Vor kurzem durchgespielt

Dieses Thema enthält 6,421 Antworten und 353 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von John Spartan John Spartan vor 2 Stunden, 5 Minuten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 6,361 bis 6,375 (von insgesamt 6,422)
  • Autor
    Beiträge
  • #1650148
    Zack1978
    Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    Bin jetzt auch mit Team Sonic Racing für die Switch durch.
    Das Spiel hat mir doch ne Menge Spaß gemacht, auch wenn es gegenüber Transformed in fast allen Bereichen “reduzierter” daherkommt.
    Der Team Aspekt ist mal was anderes und hat mich jetzt auch nicht besonders gestört.
    Die Switch Version läuft eigentlich ziemlich rund, vereinzelt sind mir mal ein paar kleine Ruckler aufgefallen, aber nichts weltbewegendes.
    Auch im 2 Spieler Splitscreen macht das Spiel eine gute Figur, ich hab da jetzt keine dramatischen Unterschiede bemerkt.
    Insgesamt finde ich ist es ein toller Racer geworden, und wegen des recht günstigen Preises will ich auch nicht weiter rummeckern.

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

    #1650196
    Rudi Ratlos
    Rudi Ratlos
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Zumindest auf der PS4 haben es einige geschafft. Gibt sogar entsprechende Videos dazu.
    Ich weiß gar nicht, wie oft ich in meinem Run auf der schwersten Stufe MIT speichern gestorben bin. Dürften locker 400-500x gewesen sein. 😝

    Respekt – das hätten weder meine Nerven noch meine Pads mitgemacht XD

    @Topic: Mortal Kombat XL – den launigen Storymodus durchgekloppt und dank Skip-Münzen war der nervige Obermotz auch kein Problem ;D Heute nochmal kurz in die Krypta und alle Wege freischalten, für die Truhen wird es aber nicht mehr reichen – die Münzanforderungen sind ja extrem hoch und so groß bockt mich der Online-Modus jetzt doch nicht. Kann man für “lau” schonmal mitnehmen und ist einer der besseren Serienteile.

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1650289
    Danzig-Blut
    Danzig-Blut
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 2)

    Hab gestern das erste Mal FFX durchgespielt auf der PS4. Habe es schon auf der PS2 und Vita gezockt aber nie bis zum Ende durch gezogen. War eine tolle Erfahrung. Vor allem der Endkampf war echt fucking episch und estrem befriedigend. Ich war leider etwas schwach auf der Brust was Health und Abilitys angeht und musste noch par Stunden grinden, auch dann war ich glaue ich noch etwas zu schwach. Aber mit einer Syphonie aus Taktik und etwas Glück habe ich es dann nach mehreren Anläufen geschafft. Endlich!

    #1650313
    Zack1978
    Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    Sword Art Online:Hollow Realization Deluxe Edition (was ein langer Name^^).
    Habs gerade durchgespielt und hatte richtig, richtig viel Spaß dabei.
    Das geile ist, das nach dem Abspann noch lange nicht Schluß ist und das Spiel nahtlos weitergeht. (ist glaube der DLC).
    Auf jeden Fall ist der Titel für mich jetzt schon ein Highlight 2019, der noch oft in meiner Switch landen wird.
    Achja ne Galerie hab ich auch noch freigespielt, wo man sich noch einmal ein paar “Highlights” des Spiels anschauen kann. 🙂

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

    #1650383
    bruenchen
    bruenchen
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Hab gerade The Banner Saga 1 durch. Es geht direkt weiter mit Teil 2. Richtig gute Geschichte und tolles Design. Kann es jedem nur empfehlen. Man kann auch den Spielstand aus dem ersten Teil in den zweiten importieren. Die Kämpfe sind auch nicht so leicht 😅 beim endboss hab ich ein paar versuche mehr benötigt 🙈

    #1650385
    MaBecks
    MaBecks
    Teilnehmer
    Maniac

    Hatte sao gar nicht so auf dem schirm.
    Hast es auf der switch durchgezockt?

    #1650390
    Zack1978
    Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    @ MaBecks
    Ja, die Switch-Version.
    Ich bin aber erst mit der normalen Story durch, nach dem Abspann geht es noch munter weiter. 🙂

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

    #1650407
    MontyRunner
    MontyRunner
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Hab ne sehr lange Kampagne Civilisation 6 auf Switch mit der Auslöschung des faschistischen deutschen Reiches beendet. Geiles Spiel, ziemlich gut auf Switch portiert. Habe es ausschließlich im portablen Modus gespielt. Schon genial die Hardware.

    "Alles ist wie immer. Nur schlimmer."

    #1651028
    Rudi Ratlos
    Rudi Ratlos
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    ACA NeoGeo Metal Slug X (Xbox One – im Rahmen des Game Pass’): Wunderbarer Teil der Serie, der mir überraschend leicht vorkam (nur knapp 30 Continues verbraucht XD). Leider mit Rucklern durchzogen – allerdings ist das wahrscheinlich der Original-Emulation geschuldet, hier hätte ein Ausmerzen der Slowdowns Wunder bewirkt.

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1651187
    Zack1978
    Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    Hab gerade die Einzelspielerkampagne von Sniper Elite V2 auf der Switch beendet.
    Mit knapp 6 Stunden ist das Spiel zwar kein Umfangsmonster, dafür wurde ich in der Zeit prächtig unterhalten.
    Jetzt wartet noch der restliche DLC und Teil 3 müsste ja dann auch schon bald erscheinen.

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

    #1651419
    ChrisKong
    ChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Uncharted Lost Legacy

    Liegt voll auf der Uncharted Linie, erfindet das Rad auch nicht neu insofern. Unterhaltsam ists, aber auch hier wieder die verpasste Möglichkeit auf einen Coop-Modus für die Kampagne oder zumindest einen Charakterwechsel. Man spielt immer Chloe Frazer, warum auch immer. Dabei hätte man hier etwas taktische Würze ins Spiel bringen können, etwa dass Chloe besser klettert, Nadine besser kämpft. Gegen Ende gabs noch ein nettes Wiedersehen mit einem alten Bekannten.
    Das Finale im Zug war mir jetzt ein wenig zu viel des Geballers. Insbesondere wenn von 2 Seiten voll draufgehalten wird. Da krieg ich gar nicht erst Bock auf die höchsten Schwierigkeitsgrade.
    Worauf ich aber tatsächlich Lust gekriegt habe, ist The Last of Us 2. Hmm, im Moment weiss ich nicht so recht, was ich zocken soll. Watchdogs werde ich wohl wieder ausm Player schmeissen.

    #1651422
    deRollEeinE
    deRollEeinE
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Sekiro

    Da ich leider in den letzten Wochen wenig bis keine Zeit zum zocken hatte, kam ich zum Schluss nur langsam voran.

    Aber egal, jetzt sind sämtliche Bosse gelegt, Prothesen verbessert und Enden gesehen. Knappe 80 Stunden hat’s gedauert.

    Die Platin werd ich mir jetzt aber auch noch in Ruhe holen, brauch ja nur noch alle Fähigkeiten 😉

    Auf jeden Fall ein Hammer Spiel!

    ...?

    #1651493
    geohound
    geohound
    Teilnehmer
    Maniac

    Hab Our World is Ended auf der Switch durchgespielt durchgelesen. Die Geschichte war wie erwartet hanebüchener Schwachsinn, aber trotzdem interessant und die Charaktere durchweg sympathisch.

    #1651505
    Danzig-Blut
    Danzig-Blut
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 2)

    World War Z (WWZ)

    Also ich habe alle Missionen, auf allen Schwierigkeitsgraden durchgespielt. Damit ist das Game für mich durchgespielt.

    Worum gehts eigentlich? WWZ ist ein 3rd Person Coop Shooter. Entweder man spielt alleine mit Bots oder online mit anderen leuten. Man ist immer zu viert unterwegs. Gibt verschiedene Klassen und Waffen die man auflevelt und Perks frei schaltet. Die verschiedenen Klassen unterscheiden sich sehr stark im Zusammenspiel mit ihren Perks. Es gibt auch verschiedene Zombie Klassen. Die normalen Horden, Bulls mit starker Panzerung, Creeper die sich verstecken und aus dem Hinterhalt angreifen (Ich hasse sie) und infecter die euch mit dem Virus infizieren und schwer down zu kriegen sind.

    Es gibt aktuell vier Kapitel mit je drei Folgen zu absolvieren. In Reihenfolge: New York, Yerusalem, Moskau und Tokio. Im Grunde geht es darum die vielen Horden zu überleben und auch Aufgaben innerhalb der Folgen zu erledigen. Die Aufgaben sind nix besonderes. Mal muss man par Kisten holen oder eine bestimmte Person eskortieren. Stealth funktioniert phasenweise sehr gut aber leider machen einem das andere Gamer oft kaputt weil sie rushen oder Waffen ohne Silencer benutzen. Innerhalb der Folgen gibt es meistens zwei Brennpunkte wo man Zeit bekommt um Verteidigungsnalagen wie Auto-Geschütze, Stacheldraht etc. im Level zu finden und auf zu bauen, bevor die richtig grosse Horde ankommt.

    Richtig gut und unterhaltsam wird es auf den höheren Schwierigkeitsgraden.
    Es gibt fünf Schwierigkeitsgrade. Ich würde sagen, auf den ersten beiden schafft man alle Episoden auch alleine mit Bots. Ging bei mir jedenfalls ziemlich easy. Aber spätestens auf der dritten Stufe wird es fordernd. Und auf der letzten Stufe (Insane), braucht man ein gutes Team.

    Für mich war es eine der besten und intensivsten Erfahrungen der letzten Zeit. Auf den letzten beiden Stufen hatte ich unfassbar viel Spass und Anspannung.

    Oft wurden die Matches in den allerletzen Sekunden gewonnen als nur noch ein Mitspieler übrig war, keine Munition mehr hatte und den rettenden Savepoint mit einer Kettensäge verteidigt hat. Episch!

    Wer immer noch kein Plan hat, zeiht sich das rein ab ca. 2.50min wobei mir das viel zu krass gerusht ist. Ich habe immer mehr taktisch gespielt. aber beiedes ist möglich:

    #1651527
    greenwade
    greenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @ danzig

    das hört sich alles fast 1:1 nach der Payday formel an. unterschiedliche klassen, teamplay, stealth möglichkeit und, ganz wichtig, epische schlachten! 🙂 falls dus noch nicht gespielt, und keine abneigung gegen die ego-perspektive hast, probier Payday 2 unbedingt mal aus. ein fantastischer shooter!

Ansicht von 15 Beiträgen - 6,361 bis 6,375 (von insgesamt 6,422)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.