Vor kurzem angespielt / Welche Spiele spielt Ihr zur Zeit?

  • Dieses Thema hat 9,765 Antworten, 304 Teilnehmer, und wurde zuletzt von TabbyTabby vor vor 6 Minuten aktualisiert.
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 9,766)
  • Autor
    Beiträge
  • #1045580
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das ist wahrscheinlich wie so oft Ansichtssache. Skyward Sword hab ich in Ermangelung einer eigenen Wii noch gar nicht gespielt. Twilight Princess (samt Konsole ausgeliehen) gefiel mir dagegen sehr gut und ist eine logische Weiterentwicklung. Ein Meilenstein wie OoT ist es zugegeben nicht, aber man kann das Rad nur einmal erfinden. Danach sind nur noch Verbesserungen drin.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1045581
    DonCurrywurstDonCurrywurst
    Teilnehmer
    Maniac

    @Relax: Naja, ich kann halt einige Eindrücke von Darksiders von dir verstehen, aber nicht wirklich nachvollziehen. God of War hinkt im Kampfsystem und in der Steuerung allgemein, Darksiders bei weitem hinterher. Ich bin mit Kratos einfach so oft in den Abgrund gefallen, der schon beim leichten Antippen des Analogsticks lostsprinten. Bei War wiederum merkt man sein Gewicht. Die Kletterpassagen spielen sich deutlich angenehmer und auch im Kampf benutze ich alle Combos und Waffen, wobei ich mich auf God of War auf ca. 2 Combos beschränkt habe (und mir bei dem Überfluss an Attacken noch nicht mal alle merken konnte).

    Klar kann es in dem Adventureaspekt noch nicht mit Zelda mithalten, aber das was eingebaut wurde, ist noch sehr gut ausbaufähig. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mittlerweile keine große Lust mehr auf irgendwelche Hack´n Slays habe, da mir Darksiders einfach gezeigt hat, wie die auszusehen haben. Abgesehen davon kann selbst Bayonetta in Sachen Kampfsystem nicht mit Darksiders mithalten.

    Zum Thema RPG: Okay, du vergleichst hier Bioware mit Bethesda? Das finde ich irgendwie unfair xD

    Gerade was Storytelling und Charaktertiefe betrifft, gibt es weltweit kaum eine Spieleschmiede, die an Bioware rankommt.

    In Soviet Russia, Tager Crushes you!

    Zeldas Wiegenlied...so schöne Version ;_;
    #1045582
    bupplebupple
    Teilnehmer
    Maniac

    Hi Relax,

    Relax wrote:
    Skyrim (PC)
    Mit Level 52 schloss ich dann, mich rückbesinnend auf die Hauptlinie, das Spiel ab. Jedenfalls stand es so in meinem Quest-Tagebuch. Ich selbst hätte es nicht gemerkt, aber es stand unter “erfüllt”. Tja, das wars? Und anstelle einer gehaltvollen Sequenz, schlich sich wieder die Langweile ein.

    So ähnlich habe ich das auch erlebt. Auf einmal war ich durch, und dann läuft das Spiel einfach weiter. Mein Charakter war Meister der Diebesgilde, Erzmagier der Akademie von Winterfeste und eine Nachtigall der Schatten. Wunderbar. Dafür habe ich ein paar Sidequests gemacht, die selten unterhaltsam waren.

    Auf Stundenlang Dolche schmieden und Holz hacken hatte ich keinen Bock. Wahrscheinlich ist mir in den 35 bis 40 Spielstunden einiges durch die Lappen gegangen – aber das juckt mich herzlich wenig. Ich stehe eher auf Rollenspiele, wo man eine Gruppe von etwa drei Charakteren in rundenbasierten Kämpfen steuert ;) Die Steuerung per PS3-Pad bei mir ist übrigens grauenhaft. Ich hasse es, mit dem Stick das Fadenkreuz zu bewegen – viel zu langsam und unpräzise.

    Skyrim: nicht mein Ding!

    Darksiders dagegen fand ich ganz unterhaltsam, obwohl es vom Spielsystem deutlich an Zelda erinnert – und meine (schlechte) Meinung von Zelda habe ich im dortigen Thread ausführlich dargelegt. Aber mir gefielen Idee und Darstellung des Spiels. Darksiders wurde übrigens in irgendeinem Test auch mal “Zelda für Erwachsene” genannt.

    Gruß
    Bupple

    PSN: bupple

    #1045583
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Ich möchte ohnehin mal gegen den ständigen God of War-Vergleich protestieren. Zum einen hat es das Genre weder erfunden noch revolutioniert, zum anderen gibt es mittlerweile Genrevertreter, die einiges besser machen. Wenn man GoW seines Bombastes beraubt, bleibt ein ziemlich wackeliges Gerüst übrig. Der zweite Teil war klasse, aber alle anderen sind eine Ecke schlechter und Spiele wie Lords of Shadow zeigen deutlich, wie man zumindest das Kampfsystem hätte besser gestalten können.

    #1045584
    bitt0rbitt0r
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    gerade mal bei “yakuza 3” am weitermachen. die prügeleien sind geil.

    teil 4 hab ich auch noch da und da freu ich mich schon drauf:


    feel the HEAT!
    #1045585
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Um mal ein bisschen vom Thema abzuweichen:



    @Relax
    :
    Du kommst aus Zürich? …Eine schöne Stadt. Die “heimliche” Hauptstadt der Schweiz und die Stadt mit der weltweit höchsten Lebenqualität. Hab mal dort gearbeitet ..und vom finanziellen her würde ich sagen: Es lohnt sich! …obwohl Arbeiten im Leben noch lange nicht alles ist. Ein bisschen Zeit zum zocken muss ja auch noch da sein. xD

    Auch Luftballons haben Platzangst.

    #1045586
    RonynRonyn
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC
    Lagann wrote:
    210.000 glaub ich.
    Meine Mutter war aber immer ein bisschen besser.
    Auch bei Dr. Mario
    Lvl 20 auf Schwierigkeit “High” macht die im Schlaf.:D

    Du fandest also die Mutter
    von
    Mitglied
    Dr Mario
    besser?

    schnitzel78 wrote:
    Spielt denn keiner von euch Zelda?

    Doch.
    Nur ertrage ich dieses
    ´vor vierzehn Jahren war das aber besser´
    nicht.

    Wenn Nintendo
    mit jedem neuen Zelda
    versuchen würde
    die vernebelte
    (Ha!)
    N64ostalgie
    in den Köpfen
    zu überwinden,
    bräuchten sie auch
    keine Spiele mehr machen.

    Ich fand Skyward top
    und
    habe in der Zeit
    kein anderes Spiel
    angerührt.

    Für alle anderen
    gibt es
    OoT für 3DS.

    #1045587
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich will ja nicht sagen, das Skyward Sword schlecht ist. Ich finds nur halt langweilig.

    Hm.. gibs hier nicht irgendwo eine Top10-Zelda-Liste? Ich würde mal gerne sehen, wie es die anderen so sehen.

    Auch Luftballons haben Platzangst.

    #1045588
    bupplebupple
    Teilnehmer
    Maniac

    Hey,

    was, im Gegensatz zu den Vorgängern, ist denn an Skyward Sword langweilig? Ist die Story zu vorhersehbar? :D

    Es wird zwar einiges wiederverwertet, aber das wird von den meisten Spielern auch gefordert. Und neue Items wie den Fliegekäfer gibt’s auch. Den finde ich persönlich am coolsten und hätte ihn auch gerne bei anderen Spielen :) schön im Trockenen sitzen und die gefährliche Umgebung beobachten hehe.

    Gruß
    Bupple

    PS: zocke zur Zeit Rayman mit meiner Freundin. Das Game ist echt der Hammer =)

    PSN: bupple

    #1045589
    bitt0rbitt0r
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    immer noch yakuza 3 und yakuza 3 und yakuza 3.
    und ja, diese verfolgungsjagd war wirklich nervenaufreibend:


    feel the HEAT!
    #1045590
    bupplebupple
    Teilnehmer
    Maniac

    Tach!

    So, was ich am Wochenende gezockt habe:

    1. Resident Evil Revelations (nur kurz angespielt, Rest für den Urlaub)
    2. Mario Kart 7 (zwei drei Runden zwischendurch)
    3. Rayman Origins (sobald meine Freundin zuhause war haben wir gelevelt)
    4. Donkey Kong Country Returns (ich muss noch den Spiegelmodus beenden…)

    Die Zeit, in der ich nicht gezockt habe, war ich hier im Forum unterwegs. Ich würde sagen, es war ein gelungenes Wochenende :)

    Gruß
    bupple

    PSN: bupple

    #1045591
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Super Mario 3D Land gefällt mir besser als erwartet. Die Levels sind abwechslungsreich und orientieren sich stark an den klassischen Vorgängern. Die neuen Itms sind auch ganz nett. Neben Feuerblume gibt es Bummerang-Mario und Fuchsschwanz-Mario (bekannt aus SMB3). Wenn man einige Tode stirbt, was durchaus mal vorkommen kann, erscheint ein besonderer Item-Block in dem sich ein ganz besonderes Kostüm versteckt: Das Super-Fuchsschwanz-Kostüm. Das Spiel macht einfach Spaß und wie es auch kam, habe ich schon 171 Leben gesammelt, ohne das ich sie eigentlich sammeln wollte. Nette Geschenke gab es auch schon von einigen Forum-Mitglieder: Hierzu einen herzlichen Dank an: Dr. Mario, Erko und alle anderen, die ich vergessen habe.
    Super Mario 3D Land ist ein tolles klassisches 3D-Jump´n´Run, das ich nur jedem weiter empfehlen kann.

    Auch Luftballons haben Platzangst.

    #1045592
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ja, die Idee, dass man von den 3DS-Freunden Gegenstände überreicht bekommt, ist wirklich witzig.
    Übrigens denke nicht, dass nichts mehr zu tun ist, sobald Du Bowser gestellt hast, Schnitzel.

    M! D.Kong 5157-4079-6419

    #1045593
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    ich spiele zur zeit Goldeneye Reloaded auf der xbox 360. ich bin fast durch und muss sagen… NAJA, geht so.

    die grafik und eigentlich das ganze spiel wirkt recht albacken. die shoot outs langweilen dank des extremen autoaiming und der eweig gleichen, dummen gegner. auch die waffen sind mehr oder weniger alle gleich. die waffen-addons sind durch das autoaiming auch fast alle irrelevant. wo die maniacs die 80% hernehmen, weis ich nicht. vorallem wenn ich mir deren 70er wertungen für so manche ego-shooter perle vor augen halte.

    ich hätte dem spiel wegen dem guten bond-feeling noch 70% gegeben.

    #1045594
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das Geniale an diesem Spiel fand ich, war die ähnlich-gleiche Levelstruktur des Rare-Originals. Wer das Original noch von früher kennt, wird sich fast heimisch fühlen. Einige Levels waren nahezu identisch aufgebaut, aber grafisch komplett überarbeitet. …
    Ich habs auf der Wii durch und würde das Spiel eine gute 80% geben.

    EDIT:
    Hab noch mal eben nachgeguckt. 80% hat es auch in der M!Games bekommen.

    Hm, vielleicht spiele ich das Spiel ja noch mal durch. Lust hätte ich schon drauf.

    Auch Luftballons haben Platzangst.

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 9,766)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.