja für beide Spiele, kann man aber nur als subjektive Wertung gelten lassen.

    #1045774
    mcknifemcknife
    Teilnehmer

    tja… ich werd mich trotzdem nochmal hinsetzen und weiterspielen…. ich hoffe ICO wird besser :)

Ansicht von 15 Beiträgen - 226 bis 240 (von insgesamt 10,612)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.