Vor kurzem angespielt / Welche Spiele spielt Ihr zur Zeit?

Home Foren Games-Talk Vor kurzem angespielt / Welche Spiele spielt Ihr zur Zeit?

Ansicht von 15 Beiträgen - 9,796 bis 9,810 (von insgesamt 9,994)
  • Autor
    Beiträge
  • #1748243
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer

    sol cresta
    sechs stages gespielt und finds toll. könnte eines meiner lieblingsshmups werden

    #1748470
    TabbyTabby
    Teilnehmer

    Ich zocke aktuell neben Splatoon 3 immer noch F.I.S.T. und bin laut Spiel bei etwas über 60 Prozent.
    Spaß macht mir das Spiel zwar immer noch, aber meine anfängliche Euphorie lässt langsam doch etwas nach.
    Irgendwie ziehen sich die letzten Stunden ein bisschen wie Kaugummi, was an den etwas uninspirierten und zum Teilen auch öden Leveldesign liegt. Andere Vertreter wie etwa Ori oder Dread sind da doch besser ausbalanciert. Trotzdem bleibt F.I.S.T. für mich ein kleiner Überraschungshit dieses Jahr, auch wenn es wohl leider doch nicht zum ganz großen Wurf reichen wird.

    #1748471
    Supermario6819Supermario6819
    Teilnehmer

    Ich werde heute mit Deathloop auf der Xbox anfangen.Mal sehen ob es etwas für mich ist.

    #1748536
    Supermario6819Supermario6819
    Teilnehmer

    Ich habe Deathloop gestern etwas gespielt und bin begeistert.Ganz tolle scharfe und flüssige Grafik.Die Steuerung ist sehr gut und die ganze Welt ist einfach nur abgedreht und verrückt.Das einzige negative sind die etwas merkwürdig aussehenden Gegner.Die wirken irgendwie billig.Heute Abend gehts weiter.

    #1748539
    Messiah-77Messiah-77
    Teilnehmer

    Meine stille Wengkeit zockt gerade IMMER NOCH Yakuza – Like a Dragon fleissig vor sich hin. Bin gerade im vorletzten Kapitel und schon bei 257 Stunden. Es gibt einfach viel zu viel zu tun in diesem Game. Und obwohl die Hauptstory doch recht vertrakt und ernst ist – finde ich das Spiel recht schräg – vor allem vom Gegnerdesign her. Aber es ist im Großen und Ganzen ein ordentliches Stück Software.

    Euer krimineller Messiah-77

    #1748612
    Bort1978Bort1978
    Teilnehmer

    Ich bin an Thymesia dran. Das Leveldesign und die Grafik sind nichts besonderes. Dafür bin ich richtig begeistert vom Kampfsystem und den ganzen Möglichkeiten sich und die Items zu verbessern. Cooles Soulslike, mit jeder Menge eigener Ideen. Scheint jetzt keinen riesigen Umfang zu haben, kostet dafür aber auch keine 30€.

    #1748631
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer

    returnal tower of sisyphus. habs noch nicht weiter als 6-20 geschafft

    6 von 7 stages in sol creste auf normal geschafft. nicht wirklich schwierig bis dahin aber es gibt noch zwei weitere freischaltbare grade

    in the wonderful 101 hab ich angefangen mittendrin die ersten missionen zu wiederholen. machen deutlich mehr spass wenn man weiß was man tut 🙂

    deathloop endgültig abgebrochen und gelöscht. nach den letzten updates war die steuerung top und die gegner endlich einigermaßen tödlich. trotzdem langweilt es mich leider. sehr schade

    prodeus angefangen und es ist geil 🙂

    #1748633
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer

    Eine Runde Mitleid für Tower of Sisyphus und “Nur” Ebene 6…Spaceaffe, weißt du, dass ich bei Ebene 3 gedacht habe, sie wollen mich verarschen?
    Ich glaube, mein Spiel ist bei Nemesis zu ende. Ich weiß nicht, mit welcher Waffe ich überhaupt mehr Damage hinkriegen kann. Der steckt ein, dass es ein Fest ist. Not!
    Des Weiteren…die Kamera wieder mal. Diesmal mit erraten müssen, was von der Seite kommt, da man nur ein Drittel des Bosses und seinen Embryo Kumpels sieht. Das höchste der Gefühle war bisher, einmal die dritte Phase zu erreichen und ich schaffe es nicht, mit Adrenalin Pegel zu kämpfen da es reicht, nur einmal getroffen zu werden.
    Schade, dass ich diesen einen Glitch nicht hinkrieg,mit unendlich Munition, ohne nachladen zu müssen, denn im Chaos-Wirrwarr auf dem Screen sehe ich nicht mal die Anzeige, um schneller nachladen zu können. Mit meinen Ohren kann ich den Scheiß nicht mal hören, wann ich drücken soll.
    Wenn ich den Arsch mal down kriegen sollte, werde ich wahrscheinlich n anderes Spiel einlegen, da ich Biom 3 nicht mehr sehen kann und der Weg zum Boss viel zu lang ist, um jedesmal Items zu suchen/einzusacken um dann, nach einer gefühlten Viertel-Stunde die ich brauche, um dahin zu kommen, wieder zu verkacken.

    #1748634
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer

    also wirklich einfacher kannst du dir den boss eigentlich nur machen wenn du dir die zeit nimmst und alle 3 stages vorher richtig abgrast. du kannst dann mit max health (ca 3mal mehr als zu begin) einem astronauten und vielleicht noch medipacks zu ihm. du findest auch immer wieder 10% damage und protection boosts.
    ich hab den nicht so oft gemacht aber weil ich vorher alles gesammelt hab war der nie so ein großes problem für mich. wenn man es eilig hat und die abkürzungen nutzt wirds natürlich recht schwierig.
    sturmgewehr mit der mod die einen bei treffern heilt ist auch ne gute option. wenn man davon ne starke version (leach stufe 2 oder 3) hat kriegt der boss einen kaum tot.

    also ich würd erstmal üben das ganze zeug zu sammeln. wenn du es dann schaffst ralativ fett zum boss zu kommen dann überlebst du länger und ballerst den wahrscheinlich sogar recht locker weg

    anderes mindset hilft hier. du willst nicht unbedingt den boss schaffen sondern spielst immer wieder die 3 stages weil die einfach bock machen, du die waffen verbesserst, neue ausrüstung findest und das ganze nie gleich abläuft

    #1748636
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer

    Der letzte Absatz von dir ist genau das, was “Arcade” Games ausmacht. Es gibt dennoch einen großen Unterschied: So zwischendurch, also, recht kurze Sessions oder “mal eben schnell n Run” sind davon betroffen, ob der Algorhythmus mir die Settings gibt für die Items, die ich brauche.
    Astronauten? Bisher nur einmal erwischt und geschenkt ist er auch nicht.
    Verstehn wir uns richtig: Ich beschwere mich nicht wirklich. Dieses “der Weg ist zu lang” und so n Zeug hält nur davon ab, das Game besser kennen zu lernen und Returnal hat ne MENGE zu bieten! Ich heule vor Freude bei dem Spiel Design, es ist wirklich traumhaft und verdrängt gerade mein geliebtes “Metroid”.

    Es ist halt mein Frust,der zum Ausdruck kommt, vor allem bei Sachen, die ich schneller hin bekommen will und dieses immer wieder Dinge “meistern” zu müssen, die eher mit meiner beschränkten Koordinationsfähigkeit zu tun haben, als dass das Spiel “zu schwer” wäre.
    Ich habe nicht immer Lust “alles” von den Stages zuvor abzugrasen und mache entweder einen Speedrun um beim Boss mit der Wasserpistole zu üben oder ich nehme den Umweg über die ganzen beiden anderen Stages und lande meist beim Boss, mehrmals getroffen und mit einem Bruchteil der Sachen, die ich bis dahin eingesammelt habe.
    Jedes mal wenn ich 3 Heil-Piolen hatte, passierte mir n Maleur kurz vorm Boss.
    Aber ich weiß, es braucht “den” einen Run wo alles glatt läuft.
    Wie heißt das Sturmgewehr, das mich bei Treffern heilt? So was hatte ich bisher nicht oder ich weiß die Waffe gerad nicht einzuordnen.

    #1748637
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer

    bei mir hat es schon länger metroid prime und mittlerweile auch knapp doom eternal verdrängt und ist gleichauf mit vanquish. haben natürlich alle irgendwo etwas unterschiedliche schwerpunkte und liebe sie weiterhin alle. der große unterschied ist dass ich returnal mehr spiele als die restlichen zusammen 🙂
    dass jeder durchgang immer eine art remix ist hilft natürlich. und dieses starten und loslegen. es gibt ja nichtmal ein hauptmenü wenn man das spiel startet. man zockt sofort los

    übrigens ist das doch schon nicht schlecht dass du den tower bis phase 3 geschafft hast. bleib dran denn das ist eigentlich ne ganz gute übung find ich

    #1748638
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer

    Ein Parade-Beispiel für die Momente, wo mein Gehirn “adieu” sagt:
    2 Piole, ein und halb Energie Leiste obendrauf, Thycho Karabiner 9 plus nen Astronauten und dann?
    Der Raum vor dem Boss hat fast immer ein Translokator, der einem nach oben beamt. Ich, verwirrt wie immer “wo gehts hier lang??” will den Raum Scannen und konsumiere aus versehen eine Piole.
    Der Boss hat mich in der ersten Phase die letzte Piole konsumieren lassen da ich nicht imstande bin, zu springen und zu dashen, ich komme immer durcheinander. Aber das beste war in Phase 2, nachdem die erste gefühlt eine halbe Stunde Ballerei gebraucht hat: Der Astronaut schaltet sich ein, und ich dachte, der verarscht mich: Ganze 2 Treffer, und ich war weg. Langsam habe ich keinen Bock mehr auf den Scheiß und lasse das mit Item Suche: Ich packe den Boss mit der Wasser Pistole, so wie ich seine Vorgänger gepackt habe! 😉

    Der Beste Run war heute bisher einmal bis ende Phase 2, aber dort habe ich nichts mehr, weder zum Heilen noch irgendwas, was mein Arsch rettet.

    Ich musste tatsächlich oft an “Vvvänquisch” denken, Spaceaffe. Returnal hat viel vom m.M.n. besten Action Game der X360/Ps3 Ära.
    Aber um es fairer zu halten, klammere ich Metroid Prime aus, denn es ist wesentlich älter und das einzige, das Metroid Prime 4 zu leisten hat, ist Returnal in Sachen Exploration zu toppen, denn bei den Kämpfen kann kein Spiel bisher mithalten.
    Phase 3 in dem Turm…nun, ich steh nicht auf diesen endlos Levels auch wenn ich zugeben muss, dass als ich gemerkt habe, wie sie die Geschichte dort weiter gesponnen haben, schon begeistert war von der Idee.
    Der Turm wird bei mir dann interessant sein, wenn ich wesentlich mehr ins Spiel fortgeschritten sein wird.
    Ich habe aber das Gefühl, dass dieses Nemesis mich mehr als Ixion beschäftigen wird…

    #1748640
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer

    hab den gerade gemacht und aufgenommen. man sieht ganz gut wie mächtig man werden kann. der zieht mir bei treffern kaum energie ab. der is eigentlich auch leichter als die beiden davor find ich aber wie du schon sagst ist der weg zu ihm leider wesentlich länger

    #1748641
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer

    Das sieht bei dir wie n Spaziergang aus!
    Was zum Teufel ist das für ne Waffe, die du trägst??
    Und wo kriegt man die?
    Phase 3 sah bei dir einfacher aus, als die beiden zuvor. Ich verkacke nach wie vor an den Laser Salven der Embrios: Nicht so schwer auszuweichen, aber wenn sie mich treffen, ziehen sie mir das dreifache an Energie ab, wie bei dir.

    #1748642
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer

    tachyomatic carbine mit beschleuniger.
    ich mach einfach gern die kompletten stages und so kommst du dann da an 😉

Ansicht von 15 Beiträgen - 9,796 bis 9,810 (von insgesamt 9,994)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.